• Ferienhäuser in Apulien

    Strände, Weltkulturerbestätten und faszinierende Orte

Ferienhäuser & Villen in Apulien

Das italienische Apulien ist die ideale Urlaubsregion für alle, die vom Meer träumen, ein wenig Abwechslung bei Ausflügen wünschen und die typisch südländische Lebensart genießen möchten. Doch wo liegt eigentlich Apulien? Schon die Kleinsten finden Italien auf einer Landkarte auf Anhieb, weil die Form eines Stiefels so einmalig ist. Und genau im Absatz befindet sich diese wunderbare Urlaubsregion, die durch ihre besondere Form eine unglaublich lange Küstenlinie besitzt. Freuen Sie sich auf eine einmalige Auswahl exklusiver Luxusvillen in Apulien, die wir für Sie persönlich ausgesucht haben.


Tina Hermreck

In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne objektiv und individuell. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

BERATUNG & BUCHUNG
+49 (0) 221.170 007 996
hermreck@landmark-fine-travel.de


1 Schlafzimmer
2 Schlafzimmer
3 Schlafzimmer
4 Schlafzimmer
5 Schlafzimmer
6 Schlafzimmer
7 Schlafzimmer
8 Schlafzimmer
9 Schlafzimmer
1 Person
2 Personen
3 Personen
4 Personen
5 Personen
6 Personen
7 Personen
8 Personen
9 Personen
10 Personen
11 Personen
12 Personen
13 Personen
14 Personen
15 Personen
16 Personen
17 Personen
18 Personen

Villa Apulien — traumhaft residieren unter der Sonne Italiens

Wenn Sie bei uns ein Ferienhaus in Apulien mieten, residieren Sie in bester Lage entlang des 800 Kilometer langen Küstenstreifens, der im Osten an die Adria und im Westen an das Ionische Meer grenzt. Sie können sich nun entscheiden, ob Sie in Ihrem hauseigenen Pool lieber morgens den Aufgang der Sonne genießen oder am Abend beim Untergang zusehen, wie die Sonne mit dem Mittelmeer und Ihrem Pool verschmilzt. Diese Wahl ist vermutlich die schwierigste, denn ansonsten steht Ihnen und Ihrer Familie oder Ihren Freunden stets eine mit Designermöbeln eingerichtete und mit hochwertigen Geräten ausgestattete Villa zur Verfügung, die so gelegen ist, dass Ihre Privatsphäre gewährleistet ist.

Lassen Sie Ihre Kinder ausgiebig im Pool toben, drehen Sie Ihre Lieblingsmusik laut auf oder frühstücken Sie, wann und wo es Ihnen gefällt. In der Villa Apulia können Sie Ihren Tag genauso verbringen, wie Sie es wünschen. Nutzen Sie dabei den villaeigenen Garten, die Terrasse mit der wunderbaren Aussicht und die Grillecke für unvergessliche Augenblicke unter der Sonne Italiens. In jedem Ferienhaus Apulien können Sie zudem auf unseren Service setzen, der Ihnen gern das Frühstück zubereitet, exklusive Weine empfiehlt, eine Yacht chartert oder behilflich ist, zum nächsten Golfplatz zu gelangen. Fragen Sie uns einfach — wir werden uns um Ihre Wünsche kümmern.

Luxusreise Apulien — sehenswertes Bari

Nun liegt es an Ihnen, die Tage zu gestalten. Sicherlich kann ein entspannter Tag am Pool besondere Urlaubsstimmung verbreiten. Wir möchten Ihnen dennoch wunderbare Reiseziele in Apulien empfehlen. Vielleicht sollten wir als Erstes in der Regionalhauptstadt Bari vorbeischauen, die zentral an der Adriaküste liegt. Hier herrscht ein buntes Treiben, das für Groß und Klein passende Anlaufpunkte bietet. Da wäre zunächst die wundervolle Altstadt, die aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. stammt und auf einer ins Meer ragenden Landzunge angesiedelt ist. Bummeln Sie durch die zahlreichen Gassen, so gelangen Sie zu vielen Sehenswürdigkeiten. Die Basilika San Nicola wurde zwischen 1087 und 1106 nur aus einem einzigen Grund erbaut. Hier sollten die Reliquien des Heiligen Nikolaus von Myra aufbewahrt werden, die sich heute in der Krypta befinden und zu einem Pilgerort wurden. Eine weitere bedeutende Kirche ist die Kathedrale San Sabino, die Sitz des Erzbischofs von Bari-Bitonto ist und aus dem 13. Jahrhundert stammt. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Castello Normanno-Svevo, eine Festung mit einem Schloss, welche ihren Namen vom normannisch-schwäbischen Herrscher Friedrich II. erhielt, der hier zwischen 1233 und 1240 geherrscht hat. Im Inneren des Schlosses können Sie archäologische Funde und in der Gipsothek regionale Skulpturen besichtigen.

