• Die luxuriöseste Hotelauswahl in Italien

    Toskana | Sizilien | Apulien

Italien Hotels

Das süße Leben lässt sich wohl am besten in den Luxushotels Italiens genießen. Am Gardasee, an der Amalfiküste, auf den Inseln Sizilien und Sardinien oder in der malerischen Landschaft der Toskana finden sich exklusive Häuser in modernem Design oder mit historischem Charme. Sie bieten alle Voraussetzungen für “la dolce vita”, die Lebensart, die man in Italien perfektioniert hat.

Reiseführer Italien

Luxus Ferien Villen Italien

Familienurlaub
Golfhotels
Flitterwochen
1 separates Schlafzimmer
5 separate Schlafzimmer
4 separate Schlafzimmer
3 separate Schlafzimmer
privater Pool
2 separate Schlafzimmer
6 separate Schlafzimmer
Aman Resorts
Belmond

ITALIEN HOTELS: LA DOLCE VITA IN PERFEKTION

La Dolce Vita, das vielbeschworene süße Leben, ist zum Aushängeschild der Heimat von Pizza, Pasta, Gelato und Co. und damit auch der Italien Hotels geworden. Dass das Land am Mittelmeer auch lange nach dem ersten Tourismusboom in den 1950er und 1960er Jahren noch immer nicht nur eine Reise wert ist und dass es zahlreiche Geheimtipps bereithält, beweisen wir Ihnen auf den folgenden Seiten. Genießen Sie mit uns Sonne, Strand und Meer an den schönsten Küstenabschnitten; erleben Sie, dass es an den großen Seen Norditaliens mindestens genauso traumhaft sein kann; entdecken Sie legendäre Städte ganz neu und schalten Sie bei einem Toskana-Urlaub wie aus dem Bilderbuch nach allen Regeln der Kunst ab.

Während ein Urlaub in Italien vom 17. bis ins frühe 20. Jahrhundert dem deutschen Adel und Bildungsbürgertum vorbehalten war, wurde er mit dem Wirtschaftswunder nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem Massenphänomen. Trotz der Abermillionen von Reisenden, die das Land seitdem überschwemmt haben, ist seine Beliebtheit vor allem bei den Nord- und Mitteleuropäern noch immer ungebrochen. Es gilt auf der ganzen Welt als Sehnsuchtsort, der von unseren Breitengraden aus zum Glück bequem erreichbar ist, ob mit dem Flugzeug in etwa 2 bis 4 Stunden, mit dem Auto im Rahmen einer Reise durch mehrere Länder oder als Station einer Mittelmeerkreuzfahrt. So kann man sich ohne Weiteres relativ spontan eine Woche in einem der zahlreichen wunderschönen Italien Hotels gönnen. Für einen Aufenthalt während der Hochsaison im Sommer ist allerdings eine frühzeitige Planung angebracht. Wann und wo Sie Ihren Italien Urlaub auch angedacht haben, wir sind Ihnen sehr gerne bei der Organisation behilflich und empfehlen Ihnen das perfekt zu Ihren Bedürfnissen passende Italien Hotel. Dies ist uns möglich, weil wir fast alle Häuser in unserem Portfolio persönlich kennen. Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten von der wunderbaren Vielfalt Italiens inspirieren. Wir hoffen Sie kommen so richtig schön ins Träumen und freuen uns darauf Ihre Wünsche anschließend zu verwirklichen.

