SONEVA RESORTS & RESIDENCES

Als Eva und Sonu Shivdasani 1995 Soneva Fushi und gleichzeitig ihr Zuhause auf der einsamen Malediven-Insel Kunfunadhoo schufen, hatten sie keine Ahnung,
dass ihre sehr persönliche Vision von einer durch lokale Handwerkskunst errichteten Villa und einem ökologisch verantwortlichen Lebensstil einmal die Basis einer erfolgreichen Kollektion von Weltklasse-Hotels, -Resorts und -Spas werden würde. Doch genau das trat ein. Soneva Fushi war das erste Resort der Malediven,
das Luxus mit der Sehnsucht zur Natur zurückzukehren verband.

Es war das Pionierstück eines international hoch gepriesenen Unternehmens, gefolgt vom spektakulären Soneva Kiri
auf der noch weitgehend unberührten thailändischen Insel Koh Kood in 2009.

SLOW LIFE beschreibt die Essenz der Soneva-Philosophie. Die Abkürzung steht für Sustainable Local Organic Wellness Learning Inspiring Fun Experiences. Das Management und die Mitarbeiter von Soneva nehmen ihre ökologische und soziale Verantwortung sehr ernst und ergreifen z. B. durch die Verwendung nachhaltiger Materialien, Recycling, Wassersparen und den Schutz von Ökosystemen stets die Initiative zum Umweltschutz. Das Ziel dabei ist durch die Schaffung von unvergesslichen Erfahrungen jedem Gast die SLOW LIFE Philosophie nahezubringen, sein Leben zu erleuchten und gemeinsam den Fußabdruck auf unserer Erde so gering wie möglich zu halten.

Wir stellen Ihnen die vier SONEVA Residences & Resorts ausführlich vor und stehen Ihnen sehr gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung, telefonisch unter +49 (0)221 170 007 990 oder per Mail an info@landmark-fine-travel.de.

SONEVA FUSHI

Malediven, Baa Atoll

Der Vorreiter unter den luxuriösen Barfuß-Resorts der Malediven schafft eine meisterhafte und dabei ganz zwanglose Verbindung zwischen der wunderschönen Inselnatur und luxuriösen Einrichtungen, die keine Wünsche offenlassen. Geschützt durch die dichte einheimische Pflanzenpracht und mit direktem Zugang zum Puderzuckerstrand ist jede der in rustikaler Eleganz gestalteten Suiten und Villen des Soneva Fushi ein Hideaway für sich. Außerdem bietet das private Eiland kulinarische Hochgenüsse von traditionell-maledivisch bis international, ein exquisites Spa und unvergessliche Unterwasser-Abenteuer. Robinson Crusoe könnte sich keinen traumhafteren Ort für eine Auszeit wünschen...

Zur Hotelbeschreibung

*   *   *

SONEVA JANI

Malediven, Noonu Atoll

Inmitten eines Lagunenparadieses liegt das neue Luxusresort Soneva Jani auf der großen Koralleninsel Medhufaru. Es öffnet im Rahmen eines Soft Openings ab 01. Oktober 2016 seine Pforten. Eingerahmt von vier kleineren Inseln, die bewusst nicht bebaut wurden, haben Sie hier elfenbeinfarbene Sandstrände, den türkisblauen Ozean und üppige tropische Vegetation ganz für sich allein. Um anspruchsvolle Barfuß-Urlauber zu überraschen, hat sich Soneva einiges einfallen lassen, beispielsweise Overwater Villen, die nur per Boot erreichbar sind und ein zurückfahrbares Dach besitzen. So können Sie Sternegucken, ohne ihr Refugium zu verlassen. Das Clubhaus lädt Sie dazu ein sich auf kulinarische Reisen zu begeben oder bei Spa-Behandlungen verwöhnen zu lassen. 

Zur Hotelbeschreibung

*   *   *

SONEVA IN AQUA

Malediven, Baa Atoll

Was die Gäste der Soneva Resorts an Land begeistert, ist jetzt auch auf dem Wasser zu haben: Die neue Segelyacht Soneva in Aqua bietet die Annehmlichkeiten einer Luxusvilla mit perfektem Service und erlaubt es ihren maximal 4 Gästen gleichzeitig, die atemberaubend schöne Inselwelt der Malediven ganz privat zu erkunden. Vom Soneva Fushi Resort aus stechen Sie in See zu einer Reise, die ganz nach Ihren Wünschen maßgeschneidert wird. Entspannen und schlemmen an Bord, schnorcheln und tauchen in den schimmernden Fluten des Indischen Ozeans oder Stopps in einsamen Buchten - alles kann, nichts muss. Denn der Alltag ist garantiert ganz weit weg bei diesem individuellen Törn. 

