Im Jahre 1994 wurde Silversea Cruises gegründet und bis heute wird das Unternehmen von der Familie Lefebvre geführt. Schon damals verfolgte man einen anderen Trend und entwickelte Luxuskreuzfahrten, die neben mehr Komfort für die Gäste, auch nur auf kleine und wendige Schiffe in ihrer Flotte setzte. Dieser Trend wird bis heute verfolgt und seit der Einschiffung der Silver Muse im Frühjahr 2017 trägt das bisher größte Schiff der Flotte mit einer maximalen Anzahl von 596 Gästen ihren Teil zu der Erfolgstory der italienischen Reederei bei. Neben der klassischen Hochseekreuzfahrt die immer beliebter wird, hat Silversea Cruises auch den Reiz der Expeditionskreuzfahrten erkannt und bietet diese ebenfalls in ihrem Programm an. Insgesamt 9 Schiffe betreibt Silversea Cruises gegenwärtig und alle überzeugen durch eine nicht aufdringliche Eleganz, beste Kulinarik und einen besonderen Service.

Was wir an Silversea Cruises schätzen:

✓ Die kleinen und wendigen Schiffe, die auch kleine Häfen anlaufen können

✓ Den persönlichen und individuellen Butler für jede Suite

✓ Den hochwertigen All-Inclusive-Lifestyle an Bord aller Schiffe der Flotte

✓ Die erlesene und hervorragende Qualität der Speisen

 

Keine Beiträge vorhanden

Verfügbarkeit & Preis anfragen

    CheckIn
    CheckOut