StartseiteHotelsIndischer OzeanSri LankaSüdküste – Yala-Nationalpark

Wild Coast Tented Lodge

5 Sterne

Der Dschungel trifft das Meer – das beschreibt die Lage des Wild Coast Tented Lodge sehr passend, denn sie wird nur vom Blau des Indischen Ozeans und dichter Vegetation begrenzt, die Heimat von vielen wilden Tieren ist und durch eine schöne Flora überzeugt. Der Yala-Nationalpark, in der die Lodge liegt, ist der bekannteste und gleichzeitig auch älteste Nationalpark in Sri Lanka. Die Lodge verfügt über insgesamt 28 großzügige Zelte und bietet den Gästen täglich die Möglichkeit viel von der Natur zu erleben. Außerdem steht ein kleiner Spa zur Verfügung und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

ZIMMER & SUITEN


Die 28 Zelte, die alle mit einer Mischung aus kolonialem Expeditionschic und modernen zeitlosen Elementen überzeugen, bieten alle hohe Gewölbedecken, Doppelglasfassaden, ein Himmelbett, eine Kupferbadewanne sowie eine große Teakholzveranda, die eine schöne Aussicht garantieren. Vier der Zelte, die Cocoon Pool Suiten, liegen direkt am Strand und bieten zusätzlich einen privaten Pool. Die anderen Zelte liegen immer in Gruppen um ein Wasserloch verteilt, dass die Tiere regelmäßig aufsuchen und sehen aus der Vogelperspektive aus, wie die Pfoten eines Leoparden.

Kulinarik


Die Wild Coast Tented Lodge bietet eine hochwertige Gourmet-Safariküche mit sri-lankischen Einflüssen, die in Form einer Vollpension hinzugebucht werden kann. Vor der morgendlichen Safari werden erlesene Snacks mit frischen Säften und Heißgetränken gereicht, um gut gestärkt in den Tag zu starten. Anschließend wird das normale reichhaltige Frühstück serviert. Das Mittagessen wird à la carte eingenommen und bietet eine frische und gesunde Küche. Nach der zweiten Safari des Tages lässt man den Abend mit leckeren Cocktails und Snacks einklingen, ehe das Abendessen im Dining Pavilion eingenommen wird. Dieser wurde aus Bambus errichtet und eröffnet tolle Ausblicke auf das Meer. Als Alternative kann das Abendessen auch am Strand unter dem Sternenhimmel eingenommen werden.

Wellness


Das Sanctuary Spa der Wild Coast Tented Lodge bietet ein Höchstmaß an Entspannung und Ruhe. Die beiden Hauptzutaten, die die Peelings und Öle enthalten, sind typisch für Sri Lanka. Es handelt sich den berühmten Ceylon Tee und den Ceylon Zimt, die jede Anwendung zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen.

AKTIVITÄTEN


Die ausgezeichnete Lage der Wild Coast Tented Lodge ist ein Paradies für Naturliebhaber, denn die reiche Artenvielfalt und beeindruckende Flora Sri Lankas, sind hier nahezu überall zu erleben. Täglich werden zwei Pirschfahrten in einen ruhigen Winkel des Yala-Nationalparks in einem offenen Geländewagen angeboten. Neben einer großen Vielfalt an Vögeln, sind auch Leoparden, Elefanten, Nasenbären oder Ceylon-Hutaffen im Nationalpark beheimatet und versprechen so ein einmaliges Safari-Erlebnis. Außerdem wird den Gästen bei Naturwanderungen, interessanten Vorträgen und Workshops das Ökosystem näher gebracht und buddhistische Orte in der Umgebung besucht.

Nachhaltigkeit


Die Wild Coast Tented Lodge hat sich der Nachhaltigkeit und des Schutzes des Yala-Nationalparks verschrieben und einige Initiativen gestartet. Das Schmutzwasser wird aufwendig recycelt und anschließend für den Landschaftsbau wiederverwendet, 40% des Energiebedarfs wird durch Sonnenenergie gedeckt, organische Abfälle werden kompostiert und eine Naturschutzstation sorgt für den Schutz der Umgebung und der Wildtiere. In den Monaten September und Oktober bleibt der Yala-Nationalpark für Gäste geschlossen, damit sich die Natur rehabilitieren kann und die Pirschfahrten finden in andere Parks statt.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0