Zur Hotelbeschreibung

*   *   *

SONEVA KIRI

Thailand, Koh Kood

Ein weiteres Paradestück der Soneva-Kollektion ist das bezaubernde Resort Soneva Kiri auf Koh Kood, einer ruhigen Trauminsel im Koh Chang Marine Nationalpark kurz vor der Grenze zu Kambodscha. Saftiger Regenwald, weiße Sandstrände und das kristallklare, smaragdgrün leuchtende Wasser des Golfes von Siam bilden die Kulisse für eine einzigartige Urlaubserfahrung im Einklang mit der Natur. Dazu tragen die privaten Pool-Villen ebenso bei wie die für Soneva typischen innovativen Ideen - Stichwort "Treepod Dining", und nicht zu vergessen der nachhaltige Luxus, der diese Oase vom Design bis zur Bewirtschaftung prägt. 

Zur Hotelbeschreibung

*   *   *

CO2-FUSSABDRUCK
Soneva möchte dazu beitragen die Emissionen von Kohlenstoffdioxid zu reduzieren. Dazu gehört den Netto-Ausstoß von CO2 bei allen Tätigkeiten zu beseitigen, und zwar durch Energieeffizienz, die Nutzung erneuerbarer Energien und indem unvermeidbaren Emissionen mittels sauberer Technologien oder Bäumepflanzen entgegengewirkt wird. Hohe Standards und innovative Methoden sollen dafür sorgen, dass die Soneva Resorts Vorbilder zur Reduzierung von Treibhausgasen werden.  

BIODIVERSITÄT
Nur durch den Schutz von Ökosystemen und gefährdeten Tierarten kann die Biodiversität der Erde auch in Zukunft erhalten werden. Verantwortungsvoller Tourismus spielt dabei eine entscheidende Rolle. Soneva wirtschaftet im Sinne der Biodiversität und unterstützt Maßnahmen zum Erhalt und zur Wiederherstellung dieser.

ABFALL-MANAGEMENT
Das Eco Centro wurde von Soneva eröffnet, um Feststoffabfälle zu bewältigen. 74 % der bei Soneva anfallenden Feststoffabfälle werden recycelt. Der gesamte CO2-Fußabdruck des Abfall-Managements liegt bei minus 69 Tonnen pro Jahr, was bedeutet, dass durch die Recycling-Bemühungen mehr CO2 vermieden als produziert wird. 

DIE MENSCHEN
Soneva bezeichnet seine Angestellten als "hosts" bzw. Gastgeber. Dies verdeutlicht die Anerkennung der Mitarbeiter durch das Management als einen der Hauptfaktoren für den Unternehmenserfolg. Einheimischen wird bei der Einstellung Vorrang gegeben, um authentische Gastfreundschaft zu ermöglichen. 

DIE GEMEINSCHAFT
 Dass die Anstellung von Einheimischen, der Kauf von lokalen Produkten und die Unterstützung nachhaltig wirtschaftender Unternehmen der beste Weg ist die Gemeinschaft vor Ort zu unterstützen, ist eine der Grundüberzeugungen von Soneva. 

ENERGIE-MANAGEMENT
Um den Energieverbrauch zu überwachen und die Energieeffizienz zu verbessern, wendet die Hotelgruppe den Soneva Carbon Calculator an. So konnten über die Jahre stetige Fortschritte erreicht werden. Letztlich bringt dies nicht nur eine Verbesserung der CO2-Bilanz mit sich, sondern auch eine Senkung der operativen Kosten und hat damit einen positiven Einfluss auf die Unternehmensbilanz.  

WASSER-MANAGEMENT
Soneva bezieht sein gesamtes Wasser aus nachhaltigen Quellen und ist diesbezüglich zu 100 % autark: 40 % der Quellen entfallen auf aufbereitetes Regenwasser, 15 % auf Tiefenbrunnen und 45 % auf Meerwasserentsalzung. Außerdem werden in den Soneva Resorts Maßnahmen zum Wassersparen ergriffen, darunter wassersparende Duschköpfe, Strahlregler in Wasserhähnen und Druckventile in zentralen Bereichen.