StartseiteRundreisenOzeanienAustralien – ab Sydney / bis Hamilton Island

Rock, Rainforest & Reef

12 Tage Privatrundreise | Ozeanien | Australien

Australien ist ein Kontinent voller unglaublicher Wunder. Unmöglich sie alle während eines einzigen Aufenthaltes zu erleben… Doch diese abwechslungsreiche Rundreise gibt Ihnen einen guten Einblick in die abenteuerliche Vielfalt in Down Under.  Sie vereint einige der schönsten Highlights des Landes rund um den magischen Fels Ayers Rock, den ursprünglichen Regenwald und die in allen erdenklichen Farben schillernden Korallenriffe. Los geht es aber in einer der schönsten Städte der Welt! Gehen Sie mit einem Sydneysider, wie die Einwohner der Metropole an der Ostküste genannt werden, auf Entdeckungstour durch die Viertel und Cafés zu den versteckten Stränden der Stadt, die eben nur ein Insider kennt und an denen sich keine Touristenmassen tummeln. Ihr Weg führt Sie weiter zum Uluru, wie der Ayers Rock in der Sprache der australischen Ureinwohner heißt. Schon der Landeanflug auf das Outback vermittelt einen ersten Eindruck von der Mystik der Gegend. Im luxurösen Zelt mit freier Sicht auf Ayers Rock verbringen Sie zwei spannende Tage, in denen Sie den heiligen Berg der Aborigines und ihre Kultur kennenlernen. Ob Sie den Uluru bei Sonnenaufgang besuchen oder ihn im intensiven Licht des Nachmittags bewundern, er sieht zu jeder Tageszeit anders aus. Nach so viel roter Erde wird das Auge mit stattgrünen Regenwäldern verwöhnt. Ihre Unterkunft liegt an einem Fluss und die „Zimmer“ befinden sich hoch oben in den Bäumen. Kajaktouren oder Yoga am Morgen, wonach steht Ihnen der Sinn? Ganz sicher ist es ein einmaliges Erlebnis über den Dschungel zu „fliegen“ beim Jungle Surfing oder mit dem Reiseleiter auf Kasuar-Suche zu gehen und dabei einen der ältesten Regenwälder der Erde zu erkunden. Und schon wartet das nächste Naturphänomen. Auf einer privaten Yacht schippern Sie durch das Great Barrier Reef, packen dort, wo Sie möchten die Schnorchelausrüstung aus und tauchen ein in die farbenprächtige und geheimnisvolle Welt unter der Wasseroberfläche. Mit etwas Glück sehen Sie neben den zahlreichen Korallenarten und vielen, vielen bunten Fischen auch Schildkröten und Mantra-Rochen. Erholung pur verspricht schließlich Ihr Aufenthalt auf Hamilton Island, wo Sie sich nach Strich und Faden verwöhnen lassen und sich an der paradiesischen Inselwelt der Whitsunday Islands gar nicht werden sattsehen können.

REISEVERLAUF AUF EINEN BLICK


• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im PARK HYATT SYDNEY in Sydney
• 2 Übernachtungen inkl. Vollpension im LONGITUDE 131° am Ayers Rock
• 1 Übernachtung inkl. Frühstück im SHANGRI-LA HOTEL THE MARINA in Cairns
• 3 Übernachtungen inkl. Frühstück in der SILKY OAKS LODGE im Daintree Nationalpark
• 3 Übernachtungen inkl. Frühstück im QUALIA auf Hamilton Island

1. Tag | Sydney


Willkommen in einer der schönsten Städte der Welt. Nach Ihrem Langstreckenflug erwartet Sie Ihr Privatwagen am Flughafen und bringt Sie ins Park Hyatt Sydney. Das Hotel liegt direkt am Quai, gegenüber des Sydney Opera House, und bietet neben hervorragendem Service einen Pool auf dem Dach mit Blick auf den Hafen, die Oper und die Harbour Bridge. Hier lässt es sich entspannt ankommen. Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Übernachtungshotel PARK HYATT SYDNEY

