Tswalu The Motse

Die Tswalu The Motse liegt im Tswalu Kalahari Reserve, das der Familie Oppenheimer gehört. Eingebettet in die Kalahari Wüste am Fuße des Korannaberges ist es das größte Schutzgebiet Südafrikas in Privatbesitz. Bedrohte Tierarten wie Löwen, Nashörner, Geparden und viele Antilopenarten sind hier zu Hause und haben sich an das rauhe und trockene Klima gewöhnt. In der spektakulären Wildnis erwartet Sie in diesem ausgezeichneten Hotel authentische Gastfreundschaft.

Von Johannesburg und Kapstadt gibt es täglich Direktflüge zur Tswalu Landespiste, Flugdauer 1,5 bzw. 2 Stunden.

ZIMMER & SUITEN


Die reetgedeckten Suiten der Tswalu The Motse Lodge liegen mitten in der Natur am Fusse des Korannaberges mit Blick in die Grasebene der Kalahari. Ein Highlight ist ohne Frage eine Nacht im Sleep Out. Der offene Schlafbereich ist auf Stelzen mitten in die Wildnis gebaut, wer hier übernachtet kann Afrika nicht näher sein!

Kulinarik


Sie können die Mahlzeiten entweder ganz privat in Ihrer Suite oder gemeinschaftlich im Restaurant der Lodge einnehmen. Einen besonderen Tagesabschluss bietet ein Abendessen in einem afrikanischen Boma unter Sternenhimmel.

Wellness


Im kleinen aber feinen Spa- und Wellnessbereich der Lodge werden Verwöhnprogramme angeboten.

AKTIVITÄTEN


Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Schönheit der Kalahari zu erkunden. Gehen Sie zusammen mit erfahrenen Rangern und Spurenlesern auf Wildbeobachtungsfahrten im offenen Safarifahrzeug. Außerdem können Sie auf dem Rücken der Pferde auf Safari gehen, Bogenschießen oder die magische Stille der Kalahari vom Heißluftballon aus genießen.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0