andBeyond Grumeti Serengeti Tented Camp


• Direkt am Grumeti-Fluss gelegen, wo während der Großen Migration zwei Millionen Huftiere mit den größten Krokodilen Afrikas kämpfen

• Blick auf eine Lagune mit Flusspferden

• Ganzjährig fantastische Tierbeobachtungsmöglichkeiten, unter anderem von Löwen, Leoparden, Geparden, Elefanten und Büffeln

• Afrika hautnah in luxuriösen Safarizelten erleben

 

 

 

 

 

Tagesaktuelle Preise auf Anfrage

Erfahren Sie mehr über Ihr Reiseland

Reiseführer

Starten Sie Ihre Reiseplanung mit uns

+49 221 170 007 970

Reiseanfrage

Sie möchten sich weiter umschauen?

Zum Merkzettel hinzufügen

andBeyond Grumeti Serengeti Tented Camp

Afrika - Tansania - Serengeti

Serengeti

So hautnah wie im "Grumeti Serengeti Tented Camp" erleben Sie das Abenteuer Afrika an kaum einem anderen Ort! Das Camp befindet sich in einem abgelegen Gebiet im Westen des Serengeti-Nationalparks, direkt am Ufer eines Seitenarms des Grumeti-Flusses unter Schatten spendenden Bäumen und umgeben von zwei Hügelreihen. Dieser Ort ist jedes Jahr im Juni und Juli Schauplatz der spektakulären Tierwanderung, wenn Tausende Zebras, Gnus und weitere Herdentiere der Grasebenen das Wasser auf der Suche nach Nahrung durchqueren. Dabei werden sie von den größten afrikanischen Krokodilen schon sehnsüchtig erwartet... Gänsehautmomente sind garantiert! Zu den weiteren Attraktionen am Grumeti zählen Flusspferde sowie die schwarzen und weißen Stummelschwanzaffen, die es nirgendwo sonst in der Serengeti zu sehen gibt.

Täglich finden Flüge vom Flughafen Arusha zur Grumeti-Landepiste statt. Von dort sind es noch circa zehn Minuten Fahrtzeit bis zum Camp. Unterwegs können Sie mit etwas Glück schon die ersten Tiere beobachten.

TIERWELT

Die Serengeti ist eines der bekanntesten Safariziele weltweit und bietet hervorragende Chancen den Big Five zu begegnen. Neben Krokodilen, Flusspferden und Colobus, wie die Stummelschwanzaffen auch genannt werden, sind die riesigen Herden der Pflanzenfresser, welche sich zur Zeit der Großen Migration in der Umgebung des "&Beyond Camp Grumeti Serengeti Tented Camp" einfinden sicherlich der tierische Höhepunkt dieser Region Tansanias, wenn nicht sogar ganz Afrikas. Von der Masai Mara in Kenia kommend durchwandern jedes Jahr im Juni und Juli insgesamt an die zwei Millionen Zebras, Gnus, Eland-Antilopen und Thomson-Gazellen die Savanne der Serengeti auf der Suche nach Nahrung und getrieben von den Regenfällen. Dabei durchqueren sie in der Regel im Juni und Juli den Grumeti-Fluss – bei dieser Masse an Tieren ein fantastisches Schauspiel, das durch die Kämpfe mit den im Wasser lauernden Krokodilen, denen sie sich aussetzen müssen, noch dramatischer wird. Doch auch während des restlichen Jahres gibt es im Grumeti-Serengeti-Gebiet Einiges zu bestaunen: Löwen in Rudeln von rund 30 Exemplaren, Leoparden, Elefanten, Büffel, Geparden und Hyänen sowie vielfältige Vogelarten. Für unvergessliche Momente sorgen ebenfalls die Flusspferdfamilien, die sich im Tümpel vor dem Camp aalen und die nirgends sonst in der Serengeti vorkommenden Stummelschwanzaffen, die am Flussufer spielen.

