StartseiteHotelsAfrikaBotswanaChobe Nationalpark – Selinda Reserve

Selinda Camp

4 Sterne +

Das Selinda Camp ist Teil des 320.000 Hektar großen Selinda Reserve, einem privaten Konzessionsgebiet im Norden Botswana. Es ist auf Holzplattformen errichtet und befindet sich am Ufer des östlichen Selinda Spillway Kanals, der das Okavango Delta mit den Sumpfgebieten, Flüssen und Auen des Linyanti und des Kwando verbindet. In dem Gebiet  leben vor allem viele Löwen, Geparden und Wildhunde. Des weiteren werden auch sehr grosse Büffelherden, Hippos, Krokodile, Giraffen, Zebras und Antilopen gesichtet. Besonders zur Trockenzeit von Juli bis Oktober strömen tausende Wildtiere zum Trinken an den Flusslauf. Erfreuen Sie sich an atemberaubenden Ausblicken auf die weiten Ebenen und offenen Savannen. Dieses Panorama gehört zu Selindas herausragenden Höhepunkten. Das kleine Camp in feinster afrikanischer Tradition bietet eine angenehme persönlicher Atmosphäre fernab der Touristenmassen.

Das Camp ist nur per Kleinflugzeug erreichbar. Entweder fliegen Sie von Maun (155km / 1h 15 min) oder Kasane (190km / 1h 45min) zum Selinda-Airstrip. Dort angekommen folgt ein Transfer per Fahrzeug oder bei höheren Wasserständen per Boot. Die Transferzeit zum Camp beträgt zirka 25 Minuten.

Kinder sind ab 6 Jahren herzlich willkommen.

ZIMMER & SUITEN


Das Selinda Camp besitzt neun Safarizelte mit Platz für maximal 16 Gäste. Die geräumigen und stylishen Leinwandzelte stehen auf erhöhten Holzplattformen und bieten untereinander genügend Abstand. Die Privatsphäre ist damit absolut gewährleistet. An heißen Tagen sorgen die Strohdächer zusammen mit den Deckenventilatoren und Lüftungsschlitzen für Kühlung im Zeltinneren.

Kulinarik


Im riedgedeckten Restaurant des Selinda Camps werden köstliche afrikanische Gerichte serviert. Die Mahlzeiten folgen dem üblichen Safarirhythmus mit Frühstück, Brunch, Nachmittagssnack und Abendessen „à la carte“ mit mindestens drei Gängen. Regelmäßig werden auch romantische Grillabende an der offenen Feuerstelle veranstaltet. Sonderwünsche bzw. Diätanforderungen sind auf Nachfrage jederzeit erfüllbar. In Selinda gibt es einen grossen Weinkeller. Genießen Sie erlesene Weinsorten aus der Umgebung.

AKTIVITÄTEN


Zu den Aktivitäten gehören spannende Wildbeobachtungsfahrten in offenen Safarifahrzeugen, sowie Nachtfahrten, um die nachtaktiven Tiere zu sehen. Buschspaziergänge finden in Campnähe in Begleitung erfahrener Ranger statt. Besonders in der Trockenzeit sind außergewöhnliche Tiersichtungen möglich. Zu sehen sind dann u.a. Giraffen, Paviane, Schabrackenschakale, Elefanten, Gnus, Geparden, Krokodile, Löwen, Wildhunde, Nilpferde, Honigdachse, Riedböcke, Pferde- und Rappenantilopen und eine Vielfalt an Vogelarten. Sehr zu empfehlen sind je nach Wasserstand auch Bootsfahrten mit dem Mokoro (dem traditionellen Einbaum) auf der Zibadjanja Lagune oder Kanufahrten im Selinda Spillway.

Das Selinda Camp besitzt keinen Spa-Bereich. Es sind jedoch Massagebehandlungen auf Wunsch in ihrer Suite erhältlich.

Service


Kinder sind ab 6 Jahren willkommen, es gibt allerdings keine besonderen Aktivitäten für sie. Das Selinda Camp bietet seinen Gästen ein luftiges Hauptgebäude mit Essbereich, offener Bar, Feuerstelle, Bibliothek, kleinen Curioshop, Weinkeller und einen kleine Swimmingpool. Außerdem gibt es eine Bildergalerie von berühmten Fotografen und einen Computer, an dem man Fotos herunterladen kann (kein Internet !).

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0