• Safari Villen & Luxus Ferienhäuser Kenia

    Faszinierende Wildnis und traumhafte Strände

Safari Villen & Luxus Ferienhäuser Kenia

Wenn die Wildnis Afrikas ruft, sollten Sie nicht lange zögern und eine Reise auf den vielfältigen und interessanten Kontinent unternehmen. Wie wäre es mit Kenia, dem ostafrikanischen Land im Bereich des Äquators? Hier treffen die faszinierende Wildnis und traumhafte Strände am Indischen Ozean aufeinander. Unsere exklusive Safari Villa Kenia „Sirai House“ inmitten des Borana Wildlife Gebietes und das Luxus Ferienhaus Kenia „Sirai Beach House“ sind zwei wunderbare Orte, um Kenia entdecken und erleben zu können. Wir empfehlen Ihnen die Kombination beider Destinationen, um zunächst die herrliche Landschaft in Zentralkenia kennenzulernen und anschließend die wundervollen Erlebnisse beim Entspannen am Strand Revue passieren zu lassen.


Dr. Martina Gladbach

Gerne berate ich Sie ausführlich und individuell zu unseren Ferien Villen in Kenia.

BERATUNG & BUCHUNG
+49 (0) 221.170 007 90
gladbach@landmark-fine-travel.de


1 Schlafzimmer
1 Person

Safari Villa Kenia — In der Wildnis exklusiv Urlaub machen

Ein einzigartig gelegenes Luxus Fereinhaus Kenia ist das auf dem Laikipia Plateau und nördlich des berühmten Mount Kenia gelegene Sirai House. Das exklusiv im afrikanischen Stil eingerichtete Anwesen gehört zum Borana Conservancy, einer Naturschutzorganisation, die sich um das ökologische Gleichgewicht der Region bemüht und Tourismus nur so weit zulässt, wie es der ursprünglichen Natur guttut.

Genießen Sie im Sirai House fantastische Ausblicke in alle Himmelsrichtungen und erfreuen Sie sich an der hier beheimateten Vegetation, den Hügeln und Bergen und der vielfältigen Fauna. Mit einem erfahrenen Ranger können Sie auf Safari Kenia gehen, um der Wildnis ganz nah zu kommen.

Spektakuläre Ausflüge in die Borana und Lewa Schutzgebiete sowie den Mount Kenia Nationalpark

Organisiert vom Sirai House bieten sich Games Drives in das direkte Umland als erste Ausflüge an, um mit der Wildnis in Berührung zu kommen. Sie können in das Borana und das östlich folgende Lewa Schutzgebiet führen. Aus sicherer Entfernung können Sie wilde Tiere in der Savanne beobachten und einmalige Fotos schießen. Beispielsweise das Brüllen eines Löwen aus 30 Meter Entfernung ist ein besonderes Gefühl, das Sie deutlich in sich spüren und die damit verbundene evolutionäre Kraft eines Wildtieres fühlen können. Games Drives werden sowohl tagsüber als auch nachts angeboten.

Einen besonderen Nervenkitzel erfahren Sie auf einer Walking-Safari. Um Tiere, wie Elefanten oder Zebras, in freier Wildbahn sehen zu können, müssen Sie auf leisen Sohlen und flüsternd durch den Busch wandern. Ausgestattet mit Ferngläsern und jeder Menge Mut wird diese Safari zu einem Highlight, wenn Sie in der Wildnis den besonderen Gerüchen, Geräuschen und der wundervollen Vegetation und Tierwelt nahekommen. Ein speziell ausgebildeter Ranger mit jahrelanger Erfahrung und einem Gewehr wird für Ihre Sicherheit sorgen und nebenbei viele interessante Einblicke in Afrikas Wildnis geben können.

Für Pferdeliebhaber können Reit-Safaris das perfekte Urlaubsabenteuer werden. Zeitige Ausritte in den Morgenstunden sind hier ebenso spannend wie ein Ritt zum Sundowner. Erleben Sie sogar einen Ausflug über Nacht. Das luxuriöse Camp, welches zum Luxus Fereinhaus Kenia gehört, steht Ihnen jederzeit offen. Ebenso können Helikopter-Flüge über das wunderbare Kenia organisiert werden.

Wie wäre es mit einem Ausflug zum Mount Kenia, dem zweithöchsten Bergmassiv Afrikas? Dieses Bergmassiv mit seinem höchsten Punkt von 5.199 Metern gehört zum UNESCO Weltnaturerbe und das zu Recht. Vor allem am Fuße des Bergmassivs leben viele Tiere. Elefanten haben hier ihre Wanderrouten, Affen schwingen sich durch die Lüfte, Büffel und Antilopen, Nashörner und Leoparden suchen die großen Flüsse und den artenreichen Wald auf, um Nahrung zu finden.