ZIMMER & SUITEN

Das „&Beyond Grumeti Serengeti Tented Camp“ bietet Ihnen jeden Luxus, den man sich im Busch nur wünschen kann und bleibt dabei doch so urafrikanisch wie nur möglich. Jedes der Zelte bietet von der privaten Veranda einen wunderschönen Blick auf den Fluss und den Pool, in dem Hippos baden. Die rustikal-elegante Einrichtung mit erdigen Farben und lokal gefertigten Möbeln ist von der umgebenden Tier- und Pflanzenwelt inspiriert. Hier können Sie die Romantik Afrikas ganz ungestört genießen und abends zu den Geräuschen des Busches und dem Grunzen der Flusspferde einschlafen.     

KULINARIK

Nachdem Sie sanft mit Tee oder Kaffee und Gebäck geweckt wurden, planen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide die morgendliche Pirschfahrt, während der ebenfalls ein Snack gereicht wird. Wenn Sie voller Eindrücke ins Camp zurückkehren, wartet ein Frühstück auf Sie, das Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen wird. Später können Sie ein entspanntes Mittagessen auf den Aussichtsdecks mit Traumblick in die Natur genießen. Zum Nachmittagstee treffen Sie wieder Ihren Guide, um die zweite Safari des Tages zu besprechen. Um einige spannende Erlebnisse reicher werden Sie bei Ihrer Rückkehr am Abend vom unwiderstehlichen Duft des Essens begrüßt, das in traditionellen Feueröfen für Sie zubereitet und in der Boma um das Lagerfeuer serviert wird. Der unendlich weite Sternenhimmel und die magische Beleuchtung des Camps sorgen neben den köstlichen Aromen für ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis.  

AKTIVITÄTEN

Zweimal täglich werden Wildbeobachtungstouren im Landrover in Begleitung eines erfahrenen Rangers und Spurenlesers durch die Savannen und bewaldeten Gebiete der Serengeti angeboten, in der es die größte Zahl freilebender Tiere weltweit gibt. Die Pirschfahrten finden jeweils am frühen Morgen und am Nachmittag/Abend statt. Bei einem Sundowner auf den Kirawira-Hügeln können Sie den Zauber der Serengeti ganz besonders gut auf sich wirken lassen. Zwischen den Pirschfahrten laden das Sonnendeck und der Swimmingpool des „&Beyond Grumeti Serengeti Tented Camp“ zum Entspannen und Erfrischen ein. Auf Wunsch können Sie eine Massage in Ihrem Zelt buchen oder Fitnessequipment ausleihen. Außerdem haben Sie gegen Aufpreis die Möglichkeit an einer morgendlichen Ballonfahrt teilzunehmen. Auch ein Ausflug zum Viktoriasee ist möglich.

SERVICE

Kinder sind im „&Beyond Grumeti Serengeti Tented Camp“ herzlich willkommen, an den Pirschaktivitäten dürfen sie jedoch erst ab sechs Jahren teilnehmen. Kinderbetreuung ist gegen Aufpreis möglich. Zum Angebot des Camps gehört auch ein Safari-Shop. Wäscheservice ist im Übernachtungspreis inklusive.

Jedes Zelt verfügt über ein Doppelbett, bestehend aus zwei zusammenschiebbaren Einzelbetten, eine Sitzecke, einen Ventilator, ein eigenes Bad mit separatem WC, eine Dusche unter freiem Himmel und eine Terrasse mit Sitzgelegenheiten. Gegen Aufpreis kann ein Zustellbett für ein mitreisendes Kind bereitgestellt werden.

Belegungsoption(en)
- 2 Erwachsene
- 1 Erwachsene + 1 Kind(er) bis 16 Jahr(e)

Das Family Tent besteht aus zwei über einen Durchgang miteinander verbundene Zelte.