ITALIEN HOTELS am Meer

Die Küsten Italiens zählen zu den beliebtesten Urlaubsregionen des Landes. Aufgrund seiner langgezogenen Form, die gerne mit einem Stiefel gleichgesetzt wird, verfügt es über ein reiches Angebot an herrlichen Badeorten. Einige Regionen sind besonders sehenswert. Vor einer malerischen Kulisse aus tiefblauem Meer, beeindruckenden Klippen und üppiger mediterraner Vegetation lässt es sich an der Amalfiküste entspannen. Dieser Abschnitt liegt im unteren Teil der italienischen Westküste, genauer gesagt im Süden der Sorrentinischen Halbinsel am Golf von Salerno. Spektakuläre Aussichten ermöglicht das Monastero Santa Rosa. Das Luxushotel befindet sich hoch oben am Rand eines steil ins Wasser abfallenden Felsens, in einem ehemaligen Kloster aus dem 17. Jahrhundert, welches aufwendig restauriert wurde. Etwas weiter östlich entlang der Amalfiküste lädt ein weiteres Italien Hotel mit nicht minder beeindruckenden Ausblicken zu erholsamen Ferien ein. Ebenfalls auf der Steilküste gelegen ist das Belmond Hotel Caruso ist in einem Palast aus dem 11. Jahrhundert untergebracht. Vom grandiosen Infinity Pool kann man das Küstenpanorama voll und ganz in sich aufnehmen.

Auch die Ostküste Italiens lockt mit traumschönen Stränden. Hier hat es uns ganz besonders Apulien, der so genannte Stiefelabsatz Italiens angetan und wir sind uns sicher, Ihnen wird es genauso gehen. Die Gegend ist landschaftlich und kulturell sehr reizvoll und außerdem ein kulinarisches Mekka. Trotz oder gerade weil sie über die längste Küstenlinie der italienischen Festlandregionen verfügt, kann man hier noch Ursprünglichkeit atmen und mit allen Sinnen genießen. Dem exklusiven Italien Hotel Borgo Egnazia gelingt, wie wir finden, die Balance zwischen modernem Luxus und authentischem lokalem Flair mit Bravour. Überzeugen Sie sich selbst!

Wer den Norden Italiens erkunden und gepflegt einige Tage am Meer verbringen möchte, sollte eine Legende unter den Küstenorten ansteuern: Portofino! Das hier gelegene Belmond Hotel Splendido macht seinem Namen alle Ehre: Wunderbar sind die Lage direkt an der berühmten Piazzetta, der Blick auf die Bucht mit dem Hafen und das glamouröse Ambiente. Voraussetzungen, die auch schon Größen wie Winston Churchill und Brigitte Bardot überzeugten.

Unzählige Möglichkeiten zum Sonnen, Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen bietet Ihnen Sizilien. Für Abwechslung vom Strand sorgen zwischendurch der aktive Vulkan Ätna, barocke Perlen wie die Stadt Ragusa und antike Schatzkammern wie die Altstadt von Syrakus. Drei Italien Hotels können wir Ihnen auf der facettenreichen Insel besonders empfehlen: das Belmond Grand Hotel Timeo in Taormina an der Ostküste, vor allem wegen seines einzigartigen Blicks auf den Ätna; das Belmond Villa Sant’Andrea, ebenfalls in Taormina, aufgrund seiner direkten Strandlage an der Bucht von Mazzaró und das Verdura Resort, A Rocco Forte Hotel nahe Sciacca an der Südküste, weil es mit drei hoteleigenen Golfplätzen und einem 4.000 m² großen Spa beeindruckt.

ITALIEN HOTELS an den großen Seen

Mindestens so berühmt wie für seine Küsten ist Italien für seine Seen im Norden. Sie sind eine ebenbürtige Alternative zum Meer. Zu den bekanntesten zählen der Lago di Garda, der Lago Como und der Lago Maggiore. Sie liegen alle am Rand der Alpen beziehungsweise eingerahmt von ihren Ausläufern. Mit den massiven Gebirgsketten im Hintergrund erscheint das Türkisblau des Wassers umso intensiver. Die Seen- und Berglandschaft eröffnet fantastische Möglichkeiten zu Sport und Wellness, unter anderem Schwimmen, Segeln, Surfen, Boot- und Wasserski fahren, Wandern, Mountainbiking und Klettern, und das alles in angenehm mildem Klima und herrlich frischer Luft. Aktive können also aus dem Vollen schöpfen. Entspannung finden Sie in unseren ausgewählten Italien Hotels direkt am Ufer. Am Gardasee haben wir das Hotel Bella Riva für Sie herausgepickt, welches eine langjährige Tradition mit modernem Design verbindet. Am Comer See hat es uns das Castadiva Resort & Spa angetan, das mit eleganten Zimmern, Suiten und Villen begeistert, die in einem botanischen Park verteilt liegen.

