• Ferienvillen in der Provence

    Lavendel, Trüffelschweine & Rosé

Provence Luxus Ferienvillen und Ferienhäuser

Wenn man an die Provence denkt, dann wähnt man Düfte von herbem Rosmarin, würzigem Thymian und feinem Lavendel in der Nase. Es sind jedoch nicht nur die herrlichen Gerüche, die einen hier verzaubern, sondern vor allem die atemberaubende Landschaft. Bei einem Urlaub in der Provence erleben Sie schier unendlich weite Sonnenblumen und Lavendelfelder, wild-romantischen Schluchten, zerklüfteten Kalksteinfelsen direkt vor der Tür. Diese bezaubernde Region zwischen dem Rhônetal im Westen und der Mittelmeerküste im Süden begeisterte und inspirierte bereits berühmte Maler wie Marc Chagall, Victor Vasarely und Pol Mara und Van Gogh, um nur einige zu nennen. Wer zudem Strand und Meer liebt, kommt hier ebenso auf seine Kosten wie Kunst- und Kulturfreunde. Die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt von Avignon mit ihrem mittelalterlichen Flair und dem gotischen Papstpalast verzaubert Urlauber ebenso wie die alte Römerstadt Arles mit dem gut erhaltenen Amphitheater. Genußmenschen schätzen natürlich die exquisite französische Küche, die in der Provence u.a. das Fischgericht Bouillabaisse hervorgebracht hat. Nicht zu vergessen die Region ist ein Paradies für Trüffelliebhaber. Gut 70 Prozent der schwarzen Trüffel Frankreichs werden in den nördlichen Regionen der Provence rund um den Mont Ventoux geerntet. Am besten läßt sich ein Aufenthalt in der Provence in einer Luxus Villa oder Ferienhaus genießen. Erleben Sie diesen wunderschönen Landstrich authentisch wie die Einheimischen. Unsere Ferienvillen in der Provence befinden sich meist außerhalb der umliegenden Städte und Dörfer auf wunderschönen romantischen Anwesen. Bevorzugte Lagen sind Lourmarin, Gordes, Les Beaux-de-Provence, Murs und Aix-en-Provence. Die Franzosen verstehen sich auf die Kunst Altes mit Neuem zu kombinieren. Die ortstypischen Ferienvillen der Region sind für gewöhnlich Natursteinhäuser, welche von außen antiken Charme versprühen und Innen mit modernster Einrichtung glänzen. Hier können Sie sich nach einem ereignisreichen Tag zurückziehen und die Ruhe genießen oder sich bei einem Bad im Pool ihres Refugiums entspannen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.

REISEFÜHRER


Dr. Martina Gladbach

Ich schätze die Provence und den Luberon persönlich sehr und berate Sie gerne zu diesen Regionen. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

BERATUNG & BUCHUNG
+49 (0) 221.170 007 90
gladbach@landmark-fine-travel.de


1 Schlafzimmer
2 Schlafzimmer
3 Schlafzimmer
4 Schlafzimmer
5 Schlafzimmer
6 Schlafzimmer
7 Schlafzimmer
8 Schlafzimmer
9 Schlafzimmer
10 Schlafzimmer
1 Person
2 Personen
3 Personen
4 Personen
5 Personen
6 Personen
7 Personen
8 Personen
9 Personen
10 Personen
11 Personen
12 Personen
13 Personen
14 Personen
15 Personen
16 Personen
17 Personen
18 Personen
19 Personen
20 Personen
Tennisplatz
Whirlpool
Ideal für Kinder
Panoramablick
Dampfbad
Poolheizung
Design Ferienvillen
Neue Ferienvillen
Sauna
Fitnessbereich