2. Tag | Sydney Insidertour


Ausgeruht und nach einem köstlichen Frühstück sind Sie bestens vorbereitet für Ihre private Insidertour. Die nächsten sieben Stunden streifen Sie gemeinsam mit Ihrem kundigen Reiseleiter durch die Straßen, Cafés und Restaurants der Stadt entlang ihrer tollsten Sehenswürdigkeiten. Sie lernen Redfern kennen, eine Gegend, die reich an Aborigine-Kunst und Kultur ist, und erfahren alles über die lokale Politik und den Alltag der Menschen hier. Versteckte Strände, die nur die Sydneysider kennen krönen diesen aufregenden Tag mit fantastischen Ausblicken auf die Stadt, die umliegende Natur und das Meer.

Übernachtungshotel PARK HYATT SYDNEY

3. – 4. Tag | Mystischer Ayers Rock


Am Morgen brechen Sie auf ins rote Zentrum – das Outback. Ein Privattransfer bringt Sie zum Flughafen und Sie fliegen zum Ayers Rock. Per Gruppentransfer geht es dann zum Longitude 131. Sicher haben Sie schon viele Bilder vom Ayers Rock beziehungsweise Uluru, wie er in der Sprache der Aborigines heißt, gesehen, doch nichts kann Sie auf seinen Anblick in natura vorbereiten. Die beiden kommenden Nächte verbringen Sie in einem der 15 luxuriösen, zeltähnlichen Bungalows, von denen aus der heiligen Berg zum Greifen nahe scheint. In Ihrer Rundreise sind bereits zwei Aktivitäten pro Tag abhängig von der Ankunftszeit inkludiert. Die Ausflüge finden in der Gruppe, zusammen mit den anderen Gästen der Lodge statt, und rotieren im Zwei-Tages-Rhythmus. Angeboten werden Exkursionen in den Kata-Tjuta-Nationalpark und zur Berggruppe der Kata Tujas, auch Olgas genannt, eine Sunrise Uluru Tour sowie ein Besuch der Mugara Gallery und ein unvergessliches Dinner am Table 131° in den Dünen unter dem Sternenhimmel. Nähre Informationen zu den Aktivitäten finden Sie in der Hotelbeschreibung.

Übernachtungshotel LONGITUDE 131°

5. Tag | Auf zum Meer


An Tag fünf fliegen Sie vom Ayers Rock nach Cairns (Flugzeit ca. 3 Stunden), wo Sie eine Nacht im Shangri-La The Marina verbringen. Der Flug kommt gegen 18 Uhr an, so dass Sie den Abend bei einem Dinner am Hafen verbringen können – ganz, wie Sie mögen.

Übernachtungshotel SHANGRI-LA HOTEL THE MARINA

6. Tag | Wohnen im Baumhaus


Der Norden Australiens ist subtropisch und die Vegetation sehr exotisch. Die nächsten drei Nächte ist die Silky Oaks Lodge, die im Landesinneren am Mossman River liegt, Ihr „Zuhause“. Alle Einrichtungen der Lodge befinden sich hoch oben in den Bäumen des Regenwaldes. Hier fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Das exotische Vogelgezwitscher, das Rauschen des Flusses, die riesigen Bäume und uralten Farne und die völlige Abwesenheit vom Lärm der Zivilisation werden Sie mit Sicherheit verzaubern. In der Lodge stehen Kanus und Fahrräder für Erkundungstouren auf eigene Faust bereit. Morgens können Sie am Yoga teilnehmen. Spazieren Sie außerdem auf den ausgezeichneten Wanderwegen durch den Dschungel oder lassen Sie sich im Spa verwöhnen.

Übernachtungshotel SILKY OAKS LODGE

7. Tag | Great Barrier Reef privat er-schippern


Am 7. Tag fahren Sie mit dem Privatwagen nach Port Douglas und gehen dort an Bord Ihrer privaten Yacht MV Monsoon. Sie steht Ihnen heute exklusiv zur Verfügung, und der Skipper freut sich schon Ihnen die schönsten Schnorchelgebiete des Great Barrier Reef, besonders das Outer Ribbon Reef, zu zeigen. An Bord finden Sie Schnorchelausrüstung, Elastananzüge, Angelausrüstung sowie alkoholfreie Getränke. Die Schnorcheltouren werden begleitet und am Mittag wartet ein köstliches Lunch auf hoher See auf Sie. Sie können so oft ins Wasser springen wie Sie möchten, an versteckten Sandbänken halten und die Sonne genießen. Tauchen ist gegen Aufpreis möglich.

