Ferienhäuser & Villen Sizilien

Die größte Insel im Mittelmeer bietet eine unendliche Zahl an Naturschönheiten, Ausgrabungsstätten und Sehenswürdigkeiten. Weit im Süden gelegen, an der Stiefelspitze von Italien, ist Sizilien ein ganzjähriges Reiseziel. Selbst im Januar ist es noch angenehm warm und optimal für Aktivurlaub und Besichtigungen. In den Sommermonaten bieten unzählige Sonnenstunden, kaum Regen und Abkühlung im Meer die besten Bedingungen für Strand- und Erholungsurlaub. Entdecken Sie geschichtsträchtige Städte, hübsche Orte, antike Ausgrabungen, lange Sandstrände, malerische Strandbuchten und nicht zuletzt die vielen kleinen Inseln rund um Sizilien. Erleben Sie authentisches süditalienisches Leben, eine beeindruckende mediterrane Natur und den höchsten aktiven Vulkan Europas, den Ätna.

An den schönsten Orten der Insel und auf kleinen Inseln vor der Küste haben wir die besten und komfortabelsten Ferienvillen für Sie ausgewählt. Genießen Sie Luxus und Ambiente in Ihren eigenen vier Wänden, entspannen Sie am Pool und in den schönen Gartenanlagen und nutzen Sie die Nähe zum Ätna oder zu den vielen Sehenswürdigkeiten, um einen entspannten und kulturell anregenden Urlaub zu verleben. Entdecken Sie eine Insel der Vielfalt und der Kultur im Süden von Italien. Entdecken Sie Sizilien.

Schauen Sie sich auch unsere Luxusferienvillen auf der zweitgrößten italienischen Insel an, auf Sardinien.

Verfügbarkeit & Preis anfragen

    CheckIn
    CheckOut

    Ferienhaus auf Sizilien mieten – die wichtigsten Fragen

    Damit Sie das für Sie individuell passende Luxusferienhaus auf Sizilien finden, haben wir hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Bei weiteren Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

    Wann ist die beste Reisezeit für Sizilien?

    Sizilien kann ganzjährig bereist werden. Bedingt durch die südliche Lage sinken die Temperaturen auch im Winter nur auf dem Gipfel des Ätna auf den Gefrierpunkt, sonst sind es meist mindestens noch mindestens 8°C. Die schönste Zeit für eine Reise nach Sizilien ist im Frühjahr, dann ist die Insel ein einziges Blütenmeer. Bereits im Februar beginnt die Mandelblüte und ab April steigen die Temperaturen tagsüber auf mindestens 20°C an. Dies ist neben den Herbstmonaten die beste Zeit für Besichtigungen und Aktivurlaub. Im Hochsommer im Juli und August wird es oft sehr viel heißer als 30°C und besonders im August kann es in den Urlaubsorten auch recht voll werden. Dies dauert jedoch nur einen Monat an, wenn alle Italiener in die Ferien fahren. Davor und danach gibt es ausreichend Platz und Möglichkeiten zum Bade- und Erholungsurlaub. Das Wasser im Meer ist von Mai bis Oktober warm genug zum Baden. Bis Oktober herrschen auch tagsüber noch angenehme Temperaturen von ca. 20°C und mehr. Erst ab Ende Oktober wird es kühler und es kann dann auch häufiger regnen, vor allem im Hinterland.

    Was sollten Sie bei einem Urlaub auf Sizilien auf keinen Fall verpassen?

    Falls Sie sich für einen Aufenthalt an der Westküste von Sizilien entscheiden, sollten Sie auf jeden Fall den kleinen Ort Scopello besuchen. Dieser liegt westlich von Palermo am Eingang zum Zingaro Nationalpark. Ein Dorfbrunnen und eine kleine Piazza, auf der sich abends die Einheimischen und Besucher treffen, tragen zum ursprünglichen Charme dieses kleinen Dorfes bei. Erhaschen Sie einen Blick zurück in die Vergangenheit, als die Piazza in Italien noch der Lebensmittelpunkt der Einheimischen war. Hier ist dieses Flair noch zu verspüren. Eine alte stillgelegte Thunfischfabrik (Tonnara) und malerische Felsformationen unten am Strand, die sogenannten Faraglioni, sind ein beliebtes Fotomotiv, das oft auch als typisches Bild von Sizilien verwendet wird.

    Falls Sie im Osten der Insel Urlaub machen, darf ein Besuch im Nationalpark Ätna nicht fehlen. Ob Sie dann wirklich auf den Berg hinauf wandern möchten oder lieben die Seilbahn nehmen, können Sie dann vor Ort entscheiden. Entdecken Sie auch unbedingt den hübschen Urlaubsort Taormina am Fuß des Ätna.

    Gibt es Ferienhäuser auf Sizilien direkt am Meer?

