• Ferienvillen auf St. Thomas

St. Thomas Ferienvillen

St. Thomas ist mit fast 81 Quadratkilometern die zweitgrößte der amerikanischen Jungferninseln. Die typisch karibische Trauminsel lockt neben weißen Sandstränden, paradiesischen Lagunen und Korallenbänken ebenfalls mit günstigen und steuerfreien Einkaufsmöglichkeiten. Saint Thomas mit seiner Duty-Free-Zone ist das Einkaufsparadies der Karibik. Entlang der malerischen Main Street von Charlotte Amelie finden Sie diverse Geschäfte in restaurierten dänischen Lagerhäusern. Von hier führen enge Gassen zum Ufer, die zu sehr schönen Ladenpassagen ausgebaut worden sind. Zu erstehen sind alle Markenartikel renommierter Designer sowie Schmuck, Parfüm und Zigaretten.

REISEFÜHRER


Herbert Adler

BERATUNG & BUCHUNG
+49 (0) 221.170 007 90
adler@landmark-fine-travel.de


1 Schlafzimmer
2 Schlafzimmer
3 Schlafzimmer
4 Schlafzimmer
5 Schlafzimmer
1 Person
2 Personen
3 Personen
4 Personen
5 Personen
6 Personen
7 Personen
8 Personen
9 Personen
10 Personen
Meerblick
Fußläufig zum Strand
Panoramablick

Ferienvillen auf St. Thomas –das Piratennest von Blackbeard und Bluebeard

Auch wenn Sie nicht einkaufen möchten lohnt sich der Besuch der kleinen Inselhauptstadt Charlotte Amalie. St Thomas wurde 1681 von dänischen Siedlern gegründet, die ihre Stadt nach der damals regierenden dänischen Königin Charlotte Amalie von Hessen-Kassel benannten. Das Wahrzeichen der ehemaligen Freihafenstadt ist das Fort Christian, das im Jahr 1671 erbaut wurde. Aber auch das das Regierungsgebäude oder der Besuch der ältesten Synagoge Amerikas sollten auf der Entdeckerliste nicht fehlen. Noch bis 1829 diente St.Thomas als Unterschlupf für Piraten wie die beiden berüchtigten Blackbeard und Bluebeard, die sich in den vielen Buchten versteckten und von dort aus Schiffe in der Karibik plünderten. Zeugnis dieser Zeit sind die historischen und spannenden Sehenswürdigkeiten, die Festung und einstiger Piratensitz “Bluebeards Castle Tower“ und Fort Skytsborg am Government Hill in der Hauptstadt Charlotte Amalie. Der aus dem Jahre 1679 stammende Turm ist das älteste noch stehende Bauwerk auf den Virgin Islands. Das Schloß war seinem Ruf zufolge nach das Hauptlager des berüchtigten Piraten Edward Teach (genannt Blackbeard) und ist heute ein Wahrzeichen der Insel. Ein beliebtes Ausflugsziel im Hinterland ist World Famous Mountain Top. Von dem Gipfel des Berges haben Sie einen spektakulären Blick auf Magens Bay und die benachbarten Inseln St. John, Jost van Dyke und Tortola.

Ferienvillen auf St. Thomas – Sehenswürdigkeiten und Traumstrände

Eine weitere Sehenswürdigkeit, die Sie sich auf St.Thomas nicht entgehen lassen sollten, ist das Unterwasserobservatorium des Coral World Ocean Park in der Nähe von Coki Beach. Hier können Sie die farbenprächtige Welt der Korallenriffe hautnah bestaunen und – nur durch eine Glasscheibe getrennt – Haie, Barrakudas oder Mantelrochen an sich vorbeiziehen sehen. Das beliebte Eiland hat ebenfalls eine Reihe sehr schöner Strände. Magens Bay, gilt z.B. als einer der schönsten Strände der Welt, weitere Traumstände sind Peter Bay, Cinnamon Bay, Trunk Bay oder Sapphire Beach. Das klare und ruhige Gewässer um die Insel, bietet ideale Bedingungen zum Schnorcheln, Tauchen und Windsurfen.

Am bequemsten lässt sich der Urlaub natürlich in den Ferienvillen auf St. Thomas verleben. Auf der Insel finden sich zahlreiche Villen mit unterschiedlichen Annehmlichkeiten. Wenn Sie ein passendes Feriendomizil für Ihren Urlaub auf St.Thomas suchen, sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Genießen Sie malerische Küstenlandschaften mit langen Sandstränden, verschwiegenen Buchten. Lassen Sie sich von uns so richtig verwöhnen, wir beraten Sie gern.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

0