ITALIEN HOTELS auf dem Land in der Toskana

Eine weitere unter den beliebtesten Urlaubsregionen Italiens ist die Toskana. Sie erstreckt sich entlang der nördlichen Westküste Italiens bis ins Landesinnere und ist zum Synonym für rurale Romantik geworden. Immer mehr Reisende möchten ihre idyllische Natur mit sanften Hügeln und weiten Tälern erblicken, ihre kulturellen Highlights kennenlernen, ihre Weine und kulinarischen Leckerbissen kosten und an ihrer Küste verweilen. So könnte man meinen die Toskana habe bereits einiges von ihrem ursprünglichen Charme eingebüßt. Wir wissen aber aus eigener Erfahrung, dass es unter den sich hier verbergenden Italien Hotels noch immer wahre Schätze zu entdecken gibt. Die besten haben wir Ihnen von unseren Besuchen in der Toskana mitgebracht. Im Rosewood Castiglion del Bosco übernachten Sie gediegen inmitten von Weingärten, während Ihnen das Castello di Casole die Wahl lässt im Schloss oder in umgebauten Farmhäusern zu schlafen. Das Hotel Byron verhilft dem mondänen Badeort Forte dei Marmi zu noch mehr Glanz, während das Monteverdi Tuscany gleich über ein ganzes Dorf verteilt ist und traditionelle Landidylle mit stylischem Design verbindet.

ITALIEN HOTELS in den Städten

Sie möchten während Ihres Italien Urlaubs das pralle Leben und die ganze kulturelle Fülle genießen, die das Land so besonders machen? Dann werden Sie sich in einer seiner glorreichen Städte wohlfühlen. Wie wäre es mit ein paar romantischen Tagen in Venedig? Nein, „La Serenissima“ – die Fröhliche, Gelassene, wie sie auch genannt wird, ist nicht nur etwas für Frischverliebte oder Hochzeitsreisende mit einem Hang zum Kitsch. Mit LANDMARK können Sie die immer wieder bewundernswerte Lagunenstadt mit den etwa 175 Kanälen und mehr als 120 Inseln ganz neu und anders erleben. Vielleicht haben Sie Lust direkt auf einer Privatinsel zu logieren und James-Bond-like mit dem Boot vorzufahren? Möglich macht es das JW Marriott Venice Resort & Spa. Ebenso ungestört und dennoch nahe der Sehenswürdigkeiten Venedigs, die in nur wenigen Minuten mit dem hoteleigenen Shuttleboot erreichbar sind, sind Sie im Belmond Hotel Cipriani auf der Insel Giudecca. Oder möchten Sie doch mittendrin sein? Dann ist eines der renommiertesten Italien Hotels der Stadt, das Aman Canal Grande Venice, der richtige Ort für Sie. Unser Tipp: Besuchen Sie Venedig im Winter, wenn die Touristenmassen fort sind und lassen Sie sich von seiner märchenhaften Atmosphäre zu dieser Jahreszeit verzaubern!

Ebenfalls ein Muss für Kultur- und Architekturliebhaber ist Florenz. Die Hauptstadt der Toskana wird auch als „italienisches Athen“ bezeichnet. In der Altstadt lassen sich Bauwerke der Renaissance aus dem 15. Und 16. Jahrhundert bestaunen. Fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Florenz ist eine kompakte Metropole, hier gehen Gemütlichkeit und Weltstadtflair Hand in Hand. Kirchen, Paläste, Gassen, Plätze, Brunnen und Statuen formen ein Gesamtkunstwerk voller hübscher Details. Als Ausgangspunkt für Ihre Streifzüge empfehlen wir Ihnen das Luxushotel Belmond Villa San Michele. Es ist nur 15 Minuten mit dem Shuttle vom historischen Zentrum von Florenz entfernt und dabei eine Oase der Ruhe mit Blick auf die Stadt und das Flusstal des Arno.