    Das Ferienhaus Villa Favignana liegt malerisch auf der kleinen gleichnamigen Insel und bietet einen phantastischen Blick auf das nahegelegene Meer. Ansonsten liegen die komfortablen und luxuriösen Ferienvillen auf Sizilien zwar oft in der Nähe vom Meer, jedoch nicht direkt am Meer. Parkähnliche Gärten und Luxusanwesen der höchsten Komfortklasse findet man hier meist etwas abseits der Strände und Orte in idyllischer Landschaft. Genießen Sie die Ruhe in Ihrem privaten Domizil und erkunden Sie mit einem Mietwagen die vielen schönen Strände der Insel

    Ferienhäuser auf Sizilien mit Pool

    Alle von uns angebotenen Luxusferienhäuser auf Sizilien verfügen über einen eigenen Pool. Besonders großzügig geschnitten ist der 16 x 8 m große Swimmingpool der Villa Casale di Fiumefreddo. Der Pool der Villa Favignana auf der gleichnamigen kleinen Insel ist dagegen eher klein, dafür lockt dort das Meer fast direkt vor der Haustür.

    Ausflugsmöglichkeiten & Sehenswürdigkeiten Sizilien

    Bedingt durch die Größe der Insel, durch die Vielfalt der Landschaftsformen und durch die abwechslungsreiche Geschichte finden sich auf Sizilien unzählige natürliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch lohnen. Besonders eindrucksvoll sind hier die Ausgrabungsstätten von Selinunt, Agrigent und Segesta aus griechischer, römischer und karthagischer Zeit. Wer in der Villa Favignana Urlaub macht, sollte bei Ab- oder Anreise eine Besichtigung von Palermo, der größten Stadt Siziliens, nicht versäumen. Auch das berühmte Naturschutzgebiet von Zingaro lohnt in dieser Region unbedingt einen Besuch. Ebenfalls in der Nähe liegen der hübsche kleine Ort Erice und die Salzlagunen von Marsala.

    Catania, die im Osten der Insel gelegene zweitgrößte Stadt von Sizilien, lockt mit Kathedrale und vielen historischen Gebäuden, die aus dem typischen Lavastein der Region erbaut wurden. Oberhalb von Catania ragt nämlich der Vulkan Ätna auf. Quasi am Fuß des Vulkans und nur ca. 30 km von der Stadt entfernt liegt in einem wunderschönen Park der Palazzo Botanica, ein Refugium der besonderen Art mit Raum für insgesamt bis zu 20 Personen, eigenem Kinoraum und Tennisplatz.

    Der Ausblick auf den Ätna bestimmt auch das Panorama von Taormina, einem der wichtigsten touristischen Orte der Insel, auch „Perle Siziliens“ genannt. Bummeln Sie durch diesen bildschönen Ort und genießen Sie die Strände der Umgebung. Ganz in der Nähe von Taormina liegt die Villa Casale di Fiumefreddo in einem herrlichen Garten. Sie bietet zeitgemäßen Stil mit Elementen der klassischen italienischen Wohnarchitektur in vier unabhängigen Wohneinheiten, die sich optimal für Urlaub mit Freunden oder in der Gruppe eignen.

    Ausflüge lohnen sich in dieser Region vor allem nach Ragusa, Syrakus, Messina oder in den bekannten Badeort Cefalù an der Nordküste von Sizilien.

    Sportliche Aktivitäten auf Sizilien

    Bedingt durch die Größe der Insel und die Vielfalt der Landschaften und Küsten, bietet Sizilien eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten.

    In den Sommermonaten ist in den Küstenregionen für Wassersport aller Art angesagt. Segeln, Surfen, Tauchen und Schnorcheln sind genauso möglich wie Bootstouren und Delfin-Beobachtung.

    Für ausgedehnte Wanderungen und Fahrradtouren gibt es auf Sizilien eine Fülle von Möglichkeiten, unter anderem die Wanderrouten rund um die vulkanische Aktivität des Ätna.. Achten Sie bei der Planung darauf, wie hoch die Temperaturen in den jeweiligen Regionen sein werden. Der Hochsommer im Juli und August kann für einige Routen zu heiß sein. Einige Vorschläge für Rad- und Wandertouren finden Sie hier.

    Wer an Sizilien denkt, denkt natürlich auch an den Ätna, den höchsten aktiven Vulkan Europas. Die Umgebung ist als Naturpark ausgewiesen und ist ein Muss für jeden Outdoor Fan. Es gibt die Möglichkeit, den Berg (auch teilweise) zu besteigen und die eindrucksvolle Lavalandschaft hautnah zu erleben. Erkundigen Sie sich unbedingt vorher vor Ort, ob und wie ein Aufstieg möglich ist. Dies hängt selbstverständlich von der aktuellen vulkanischen Aktivität ab. Einige Impressionen von einer Besteigung finden Sie hier.

    Sizilien gilt auch als aufstrebendes Ziel für Golfer. Immer mehr wunderschön gestaltete Plätze, sehr oft mit Meerblick, bieten passionierten Golfern neue Erlebnisse.