Belegungsoption(en)
- 2 Erwachsene + 2 Kind(er) bis 16 Jahr(e)
PREISTABELLE


SPECIALS
Reisezeitraum
Special
buchbar bis
Kombination



BUCHUNGSBEDINGUNGEN UND WICHTIGE INFORMATIONEN

 

KINDER

Preis pro Kind/Nacht im Zimmer der Eltern
Kind (6 bis 16 Jahre) 50 % Ermäßigung auf den Personenpreis im DZ
Kind (0 bis 5 Jahre) kostenfrei

Preis pro Kind/Nacht im separatem Zimmer
1. Kind (6 bis 16 Jahre) wie erwachsene Person im DZ
2. und 3. Kind (6 bis 16 Jahre) 50 % Ermäßigung auf den Personenpreis im DZ

Kind (6 bis 12 Jahre)
Teilnahme an Pirschfahrten nur nach Absprache mit dem Lodge Manager vor Ort erlaubt
Teilnahme an Wanderungen ab 12 Jahren erlaubt
Teilnahme an anderen Aktivitäten nicht erlaubt

Kind (0 bis 5 Jahre)
Teilnahme an Pirschfahrten, Wanderungen und anderen Aktivitäten nicht erlaubt

Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit können Dreierzimmer für 2 Erw. und 1 Kind bis 15 Jahre bzw. 1 Erw. und 2 Kinder bis 15 Jahre bereitgestellt werden.

VERPFLEGUNG

Alle genannten Preise basieren auf Übernachtung inkl. Vollpension.
Diese beinhaltet folgende Leistungen:
- Frühstück, Mittag- und Abendessen
- Soft Drinks, Hausweine, lokale Biere und Spirituosen, Tee und Kaffee sowie Erfrischungen auf Ausflügen

AKTIVITÄTEN

Im Preis enthalten sind täglich zwei Pirschfahrten in einem komfortablen Safari Jeep, begleitet von einem erfahrenen Ranger und Fährtenleser. Diese finden entlang des Grumeti-Flusses und in den Ebenen des westlichen Korridors des Serengeti-Nationalparks statt, in dem die Lodge sich befindet. Da der Regen jedes Jahr zu einer anderen Zeit einsetzt, können die Migrationsbewegungen nicht exakt vorhergesagt werden. Jedoch geben die Ranger ihr Bestes, Sie so nah wie möglich an die Tiere heranzuführen und bieten Ihnen, auch wenn sie nicht wie erwartet erscheinen sollten, ein unvergessliches Safarierlebnis auf den Spuren der dauerhaft in der Serengeti angesiedelten Tiere.

Gegen Aufpreis werden weitere Ausflüge in die Umgebung angeboten.

NATIONALPARKGEBÜHREN

01. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016:
pro Erw./Tag  € 63
pro Kind (5 bis 15 Jahre)/Tag  € 21

TRANSFER

ab Flughafen Arusha zur Lodge
Dauer ca. 2,5 Stunden (Flugtransfer mit anschließendem fünf- bis zehnminütigen Transfer zur Lodge)

08. Januar 2016 bis 31. Mai 2016:
pro Person/Weg  € 262 (mindestens 2 Personen)

01. Juni 2016 bis 31. Dezember 2016:
pro Person/Weg  € 278 (mindestens 2 Personen)

Die Flughafensteuer ist nicht inklusive.

Für den Flugtransfer sind pro Person maximal 15 Kilogramm Gepäck inklusive Handgepäck, verstaut in weichen Taschen, erlaubt.

WICHTIGE HINWEISE

Check-In: 12:00 Uhr
Check-Out: 10:00 Uhr

Sicherheit
Die Lodge ist nicht eingezäunt, daher werden alle Gäste gebeten sich umsichtig auf dem Lodge-Gelände zu bewegen. Nachts ist die Begleitung durch einen Mitarbeiter erforderlich. Kinder müssen immer von einem Erwachsenen begleitet werden.

Das Camp ist im April geschlossen.


Das könnte Ihnen auch gefallen