Luxus Villa & Ferienhaus Provence – Trüffel, der schwarze Diamant der Provence

Im Winter ist hier Trüffel-Zeit. Ab Mitte November gehen Trüffelliebhaber auf die Reise. Morgens wenn die Felder und Weinberge noch in dichten Nebel gehüllt sind und der kühle Wind die Wolken vom tiefblauen Himmel fegt, sieht man warm angezogene Menschen, die in Begleitung von Hunden den steinigen Boden der Provence durchwühlen, um den ganz besonderen Schatz zu bergen. Die schwarzen Périgord -Trüffel aus dem Norden der Provence zählen zu den hochwertigsten Speisepilzen weltweit. Die Region Vaucluse gehört dabei zu einem der größten Umschlagplätze Europas. Das Suchen hier am Fuße des Mont-Ventoux, im Luberon ist eine echte Leidenschaft. Zwar sind die meisten Kulturen künstlich angelegt, jedoch soll es in der Region Mont Ventoux noch natürliche Trüffelhaine geben. Der Duft weist den Weg, ein schwerer, erdiger, leicht nussiger erdiger Geruch, den man nie wieder vergißt und der sich tief in den archaischsten Teil unseres Unterbewußtseins eingräbt. Das Aroma dieser provenzalischen Spezialität erinnert an Schokolade, Käse oder Rotwein. Gourmets wird allein bei der Vorstellung dieses Edelpilzes das Wasser im Munde zusammen laufen. Das Finden von Trüffeln ist kein leichtes Unterfangen und benötigt jahrelange Erfahrung. Teilweise wachsen Trüffel bis zu einem Meter unter der Erde und können nur von der hervorragenden Nase eines gut ausgebildeter Trüffelhundes (oder Schweines) aufgespürt werden. Zur Suche werden jedoch heutzutage Hunde genommen, da sie ihrem Herrchen oder Frauchen eine Freude machen wollen und die Trüffel nicht wie Schweine gerne selber fressen.

Falls Sie gerne bei einer Trüffelsuche selbst dabei sein möchten, kann sich vor Ort bei einer organisierten Trüffelreise anmelden. Frei nach dem Motto: Wer Trüffel genießen will, muß sie zuerst finden. Die einheimischen sogenannten „trufficulteurs“ weihen Sie dann in die Geheimnisse ein. Danach gehen Sie mit ihnen zusammen in die Eichenwälder zum „Trüffel erschnüffeln“. Nach erfolgreicher Suche gehört auch der Trüffelverzehr mit passendem, regionalem Wein dazu. Die Weine der Provence, allen voran der Châteauneuf du Pape, besitzen längst Weltruf. Und auch den berühmten provenzalischen Pfirsichlikör Rinquiquin sollten Sie probieren! Gourmets, die diese Spezialität einfach nur genießen wollen, werden zur Trüffelsaison natürlich auch in zahlreichen Gourmetrestaurants auf ihre Kosten kommen.

Gordes -Traumblick auf die Gebirgskette des Luberon

Der Luberon (Villa Le Luberon) wird von Individualtouristen, Weinkennern und Wanderern wegen seiner reizvollen Landschaft geschätzt. Das Gebiet ist eine echte Oase der Natur. Auf Wegen und Pfaden durch malerische Bergdörfer, duftende Lavendelfelder, weite Olivenhaine und endlose Weinberge führen Wanderwege weiter durch zerklüfteten Kalkfelsen und eindrucksvolle Schluchten. Als Regionaler Naturpark ist der Luberon seit 1977 unter Schutz gestellt und zeichnet sich durch das Vorkommen vieler seltener Pflanzen und Tiere aus. Das Felsendorf Les Baux de Provence (Ferienvilla La Pittoresque) mit den Ruinen seiner mittelalterlichen Festung thront hoch auf den Felsen der Gebirgskette der „Les Alpilles“ im Vallée les-Beaux. Im Mittelalter war die Stadt vor allem bekannt für seinen Minnesang und galt als die Stadt der Troubadoure. Später wurde es auch ein Zentrum der Hugenotten. Heute bietet Les Beaux-de-Provence ein außergewöhnliches Erlebnis an Kultur und mittelalterlicher Geschichte. Bekannt ist die Stadt für die alljährlich stattfindenden Ritterturniere, an denen auch die Zuschauer teilnehmen können. Weitere Hideaways befinden sich in Goult mit weitschweifendem Blick über das Luberon-Tal, in Vaison-la-Romaine, nahe des provenzalischen Örtchens Murs im malerischen Luberon-Tal. Oder Bei Aix-en-Provence nahe typischer Dörfer und belebter Städte der Provence. Nicht umsonst zählt die Provence zu den beliebtesten Reisezielen Frankreichs, denn sie bietet etwas für jeden Geschmack. Wählen Sie Ihr Lieblings-Domizil aus unserem Programm von Ferienvillen in der Provence. Wir von LANDMARK beraten Sie gerne.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

0