    Falls Sie im Urlaub ausgiebig Tennis spielen möchten, so bietet sich der Palazzo Botanica als Domizil an, dort finden Sie neben einem eigenen Tennisplatz auch einen großzügigen Swimmingpool und einen eigenen Kinoraum zur späteren Entspannung.

    Welche kulinarischen Spezialitäten dürfen Sie auf Sizilien nicht verpassen?

    Typisch für Sizilien ist die berühmte Cassata Siciliana, ein süßer Osterkuchen aus der Region Palermo. Ein typisches Frühstück für die Region rund um Catania und auch sonst in Sizilien sehr beliebt ist die Granita con Brioche. Statt des üblichen Cappucino gibt es hier eine halbgefrorene Süßspeise mit Sahne und eine Brioscia col Tuppo, eine spezielle sizilianische Brioche.

    Landestypisch bei den herzhaften Gerichten sind Parmigiana di Melanzane, ein Gericht mit Auberginen, Arancino (panierte und gebratene Reisbällchen) sowie diverse Gerichte aus der nordafrikanischen Küche, die Relikte aus der bewegten Geschichte Siziliens darstellen, wie zum Beispiel Cous Cous de Pesce. Daneben dürfen natürlich typische Pastagerichte nicht fehlen, die häufig mit Sardinen zubereitet werden, wie die berühmte Pasta con le Sarde.

    Als Wein zum Essen sollten Sie den einheimischen Nero d´Avola wählen, einen schweren Rotwein oder wahlweise den Grillo, einen lokalen Weißwein. Als Likörwein muss es dann natürlich ein Marsala sein, ein Wein, der in der gleichnamigen Stadt auf Sizilien seinen Ursprung hat.

    Ferienhaus mit Sonderservice auf Sizilien mieten

    Damit Sie Ihren Aufenthalt in Ihrer Luxusvilla auf Sizilien entspannt genießen können, sind einige Dienstleistungen und Reinigungsservices bereits inkludiert. Gerne organisieren wir weitere Services, wie Concierge Service, eigenen Koch und vieles mehr.

    Falls Sie sich für einen Aufenthalt in einem Luxushotel auf Sizilien mit allen Services interessieren, finden Sie die besten Angebote hier.

    Anreise Sizilien

    Die Anreise nach Sizilien erfolgt am besten über die internationalen Flughäfen von Catania oder Palermo. Diese werden von verschiedenen deutschen Flughäfen regelmäßig angeflogen. Alternativ ist auch eine Anreise per Fähre von zum Beispiel Genua, Nizza oder Toulon möglich. Es bestehen auch Fährverbindungen nach Sardinien, Livorno oder Salerno, falls Sie Ihren Aufenthalt in einer Villa auf Sizilien mit einem Aufenthalt in einem Ferienhaus in der Toskana, an der Amalfiküste oder auf Sardinien verbinden möchten.

    Literaturtipps für Sizilien

    Wer an Sizilien denkt, denkt natürlich auch an die Cosa Nostra, die sizilianische Mafia, die sich von hier aus weltweit ausdehnt hat und Stoff für zahlreiche Filme und Bücher abgibt. Daneben gibt es aber noch eine Reihe an anderen Romanen, die das sizilianische Leben beschreiben.

    Giuseppe Tomasi de Lampedusa: Der Leopard

    Ein Klassiker der Weltliteratur und ein großer Italienroman, der vom Niedergang eines sizilianischen Adelsgeschlechts erzählt.

    Catherine Banner: Die langen Tage von Castellamare

    Ein großartiger Familien- und Generationenroman, der auf einer (fiktiven) Insel vor Sizilien spielt und die gesellschaftspolitischen Veränderungen eines ganzes Jahrhunderts und deren Auswirkungen auf ein kleines Dorf und seine Bewohner erzählt.

    Paul Theroux: Der Fremde im Palazzo d´Oro

    Die Geschichte einer Amour Fou vor dem Hintergrund des Küstenortes Taormina Anfang der 60er Jahre.

    Andrea Camilleri: Die Sekte der Engel

    In diesem Roman widmet sich der berühmte sizilianische Autor wieder Themen aus seiner Heimat Sizilien. Hier geht es um mysteriöse Schwangerschaften, Dorfgeschichten und um den Kampf gegen verbrecherische Mächte. Daneben hat der Autor viele weitere bekannte Roman veröffentlicht, die eine Lektüre lohnen.

    Andrea Camilleri: Commissario Montalbano-Reihe

    Die sehr erfolgreichen Krimis um den sizilianischen Commissario Salvo Montalbano, der in einem fiktiven Ort auf Sizilien ermittelt, wurden inzwischen verfilmt und erfreuen sich großer Beliebtheit.

    Damit Sie die für Ihre Wünsche perfekte Villa auf Sizilien finden, beraten wir Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns an!