Virunga Lodge

Die intime Virunga Lodge befindet sich in Toplage auf 2200 Meter Höhe auf einem Bergrücken in der Nähe des Volcanoes Nationalpark. Von hier oben eröffnet sich Ihnen eine atemberaubende Panoramasicht auf die Virunga-Vulkanberge, die Vulkanseen Ruhondo, Bulera und das Musanze Tal. Ruanda wird Ihnen hier von einer ganz anderen Perspektive präsentiert. Die 2017 von „Condé Nast Traveller“ preisgekrönte Lodge ist ein wunderbarer Ausgangsort für Gorilla Trekking.

Die Öko-Lodge liegt etwa 3 Stunden Fahrt von Kigali entfernt. Am bequemsten ist die Anreise per 20 minütigen Helikopterflug vom Kigali International Airport direkt zur Lodge.

ZIMMER & SUITEN


Die Virunga Lodge besteht aus insgesamt 10 geräumigen Steinhäusern mit Ziegeldächern, den sogenannten Bandas. Zwei davon, die Deluxe-Bandas, wurden erst später hinzugefügt. Sie sind perfekt für die Flitterwochen oder Familien mit Kindern. Die Zimmer liegen auf der Hügelkette verteilt, mit Blick auf die Burera und Ruhondo-Seen im Südosten sowie die Virunga Vulkane im Nordwesten. Durch den großen Abstand ist genügend Privatsphäre gewährleistet. Die Zimmer sind alle individuell eingerichtet und nach Seen in der Gegend benannt. Die Kombination aus Vulkangestein, Holz und Fliesen sowie die Dekoration mit moderner ruandischer Kunst sorgen für eine gemütliche und rustikale Atmosphäre. Besonders schön sind die Holzböden, Bastdecken, Holzmöbel, der Steinkamin und die großen, bequemen bemalten Himmelbetten. WLAN-Zugang im Hauptgebäude der Lodge und im Dian Fossey Map Room.

Kulinarik


In der Lodge befindet sich eine gemütliche Lounge mit einem zentralen Kamin und einer kleinen Bar. Der Speisesaal verfügt über einen großen Holztisch, an dem alle Gäste zusammen speisen. Insgesamt werden drei Mahlzeiten am Tag serviert. Morgens wird Tee oder Kaffee mit einem Weckruf auf Ihr Zimmer gebracht. Abhängig von Ihren Aktivitäten, wird die Lodge Ihnen ein Lunchpaket machen oder ein Mittagessen für Sie vorbereiten, wenn Sie zurückkommen. Abends wird Ihnen ein 3-Gänge-Menü serviert. Die lokalen und regionalen Gerichte werden mit Premium-Weinen begleitet. Inklusive: aller alkoholfreien und alkoholischen Getränke.

Wellness


Nach einem anstrengenden Gorilla Trekking steht jedem Gast als Belohnung eine kostenlose Massage zur Verfügung. Dafür gibt es einen von der Lodge eigens bereitgestellten ruhigen Massageraum. Hier können Sie sich herrlich entspannen und ihre Seele baumeln lassen.

AKTIVITÄTEN


Die Hauptaktivität in der Virunga Lodge ist natürlich das Gorilla Trekking. Sie werden 5 Uhr morgens geweckt und zum Eingang des eine Stunde entfernten Nationalparks gebracht. Erfahrene Guides führen Sie dann in den Dschungel auf der Suche nach einer Gorilla Familie. Unterwegs gibt es zudem die Möglichkeit die niedlichen Goldenen Affen zu beobachten. Als weitere Aktivitäten werden Vulkanwanderungen und Tagesausflüge in die lebhaften Städte Kigali und Kampala angeboten. Besuchen Sie auch das nahe gelegene Dorf in Begleitung eines Mitarbeiters und lernen Sie einige der Einheimischen kennen. Hier können Sie einer Aufführung der Intore Tänzer beiwohnen. Ganz in der Nähe der Virunga Lodge befindet sich zudem das Grab der berühmten Forscherin und Naturschützerin Dian Fossey. Nach Ihrer Rückkehr zur Lodge können Sie sich in der kleinen hauseigenen Bibliothek mit einem Buch entspannen und einen aufregenden Tag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen lassen.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0