Villa Mar Azul

 

• Spektakuläre Lage an der Steilküste mit endlosem Meerblick, oberhalb eines der schönsten Strände der Algarve mit exzellenten Bademöglichkeiten

Ruhe und Privatsphäre nahe des malerischen Fischerdorfes Salema mit aktiver Flotte

• Eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten von Sport bis Kultur 

Schlafzimmer: 6 | Badezimmer: 7 | 12 Personen
€ 1.000 bis € 2.000 pro Nacht

Erfahren Sie mehr über Ihr Reiseland

Reiseführer

Starten Sie Ihre Reiseplanung mit uns

+49 221 170 007 970

Reiseanfrage

Sie möchten sich weiter umschauen?

Zum Merkzettel hinzufügen

Villa Mar Azul

Europa - Portugal - Algarve

Salema | Küstenlinie

Am Rand einer Klippe oberhalb von Praia de Salema gelegen bietet die südlich ausgerichtete Villa Mar Azul einen atemberaubenden Blick über den wunderschönen langen Strand und auf das Meer. Die fantastische Panoramaaussicht können Sie nicht nur vom privaten Pool, sondern auch vom luxuriösen, großzügigen Innenbereich in modernem Design genießen, welcher drei Stockwerke mit insgesamt sechs Schlafzimmern umfasst. Es erwartet Sie eine stilvolle Entspannungsoase mit allen Annehmlichkeiten, die Sie sich nur wünschen können – perfekt, wenn Sie die Schönheit der Algarve in Ruhe abseits der Touristenmassen erleben möchten.

AUSSENBEREICH

Insbesondere hinsichtlich ihrer Lage ist die Villa Mar Azul ein wahres Highlight. Daher wurde der Außenbereich so gestaltet, dass Sie die traumhafte Naturkulisse von allen Plätzen ausgiebig genießen können. Genauso wie der lange Pool mit angrenzender Sonnenterrasse besticht der oberhalb davon gelegene Essbereich durch dramatischen Meerblick. Letzterer ist vom Wohnzimmer aus erreichbar und bietet Platz für acht Personen sowie einen tragbaren Kamado-Joe-Grill. Die Terrassen sind östlich und westlich ausgerichtet, so dass Sie eine herrliche Sicht auf Salema Beach, die Küste und Sagres haben.

INNENBEREICH

Sie betreten die Villa Mar Azul durch einen sonnendurchfluteten Eingangsbereich. Auf der rechten Seite finden Sie ein Schlafzimmer mit Meerblick, Doppelbett und großem Fernseher, das außerdem direkten Zugang zum Poolbereich, eine separate Dusche und ein separates Büro bietet.

Zu Ihrer Linken liegt der weitläufige Essbereich mit Platz für 10 Personen, der in ein tiefer gelegenes, über Stufen erreichbares Wohnzimmer übergeht. Dort gehören ein Kamin, ein Fernseher und Zugang zum Außenessbereich zu den Annehmlichkeiten.

Auch die offene Küche befindet sich auf der Eingangsebene. Sie ist mit Kühl-/Gefrierschrank, Induktionsherd, Geschirrspüler, Mikrowelle, Toaster und Kaffeemaschine sowie Tisch und Stühlen für vier Personen ausgestattet.

Ein Schlafzimmer mit Doppelbett, Ankleidezimmer und Bad en-suite mit Dusche ist in einem Zwischengeschoss untergebracht.

Im oberen Stockwerk sind drei Schlafzimmer jeweils mit großem Doppelbett, großem Fernseher und Bad en-suite eingerichtet. Zwei der Bäder verfügen jeweils über eine Badewanne und eine Dusche, eines über eine Dusche.

Zusätzlich gibt es im Untergeschoss ein separates Apartment mit Doppelzimmer, Dusche en-suite, separatem Badezimmer mit Badewanne und Dusche, voll ausgestatteter Küche, Essbereich mit Tisch und Stühlen für vier Personen, Wohnzimmer mit großem Fernseher sowie Terrasse mit Blick auf Salema Beach und die Küste. 

Flächen

Grundstücksfläche:
540 m²
Wohnfläche:
390 m²
Pool:
20 m x 3,30 m

Räume

Schlafzimmer
Schlafzimmer insg.:
6
Mit Doppelbett:
6
Badezimmer
Badezimmer insg.:
7
Mit Dusche:
5
Mit Badewanne und Dusche:
2
Wohnzimmer
Kamin
direkter Zugang zum Outdoor Essbereich
Küche
Geschirrspüler
Separater Essbereich
Kaffeemaschine

Weitere Ausstattung

Außenbereich
Garten
Essbereich
Poolheizung
Parkplatz
Garage
Pool
Innenbereich
Klimaanlage
Heizung
Sat.-TV
Wi-Fi
Waschmaschine
Fußbodenheizung
Sport
Einen Golfplatz, Tennisplätze sowie einen Health Club & Spa finden Sie im 2,5 km entferneten Santo António Resort
Personal
Reinigung
Gärtner/Poolreiniger
Tägliche Reinigung
Wechsel von Bettwäsche und Handtüchern zweimal pro Woche
Poolpflege einmal wöchentlich
VIP Korb (1 Weißwein, 1 Rotwein und 1 Roséwein, 2 Porches Biere, Erfrischungsgetränke, Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure)
Sonstiges
Rauchen ist innerhalb der Villa nicht erlaubt.
Entfernung
Strand - Ortsname:
Salema
Strand - Entfernung:
0,6 km
Einkaufsmöglichkeiten - Ortsname:
Salema
Einkaufsmöglichkeiten - Entfernung:
0,6 km
Nächste Ortschaft - Ortsname:
Lagos
Nächste Ortschaft - Entfernung:
20 km
Der Flughafen Faro ist 105 km entfernt

Praia de Salema ist ohne Zweifel einer der schönsten Strände der Algarve – genau richtig, wenn Sie Ruhe und Privatsphäre schätzen. Ein Ort, an dem die beliebte portugiesische Urlaubsregion sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt hat. Goldener Sand, versteckte Buchten und beeindruckende Felsformationen prägen das Landschaftsbild.

Das malerische Fischerdorf Salema, welches Teil des Natural Park of Southwest Alentejo and Algarve Coast ist, lädt zum Bummeln ein. Noch immer werfen die hier lebenden Fischer wie schon seit Jahrhunderten ihre Netze von ihren bunten Booten aus. Den Fang des Tages können Sie sich in den örtlichen Restaurants schmecken lassen, die an der Promenade entlang der Klippen liegen und eine tolle Aussicht bieten. Auch Cafés locken zum Verweilen. Geschäfte sind ebenfalls im Ort vorhanden.

Neben Sonnenanbetern und Badenixen finden Wanderer ihre Erfüllung in Salema. Entlang der Klippen winden sich diverse Wanderwege, und auch einige malerische Orte in den Bergen können Sie zu Fuß erreichen. Weitere Freizeitmöglichkeiten in der Nähe sind Golfen auf den zahlreichen hervorragenden Plätzen der Umgebung, Reiten, Bootsausflüge und Delfinbeobachtungstouren, um nur einige zu nennen.   

Ein Muss für Kulturfans ist ein Besuch der Fortaleza de Sagres, die 18 Kilometer von der Strand Villa Salema I entfernt ist. Sie geht auf Heinrich den Seefahrer zurück, der dort im 15. Jahrhundert den Grundstein für eine Siedlung legte. Im 16. und 18. Jahrhundert wurde dann die Festung auf der Klippe errichtet. Ebenfalls sehenswert sind der Leuchtturm an Kap St. Vincent (23 Kilometer entfernt) und das Schloss von Aljezur (43 Kilometer entfernt), das im zehnten Jahrhundert von den Arabern errichtet wurde. Des Weiteren gibt es im näheren Umkreis zahlreiche Kirchen zu besichtigen, die schöne Beispiele für die traditionelle Architektur der Region sind, zum Beispiel jene von São Sebastião (19 Kilometer entfernt). 


Das könnte Ihnen auch gefallen