Nach so vielen Eindrücken brauchen Sie womöglich eine Stärkung? Wie wäre es da mit original italienischer Pasta? In der Nähe des Schlosses können Sie sehen, wie auf offener Straße die berühmten Orecchiette hergestellt werden, die übersetzt Öhrchen heißen. Lassen Sie sich dieses Spektakel nicht entgehen. In den Gassen stehen kleine Tische, an denen zumeist Frauen sitzen und den Teig formen, während im Hausinneren neuer Teig produziert wird. Die Orecchiette können Sie selbstverständlich kaufen und am Abend in der Küche Ihrer Villa Apulien zubereiten. Natürlich laden auch die zahlreichen Restaurants zu regionaler Kulinarik und die Cafés zu leckeren Kaffeespezialitäten ein.

Luxusreise Italien — außergewöhnliche Orte

Nicht an der Küste gelegen, ist das „Florenz des Südens“ — Lecce. Diese bezaubernde Barockstadt hält für Sie eindrucksvolle Bauten aus weißem Tuffstein bereit, der in dieser Gegend in großen Mengen lagerte. Besichtigen Sie auf jeden Fall das wunderschöne Amphitheater, die Piazza Sant’Oronzo, auf der eine Skulptur des gleichnamigen Schutzpatrons steht, die Burg (Castello), die historischen Stadttore, den Dom von Lecce und die Basilika Santa Croce. Überall finden Sie wundervolle barocke Strukturen. Selbstverständlich lohnt sich auch ein Gang durch die wunderschönen Gassen, die zum Verweilen einladen.

Ebenfalls küstenfern befindet sich ein kleines Dorf, das auch Ihre Kinder begeistern könnte. Alberobello, auch das Dorf der Zipfelmützen genannt, könnte aus einem Märchenfilm stammen. Kleine runde Häuser mit kegelartigen Dächern, die Trulli (Singular: Trullo) heißen, „bevölkern“ diesen Ort, der zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. In die Reihe des Weltkulturerbes reiht sich auch die Stadt Matera ein, die 2019 Kulturhauptstadt Europas war. Auch wenn sie nicht mehr in der Provinz Apulien liegt, sollten Sie einen Abstecher ins benachbarte Basilikata und damit nach Matera unternehmen. Hier werden Sie sich fühlen, wie in einer anderen Welt. Matera liegt zum einen majestätisch auf einem Hügel und zum anderen ist diese Stadt unterhöhlt. Unterhalb der Stadt befindet sich der Fluss Gravina, der sich seit vielen Millionen Jahren munter durch das Gestein (Karst) gräbt. Die entstandene Schlucht wurde durch die Einheimischen weiter verändert. Sie schlugen Behausungen in die Felswand, die sie nach vorn durch Mauern erweiterten und überdachten. Diese sogenannten Sassi überspannen die Schlucht und bilden vor allem in der Abenddämmerung ein anmutig wirkendes Städtchen.

Apulien aktiv entdecken

Auch in den anderen Orten Apuliens finden sich wunderschöne Flecken, traditionelle Orte und zigfache Möglichkeiten, diesen Landstrich zu entdecken. Allein die langgestreckte Küstenlinie beherbergt neben den reizvollen Städten mit Häfen zum Flanieren und Gassen zum Bummeln schöne Badestrände, die zu vielfältigen Aktivitäten einladen. Tauchen Sie ab (bei den Tremiti-Inseln), reiten Sie auf den Wellen (Ostküste zwischen Vieste und Peschici), springen Sie von den Klippen ins kühle Nass, stürzen Sie sich ins Wasser der Adria oder des Ionischen Meeres oder genießen Sie einfach nur die Sonne. Auf Ihrer Luxusreise Italien darf ein Bootsausflug natürlich nicht fehlen. Fragen Sie uns gern nach einem Verleih oder reisen Sie bequem mit Ihrer eigenen Yacht an.