Stadt oder Land, See oder Meer, Festland oder Insel? Die Entscheidung für eines unserer Italien Hotels fällt nicht leicht, das ist uns bewusst. Genau diese Vielfalt bedeutet aber auch, dass Urlaub in Italien niemals langweilig wird. Mit LANDMARK entdecken Sie „La Bella Italia“ immer wieder neu! Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie es wie die Italiener: Hören Sie auf Ihren Bauch. Durch die persönliche Kennerschaft der meisten unserer Italien Hotels und mit viel Gefühl für ihre Seele – für das, was sie ausmacht, ist es uns möglich Ihren Traumurlaub in Italien zu verwirklichen. Alles, was Sie tun brauchen, ist uns per Anruf unter +49 (0) 221 170 007 990 an Ihren Wünschen teilhaben zu lassen und sich dann ganz dem süßen Leben hinzugeben. Zur weiteren Einstimmung finden Sie nachfolgend noch ein kurzes Profil von Italien als Urlaubsland.

  • Wann ist die beste Reisezeit für Italien? Die beste Reisezeit für Italien ist auch die beliebteste: der Sommer. Dann genießen Sie an den oberitalienischen Seen ein mildes mediterranes Klima, während Sie als Sonnenanbeter an den Küsten im Süden mit Tagestemperaturen an die 30 °C Ihre Erfüllung finden. Auf Sizilien kann es im Juli und August mit über 30 °C sehr heiß werden. Unter Umständen ist es hier sogar schon im Frühling beziehungsweise noch im Herbst möglich zu baden. Generell lässt sich ganz Italien hervorragend auch vor oder nach der Hochsaison bereisen – perfekt für alle, die den Touristenmassen lieber aus dem Weg gehen möchten. Etwa von Oktober bis März kann man in den Alpen Ski fahren.
  • Was darf man in Italien auf keinen Fall verpassen? Auf keinen Fall auslassen sollten Sie während Ihres Italien Urlaubs die Regionen abseits der Küste. Denn sonst würde Ihnen der Reichtum an kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten entgehen, der hier zu finden ist. In Zusammenarbeit mit unseren Italien Hotels organisieren wir gerne maßgeschneiderte Ausflüge für Sie.

Sie sind der Typ für Urlaub in Italien Hotels, wenn Sie … 

✔ … gutes Essen und gute Weine lieben und eine Mahlzeit für Sie viel mehr ist als Nahrungsaufnahme, nämlich Genuss mit allen Sinnen.

✔ … Sie sich nicht zwischen einem Städte-, Bade-, Natur- und Kultururlaub entscheiden können – hier können Sie alle Varianten ganz entspannt kombinieren. Und im Zweifel einfach im nächsten Jahr wiederkommen.

✔ … sich mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens wünschen und viel öfter ganz im Moment sein möchten – lernen Sie von den Italienern, denn sie haben diese eigentlich ganz einfache Kunst perfektioniert.

AUS UNSEREM BLOG


Abu Camp


Das Abu Camp liegt im Westen des Okavango Deltas, inmitten eines großen privaten Schutzgebietes und ist der Ursprung jeder Elefanten-Safari. Die majestätischen Tiere haben über Jahrhunderte ihre Lebensweise im Busch, die von Essen, Baden, langen und entspannten Spaziergängen geprägt ist, kultiviert. Schließen Sie sich der an Menschen gewohnten Abu Herde an und erleben Sie die Dickhäuter aus nächster Nähe.

Sie erreichen das Abu Camp über den ca. 3,7 Kilometer entfernten Seba Airstrip, dort werden Sie mit einem Geländewagen abgeholt und zum Camp gebracht, je nach Wasserstand dauert dies 15-20 Minuten.

Amilla Fushi


Das erste Resort der neuen Hotelkette The Small Maldives Island Co. mit dem schön klingenden Namen Amilla Fushi wurde Anfang 2015 eröffnet. Es liegt im Baa Atoll der Malediven und hat alles, was es braucht, um eine zeitlose Ikone des modernen Luxus inmitten des Indischen Ozeans zu werden und seinen Gästen eine unvergesslichen Urlaub zu ermöglichen.

Sie fliegen lediglich 30 Minuten per Wasserflugzeug direkt vom Malé International Airport zur Insel.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0