Ganz in der Nähe des Mount Kenia befinden sich die Blue Pools, eine traumhafte Szenerie mit der Vegetation des tropischen Regen- und Höhenwalds, der die umgebenden Felsen bedeckt und einen herrlichen Wasserfall in die Tiefe rauschen lässt. Im Wasserbecken können Sie baden oder die Felsen erklimmen und von oben ins Wasser springen. Ebenso atemberaubend ist ein Flug über den Vulkansee Lake Bogoria, an dem sich unzählige Flamingos aufhalten. Der Kontrast zwischen den rosa gefärbten Wasservögeln und dem Blau des Sees ist spektakulär.

Das Sugata Valley mit seinen Vulkankegeln ist ebenfalls einen Ausflug wert. Im Great Rift Valley (Großer Afrikanischer Grabenbruch) gelegen, welches die Afrikanische von der Arabischen Platte trennt, gibt es seit Millionen von Jahren tektonische Bewegungen, die das Gebiet formten und weiter verändern werden. Viele Vulkane sind Zeichen dieser Plattenbewegungen. Das Sugata Valley wird von den Vulkanketten begrenzt, unter anderem dem Barrier Volcano, der auch die Grenze des Lake Turkana bildet. Atemberaubende Bilder können Sie hier vor allem vom Helikopter aus schießen.

Der Lake Turkana ist der zweitgrößte Binnensee Kenias. Durch seinen hohen Salzgehalt ist er sehr reich an Algen und Fischen, die den am Ufer lebenden Nilkrokodilen Nahrung bieten. Die Beobachtung dieser Tiere und aller anderen Tiere im UNESCO Weltnaturerbe-Park Lake Turkana wird einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen und sollte ausgehend von der Luxusvilla Kenia ein Programmpunkt Ihres Aufenthaltes werden.

Safari Villa Kenia — Entspannen und Genießen nach aufregenden Stunden in der Wildnis

Sobald Sie von einer faszinierenden Safari Kenia in Ihr luxuriöses Ferienhaus zurückkommen, dürfen Sie sich entspannen und die vergangenen Stunden noch einmal in Gedanken Revue passieren lassen. Um alles Weitere kümmert sich das Personal. Zum Service des Safari Resorts zählen herrlich angerichtete, in der Regel traditionelle Speisen, die von Kenianern auf moderne Art und Weise zubereitet werden. Gespeist wird entweder im Haus, oft bei offenen Türen oder unter freiem Himmel. Dieses wunderbare Ambiente, welches abends durch eine sanfte Beleuchtung unterstützt wird, macht zusammen mit den Geräuschen aus dem Busch jedes Essen zu einem Höhepunkt.

Ein exklusiv eingerichteter Spa-Bereich kann zu jeder Zeit genutzt werden. Buchen Sie Massagen zur Entspannung, baden Sie unter freiem Himmel im Pool, der einen atemberaubenden Ausblick auf die Landschaft bietet, oder spielen Sie eine Runde Tennis. Sie können auch in aller Ruhe tierische Besucher am resorteigenen Wasserloch beobachten, ohne dass Sie selbst von den Wildtieren wahrgenommen werden. Für den Abend eignen sich das Kino oder der Billardtisch, um den Kenia-Urlaub zu einem perfekten Erlebnis zu machen.

Luxusurlaub Kenia — Fernab der Wildnis und dennoch aufregend

Das Luxus Fereinhaus Kenia „Sirai Beach House“ punktet ebenfalls mit exklusiver Ausstattung und einem umfangreichen Service. Mit seinem Standort am Indischen Ozean eröffnen sich hier allerdings ganz andere Möglichkeiten für einen Kenia-Urlaub. Mit seiner exklusiven Lage direkt auf einer Anhöhe über dem Ozean verpassen Sie keinen Sonnenuntergang. Auch vom Spa- und Gym-Bereich haben Sie stets den Blick in einen wunderbaren Garten und auf das Blau des Ozeans.

Nicht nur für verliebte Paare werden Bootsfahrten zum Sonnenuntergang angeboten. Diese Touren sind nicht nur fürs Auge, sondern auch für den Magen. Mit kleinen Köstlichkeiten und einem Sundowner werden Sie an Bord verwöhnt und können Kenia auf eine andere Art kennenlernen.

