Chem Chem Lodge

Inmitten der weitläufigen Prärie und der Wälder des Tarangire Nationalparks gelegen, an die ruhigen Gewässer des Lake Manyara grenzend, ist Chem Chem Tarangire eingebettet in eine Oase aus Palmen. Der Tarangire Nationalpark ist eine ausgedörrte, weiße Savanne während der Trockenzeit und eine üppig bewachsene, grüne Prärie während der Regenzeit. Elefantenherden, Gnus, Zebras, Büffel, Impala, Gazellen und Antilopen bevölkern die Prärie während Sumpfgebiete hunderten von Vogelarten ein zuhause bieten. Mit etwas Glück können Sie einen sehr selten zu sehenden Leoparden, der in den Zweigen des Akazienbaums döst, entdecken. Der riesige Lake Manyara, der sich über eine Fläche von 200km² erstreckt, beheimatet eine Fülle an Vogelvielfalt, z.B. Flamingos, die wie eine pinke Wolke über das Wasser zu schweben scheinen. Andere Abschnitte des Parks, deren Wasserquelle der See ist, sind von üppigen Wäldern bedeckt und bieten einen Lebensraum für Paviane.

Der Transfer vom Kilimanjaro Flughafen zum Camp 2,5 Stunden, vom Arusha Flughafen benötigt man 1,5 Stunden. Beide Wege führen durch die üppig bewachsene Landschaft Tansanias. Die dauerhaft angelegte Struktur des Chem Chem Tarangire Camps gleicht der Kreisform eines Masaai Dorfes.

ZIMMER & SUITEN


Die acht geräumigen Zelt-Stil Suiten sind luxuriöse Oasen unter afrikanischem Himmel. Natürliche Texturen und Oberflächen wie Holz, Leinwand, Baumwolle und Lavafelsen verschmelzen mit ihrer Umgebung. Ihre Privatsphäre ist durch den Abstand von 80 Meter zum Nachbarn garantiert.

Kulinarik


Als Gast steht Ihnen ein Feinschmeckerrestaurant und die Lounge Bar zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie auch ganz romantisch und privat am Seeufer speisen.

Wellness


Neben der Vielzahl an Möglichkeiten die Natur zu erkunden können Sie sich hier auch richtig entspannen. Sei es während einer beruhigenden, ganzheitlichen Massage unter dem ausladenden Bogen eines Akazienbaums oder während eines Spaziergangs um den See mit einem erfahrenen Guide.

AKTIVITÄTEN


Die Safaris mit 4×4 Jeeps in der eigenen Konzession oder zum Tarangire Nationalpark sowie Exkursionen zum Lake Manyara National Park und Ngorongoro Krater können als extra Aktivitäten gebucht werden. Des Weiteren werden Safaris zu Fuß, privater Fotounterricht, Spurenlesen sowie kulturelle Ausflüge zu lokalen Dörfern angeboten.

SERVICE


Bücherei, Außenpool, Terrasse/Sonnendeck, Boutique, WIFI Access, ein Rechner steht den Gästen zur Verfügung.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0