Amansara

5 Sterne +

Das Amansara liegt in ruhiger Lage in der Hauptstadt Siem Reap in der gleichnamigen Provinz in Kambodscha. Die ehemals als Gästehaus des kambodschanischen Königs Sihanouks genutzte Residenz fungiert heute als Luxushotel, das in Kambodscha seines gleichen sucht. Das moderne Hotel liegt, eingebettet in einen großzügigen Garten, inmitten der Stadt und doch in angenehm ruhiger Lage und ist somit ein optimaler Ausgangspunkt für Entdeckungstouren in das Umland – das UNESCO Weltkulturerbe Angkor Wat liegt lediglich zehn Minuten entfernt.

Der Flughafen Siem Reap liegt 15 Fahrminuten vom Amansara entfernt.

ZIMMER & SUITEN


Mit lediglich 24 Suiten gehört das Amansara zu den kleineren Hotels vor Ort. Alle Zimmer verfügen über edle Terrazzofußböden und Naturholzelemente, die zusammen eine harmonische und freundliche Atmosphäre schaffen. Jede der Suiten zeichnet sich durch einen kombinierten Wohn- und Schlafbereich aus. Weitere Annehmlichkeiten der Suiten sind unter anderem: Ankleidebereich, ein großes Sofa, Schreib- und Esstisch, Badezimmer mit Schminkspiegel, großer Badewanne und separater Dusche. Ansonsten: Deckenventilatoren, Internetverbindung, Safe und Musiksystem.

Kulinarik


Das Restaurant des Amansaras serviert, wahlweise auf der Terrasse, einen interessanten Mix aus internationaler und regionaler Küche. Außerdem können der Weinkeller und der Käseraum für kulinarische Genüsse genutzt werden. Auf der Dachterrasse werden eine Reihe von Cocktails und Drinks frisch für Sie zubereitet.

Wellness


Der Spabereich  des Amansara verfügt über vier Massageräume, wobei jeder dieser Räume über ein angrenzendes Ruhezimmer, Dampfbad und Dusche verfügt. Wählen Sie aus einer Reihe traditioneller und internationaler Anwendungen und bringen Sie Körper und Geist nach einem anstrengenden Tag wieder in Einklang.

AKTIVITÄTEN


Aktive Gäste haben die Wahl zwischen zwei Pools um Ihre Bahen zu schwimmen und um sich bei heißen Temperaturen Abkühlung zu verschaffen. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken lohnt. Das UNESCO Welkulturerbe Angkor ist in wenigen Minuten zu erreichen und gibt Ihnen einen ersten Eindruck von der Geschichte und Kultur der Khmer. Jede Suite des Amansara verfügt über Ihren ganz privaten Rikschafahrer, der Sie gerne zu den vielen sehenswerten Orten der Stadt bringt. Vor allem die aus dem 12. Jahrhundert stammende Tempelanlage Angkor Wat ist heute noch gut erhalten, so dass Sie dies keinesfalls verpassen sollten. Viele der Tempelanlagen werden heute noch für Gebete genutzt.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0