Lassen Sie sich im Sirai Beach House verwöhnen und genießen Sie ein paar Tage Ruhe. Wer trotzdem rastlos ist, kann sich dem Wassersport, Tennis, Golf oder Reiten widmen. Sehr zu empfehlen sind Schnorchel- und Tauchgänge, für die die Luxusvilla Kenia die notwendige Ausrüstung bereitstellt. Die leuchtend bunte Unterwasserwelt ist für jeden Besucher etwas ganz Besonderes. Die herrlichen Riffs mit ihren Lebewesen können Sie auch durch die Wasseroberfläche betrachten, wenn Sie mit dem Kajak oder Paddelboot unterwegs sind.

Ausflüge entlang der Küste

Das Team vom Luxus Ferienhaus organisiert ebenso Ausflüge in die nähere Umgebung, beispielsweise auf den Markt von Kilifi. Die Stadt liegt etwa 80 Kilometer nördlich von Mombasa. Dort gibt es auch kleine, traditionelle Geschäfte mit frischem Obst und Gemüse sowie Restaurants mit lokalen Speisen. Besonders erwähnenswert ist der weiße Sandstrand, der sich geschützt in einer Bucht befindet.

Etwas nördlich der Luxusvilla Sirai Beach House liegt der Watamu Marine National Park. Das dort beheimatete Korallenriff ist das Zuhause für zahlreiche Meerestiere wie Doktor- und Papageifische, Meeresschildkröten, Muränen, Krabben und den Weißspitzen-Riffhai. Zum Naturschutzgebiet zählt auch das Mida Creek mit einem tropischen Wald aus Mangroven und drei Höhlen, die Sie mit einem Ranger erkunden können. Fahrten im Glasbodenboot sind eine wunderbare Möglichkeit, die einzigartige Unterwasserwelt vom Boot aus zu erleben.

Der ebenfalls nördlich von den Sirai Beach Luxusvillen gelegene Arabuko Sokoke Forest beherbergt in seinem Küstenwald seltene und vom Aussterben bedrohte Tiere und Pflanzen. Auf engstem Raum siedeln hier 250 Schmetterlings- und 230 Vogelarten, 40 verschiedene Säugetiere und 600 Pflanzenarten. Erfahrene Ranger führen Sie durch dieses Paradies, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten und zeigen Ihnen die Orte, wo Sie spektakuläre Fotos machen können, beispielsweise von Pavianen, Elefanten, Schmetterlingen und dem ausschließlich in Kenia vorkommenden Clarke’s Weaver, der im Deutschen als Golandweber bezeichnet wird.

Wohlfühlen im Luxus Ferienhaus anstelle eines Hotelaufenthalts

Unsere exklusiven Ferienhäuser sind der ideale Ort, um sich wohlzufühlen. Kleine, überschaubare Anlagen mit wenigen Suiten, einem großen Garten, eigenem Tennisplatz und Pool, Terrassen vor jeder Suite und den Gemeinschaftsräumen sowie herrliche Ausblicke in die Natur schenken Ihnen genügend Freiraum für individuellen Urlaub. Das Service-Team kann sich zielgerichtet um Sie kümmern und (fast) jeden Wunsch erfüllen, sei es ein romantisches Diner unter einer Akazie, ein Ausritt in die Wildnis oder eine entspannende Massage auf der Terrasse. Unsere Ferienhäuser werden zum Schutz Ihrer Person bewacht und sind durch einen Sicherheitszaun geschützt, damit Sie Ihren Aufenthalt unbeschwert genießen können. Am allerschönsten ist jedoch die familiäre Atmosphäre, die das Besondere in beiden Resorts ausmacht.

Kenia ist als Reiseland derart faszinierend, dass der Urlaub gar nicht lang genug dauern kann. Wählen Sie als Reisezeit die Monate, in denen keine Regenzeit herrscht, um all die wunderbaren Safaris, Strandspaziergänge und Ausflüge auf dem Indischen Ozean und in die Nationalparks erleben zu können. Wir empfehlen daher die Monate Dezember bis Mitte März sowie von Juni bis Oktober. Allerdings sind die Regenzeiten so typisch für das afrikanische Land, dass eine Reise in dieser Wetterphase durchaus seinen besonderen Reiz hat. Ganz unabhängig vom Wetter erhalten Sie jeden erdenklichen Komfort in den Luxusvillen Kenia. Hier können Sie die Tage entspannt genießen und sich wunderbar erholen.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0