Übernachtungshotel SILKY OAKS LODGE

08. Tag | Daintree National Park – der Dschungel wartet


Gestern Meer – heute Dschungel lautet die Devise an Tag 8. Daintree gehört zu den ältesten Nationalparks der Welt. Hier leben urzeitliche Palmfarne, Moschus-Rattenkängurus, Schlangen und seltene Schmetterlinge. Im Daintree Discovery Center kann man auf 20 Meter hohe Hochsitze steigen und hat immer noch nicht die Blätterdächer der Pflanzen erreicht. Sie werden von Ihrer Lodge abgeholt und in den Park zum Cape Tribulation gefahren. Spazieren Sie an dieser Traumbucht entlang oder begeben Sie sich auf die Suche nach einem der seltenen Kasuare. Adrenalin schießt durch Ihren Körper, wenn Sie gemeinsam mit anderen Gästen über den Dschungel fliegen. Beim eineinhalbstündigen Jungle Surfing bieten sich Ihnen einmalige Ausblicke auf den Regenwald, das Great Barrier Reef und die Tierwelt. Nach so viel Spaß kommt eine kleine Erfrischung von der Daintree Ice Cream Company gerade recht: Sie bietet exotische Eissorten wie Jackfrucht, Schwarze Sapote und Passionsfrucht an. Weiter geht es mit einer Fahrt auf dem Fluss, wo Sie nach Vögeln, Schlangen und Krokodilen Ausschau halten können. Den überaus spannenden Tag können Sie in der Ruhe Ihrer Lodge entspannt ausklingen lassen. Wie wäre es jetzt mit einer Massage?

Übernachtungshotel SILKY OAKS LODGE

09. – 11. Tag | Baden auf den Whitsunday Islands


Für einen relaxten, zugleich aber weiterhin abwechslungsreichen Abschluss dieser Reise sorgen die folgenden drei Nächte im qualia Resort. Ihr Weg führt Sie per Flugzeug nach Hamilton Island, eine der 75 Inseln der Whitsunday Islands inmitten des Korallenmeers. Die Inseln werden vom Great Barrier Reef geschützt, so dass es hier keine hohen Wellen und keinen Sog gibt. Ein ideales Segel- und Badegebiet also. Das qualia Resort liegt an der Nordspitze von Hamilton Island an einer Privatbucht mit traumhaftem Blick auf den Ozean. Die 60 freistehenden Bungalows bieten größtmögliche Privatsphäre.

Verbringen Sie die freien Tage in diesem luxuriösen Urlaubsrefugium nach Lust und Laune. Spielen Sie eine Runde Golf, erkunden Sie die Insel, wandern Sie an der Küste entlang oder treiben Sie Wassersport. Der Whitehaven Beach mit schneeweißem Quarzsand gehört zu den schönsten Stränden der Welt und liegt auf Whitsunday Island. Schippern Sie bei einem Bootsausflug durch die abwechslungsreiche Inselwelt oder fahren Sie hinaus zu den Riffen für einen Schnorchel- oder Tauchausflug. Langeweile kommt hier sicher nicht auf.

Übernachtungshotel QUALIA

12. Tag | Goodbye Down Under


An Tag 12 heißt es Abschied nehmen. Genießen Sie die letzte Übernachtung und ein ausgedehntes Frühstück im Qualia Resort. Die Reise endet auf Hamilton Island oder möchten Sie noch in einer unserer Lodges verlängern? Für den Rücktransfer und Flug sowie weitere Insidertipps beraten wir Sie gerne !

PREISE & SPECIALS


Die Preise verstehen sich als AB-Preise, da die Kosten je nach Hochsaisonszuschlag und individuellen Wünschen variieren können.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0