Lieben Sie auch das Landesinnere, so können wir Ihnen unter anderem den Nationalpark Gargano (Parco nazionale del Gargano) empfehlen, der ein ausgesprochenes Wandergebiet ist, welches bis zu 1000 Meter hoch liegt. Der Nationalpark Alta Murgia (Parco nazionale dell’Alta Murgia), in der Nähe von Bari, ist ein Park mit geschichtsträchtigen Orten. Die zum Park gehörende Stadt Gravina in Puglia ist eine weitere Stadt oberhalb einer Schlucht, die für faszinierende Eindrücke sorgt. Vergessen Sie dafür auf keinen Fall Ihre Kamera in der Villa Apulien, um nicht nur die Stadt, sondern auch die sich über die Schlucht spannende römische Brücke fotografieren zu können. Für weitere spektakuläre Bilder sorgt das bei Andrina auf einer Hochebene thronende Castel del Monte. Seine außergewöhnliche Form eines Achtecks stammt aus dem 13. Jahrhundert. Genießen Sie auch den traumhaften Ausblick ins Landesinnere und über die Adriaküste.

Auf den Wanderungen durch die Landschaft Apuliens treffen Sie vermutlich auf zum Teil sehr alte Ölbäume. Exemplare, die etwa 1500 Jahre alt sind und sehr interessante Stämme aufweisen, können Sie in der Nähe von Ostuni bestaunen. Wenn Sie schon einmal dort sind, empfiehlt sich auch ein Abstecher in die Stadt selbst, die aufgrund ihrer Kalkhäuser auch als „weiße Stadt“ bezeichnet wird. Wenn Sie ein exklusives Ferienhaus in Apulien mieten, können Sie von dort aus auch zu Fahrradtouren in die nahegelegene Umgebung aufbrechen. Wer es gemütlicher angehen möchte, ist auf den Golfplätzen ein gern gesehener Gast, wie in Castellaneta und Casamassima.

Luxusreise Italien — Dolce Vita als Lebensgefühl

In einem Italienurlaub sollten Sie das landestypisch, leichte Leben in sich aufsaugen und mal richtig die Seele baumeln lassen. Sobald Sie echte Italiener in einer Bar sitzen sehen, das herzliche Lachen beobachten können oder einem gemütlichen Plausch beiwohnen, dann machen Sie einfach mit. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie Zuhause vermutlich nicht immer haben und tun Sie das, worauf Sie gerade Lust haben, und sei es noch so verrückt. Das italienische Lebensgefühl von Leichtigkeit, geselligem Beisammensein und dem Alltag mit einem Lächeln begegnen, lernen Sie nirgends leichter als hier.

Genießen Sie beispielsweise die besten Olivenöle Apuliens aus dem Itria-Tal (Valle d’Itria), wo auch weiße Rebsorten vollendete Weine hervorbringen. Probieren Sie sich durch die kulinarischen Leckerbissen, die frisch aus dem Meer gefischt werden oder jene, die auf den Straßen von Bari geformt werden, die typischen Orecchiette. Nicht zuletzt ist der Burrata eine echt apulische Spezialität, die noch geschmackvoller ist als sein Kollege, der Mozzarella. Zum typischen Dolce Vita gehört selbstverständlich auch eine ausgiebige Shopping-Tour, die Sie vielleicht in Bari machen wollen. Dort reihen sich die Luxusboutiquen in der Via Sparano und den anderen Straßen, die in einem schachbrettartig angelegten Stadtbild miteinander verbunden sind, aneinander. Darunter sind Namen wie Hermés, Gucci oder Louis Vuitton. Die Abende in Apulien versprechen vor allem in den Küstenstädten Lebensfreude pur. Genießen Sie die italienische Lebensart auch in eine unserer Luxusvillen mit erstklassiger Ausstattung und traumhafter Lage.

In unserem Portfolio bieten wir auch traumhafte Ferienhäuser in der Toskana und Villen in Umbrien.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0
Datenschutz
Wir, Landmark GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Landmark GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: