• Ferienhäuser an der Atlantikküste Frankreichs

    Grand Crus & Austern vor der Haustür

Ferienhäuser an der Atlantikküste

Das Bassin d’Arcachon ist ein ganz besonderes Naturphänomen: eine Lagune mit Verbindung zum Meer, die bei Flut mit Meerwasser überspült wird. Die etwa 155 Quadratkilometer große flache Bucht liegt südlich von Bordeaux an der Atlantikküste und ist ein Paradies für Ökotouristen. Mit artenreichen Vogel- und Naturschutzgebieten, kilometerlangen Sandstränden und außergewöhnlichen Dünenlandschaften. Umgeben vom Meer, den Weinbergen von Bordeaux und einem riesigen Waldgebiet vermischt sich hier die klare salzige Seeluft mit den Düften von Pinienholz, Mimosen und Ginster. Mit seinem milden Klima und seinem ruhigen und warmen Wasser ist das Bassin d‘Arcachon ein perfektes Reiseziel für große und kleine Urlauber – Idealer Ausgangsort dafür ist eines unserer Ferienhäuser an der Atlantikküste in Frankreich.

Erleben Sie erholsame Ferientage bei vielfältigen Aktivitäten am Strand oder in der schönen Natur dieser Küstengebietes. Bestaunen Sie die die höchste Düne Europas, die 110 m hohe « Dune de Pyla » oder besuchen Sie das schmucke Städtchen Arcachon mit der « Ville d‘Hiver » (Winterstadt), das schon seit dem 19. Jh. ein beliebter Ferienort ist. Wussten Sie, das im Bassin d’Arcachon zudem die größte Austernzucht Europas ansässig ist? In dem vom Meer geschützten Becken werden von den vielen Fischern Austern gezüchtet. Salzgehalt und Temperatur sowie die Gezeiten des Meeres sorgen für ideale Bedingungen. Wenn Sie ein Austernliebhaber sind, können Sie hier jeden Tag in den Genuß dieser begehrten Spezialität kommen. Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und verbringen Sie gemeinsam mit der Familie, Freunden oder zu zweit einfach ein paar unbeschwerte Urlaubstage in einem unserer Ferienhäuser an der Atlantikküste im Westen Frankreichs.

REISEFÜHRER Frankreich


Herbert Adler

Ich habe in der Villa Atlantico schon selbst gewohnt und gebe Ihnen dazu gerne Detailauskünfte !

BERATUNG & BUCHUNG
+49 (0) 221.170 007 90
adler@landmark-fine-travel.de


1 Schlafzimmer
2 Schlafzimmer
3 Schlafzimmer
4 Schlafzimmer
5 Schlafzimmer
6 Schlafzimmer
7 Schlafzimmer
8 Schlafzimmer
1 Person
2 Personen
3 Personen
4 Personen
5 Personen
6 Personen
7 Personen
8 Personen
9 Personen
10 Personen
11 Personen
12 Personen
13 Personen
14 Personen
15 Personen
16 Personen
Meerblick
Ideal für Kinder
Direkt am Strand

Ferienhäuser an der Atlantikküste –  Aquitanien und Arcachon

Erleben Sie das charmante Flair der Region hautnah. Von Ihrer Ferienvilla aus brechen Sie auf und bestaunen zum Beispiel die Dune du Pyla und den vorkundlichen Park in Le Teich. Die Düne von Pyla hat imposante Ausmaße mit einer Länge von 2,7 km und Breite von 500 m. Seit 1978 wurde sie als eine der ersten landschaftlich wertvollen Gegenden Frankreichs vom Umweltministerium als Naturschutzgebiet ausgewiesen und zieht Jahr für Jahr etwa eine Million Besucher an. Von hier oben bietet sich eine herrliche Aussicht über die gesamte Bucht von Arcachon und die endlosen Pinienwälder des Landstrichs. Mit seinen 129 h macht das Vogelschutzgebiet Le Teich einen wesentlichen Teil des Naturschutzgebietes der “Landes de Gascogne” aus. Es gibt hier mehr als 280 Vogelarten. Die Moore, Inseln und feuchte Wiesen bieten den Störchen, Wildgänsen und -enten, Kormoranen, Schwänen, Reihern und vielen anderen Vögeln einen idealen Lebensraum. Weitere Möglichkeit zur Vogelbeobachtung bietet die nahegelegene Insel Ile aux Oiseaux, die vor Arcachon in der Mitte der Bucht liegt. Sie ist eine Zufluchtsstätte im Wasser. Ihren Namen verdankt sie den zahlreichen Wasservögeln, denen sie zur Rast und Futtersuche dient. Auf keinen Fall darf man die Besichtigung der “Insel der Vögel” mit einer Pinasse, dem traditionellen Boot des Bassin d’Arcachon, versäumen. Diese Fahrten werden von den Bateliers Arcachonnais durchgeführt, die Sie an der Thiers-Mole finden können.

Essen und Trinken in Bassin d’Arcachon

Auch die Gaumenfreuden kommen in Bassin d’Arcachon nicht zu kurz. Das richtige Ambiente für den authentischen Genuß bieten erstklassige Restaurants in Arcachon. Die aquitanische Küche legt viel Wert auf frische Zutaten aus der Region. Eines von vielen typischen Menüs aus der Aquitanien ist Salat mit geräucherter Entenbrust als Vorspeise, als Hauptgang Hähnchen Basquaise mit Butterreis und als Nachspeise Canelé de Bordeaux, ein kleiner Kuchen mit englischer Soße. Eine Lebensmittel-Spezialität ist der Jambon de Bayonne (Schinken aus Bayonne), der aus dem Baskenland kommt. Seit 1120 findet man die Schinkenspezialität auf den Bauernmärkten und auch König Henri IV hat diese Spezialität schon genossen. Der Schinken wird heute noch nach traditioneller Art hergestellt. Ansonsten zählen zu den kulinarischen Verlockungen Austern, Entenbrust und Spitzenweine aus den großen Bordeaux-Lagen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und erzählen Ihnen gerne mehr von unseren persönlichen Eindrücken der Region und der Villa Atlantico – sicher die herausragende Ferienvilla an der Atlantikküste in Frankreich direkt am Meer .

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0