Ferienvillen Turks & Caicos

Die Turks & Caicos setzen sich aus zwei Inselgruppen zusammen, den Turks- und den Caicos-Inseln. Nahezu die komplette Inselgruppe ist von einem Riff umgeben, das Wasser zwischen Inseln und Riff schimmert daher besonders türkisblau. Ein paradiesischer Anblick schon beim Anflug und ein Versprechen auf traumhafte Strände. Das Versprechen erfüllt sich und aufgrund der Riffs sind die Inseln ein Eldorado für Taucher und Schnorchler. Die Turks & Caicos bieten ein exklusives Vergnügen. Das wohl höchste Preisniveau der Karibik und fast ausschließlich luxuriöse und hochpreisige Resorts machen die Inseln zu einem Refugium für ein exklusives Publikum, das auf der Suche nach den versteckten und noch unbekannteren Perlen der Karibik hierher gefunden hat. Entdecken auch Sie diese exklusive und traumhafte Region in der Karibik.

Die Inseln sind Britisches Überseegebiet und liegen südlich der Bahamas und nördlich von Kuba und der Dominikanischen Republik. Die größte und bekannteste Insel ist Providenciales, hier befinden sich die meisten Hotels und Resorts und der internationale Flughafen. Die Hauptstadt Cockburn Town liegt allerdings weit im Süden der Inselgruppe auf der kleinen Insel Grand Turk.

Interessante Fakten und Informationen zu den Inseln der Turks & Caicos finden Sie in unserem Reiseführer.

Verfügbarkeit & Preis anfragen

    CheckIn
    CheckOut

    Ferienvillen auf den Turks & Caicos – Exklusivität pur

    Die meisten Inseln der Turks & Caicos sind unbewohnt und nur auf wenigen befinden sich Hotels und touristische Einrichtungen. Die Hotels und Villen, dies es gibt, sind gut ausgestattet und nahezu alle hochwertig und luxuriös. Das hohe Preisniveau der Inseln bietet einem exklusiven Publikum einen Aufenthalt der Luxusklasse in einer der schönsten und außergewöhnlichsten Regionen der Karibik.

    Falls Sie einen Hotelaufenthalt auf den Turks & Caicos in Betracht ziehen, finden Sie eine Auswahl an Luxushotels hier.

    Villen auf den Turks & Caicos am Strand

    Auf den Turks & Caicos ist der Strand nie weit entfernt. Die Zahl der Traumstrände ist fast unendlich. Möchten Sie lieber einen abgeschiedenen und einsamen Strand? Oder lieber einen Strand in Ortsnähe? Für jeden Wunsch können wir passende Domizile anbieten. Wir beraten Sie gerne.

    Ferienvilla auf der Insel Providenciales

    Die relativ große Insel Providenciales, oft einfach nur „Provo“ genannt, liegt im Norden der Inselgruppe. Der einzige internationale Flughafen und die umfangreichste touristische Infrastruktur der Inseln befindet sich hier. Traumhafte Strände, Resorts und Villen sowie ein großes Angebot an Restaurants und Bars bieten alles, was man sich für einen erholsamen Urlaub wünscht. Am Traumstrand der Long Bay auf der Insel bieten wir eine Luxusvilla der Extraklasse direkt am Strand auf einem zwei Hektar großen Anwesen an. Exklusiver kann Karibikurlaub nicht sein.

    Sehenswürdigkeiten auf den Turks & Caicos

    Grand Turk, im Süden der Inselgruppe gelegen, ist mit 7.800 Einwohnern die größte der Turk-Inseln und beherbergt Cockburn Town, die Hauptstadt der Turks- und Caicosinseln. Hier befindet sich das National Museum, das sich der Geschichte der Insel widmet und Überreste des weltweit ältesten Schiffswracks aus dem Jahre 1513 beherbergt. Daneben bezaubert der Ort selbst durch historische Wahrzeichen und Kolonialarchitektur. Darüber hinaus gibt es auch einen traumhaften Strand zum Schnorcheln, Tauchen und Baden. Durch das vorgelagerte Riff ist das Wasser angenehm flach.

    Sehenswert ist auch Chalk Sound, ein unberührter natürlicher See auf der Insel Providenciales, mit Wasser in schillernd elektrisch-blauem Licht. Die Farbe ist unbeschreiblich und Fotografieren und Schwimmen quasi ein Muss.

    Ein Eldorado für Taucher und Schnorchler ist auch Salt Cay, die zweitgrößte Insel der Inselgruppe, mit paradiesischen Stränden und den besten Möglichkeiten zum Whale Watching.

    Sportliche Aktivitäten auf den Turks & Caicos

    Cricket gilt als Nationalsport der Einheimischen. Die Urlauber besuchen die Inseln aber meist wegen der vielfältigen Wassersportmöglichkeiten. Bedingt durch die Korallenriffe, die rund um die Inselgruppe zu finden sind, gibt es traumhafte Spots zum Schnorcheln und Tauchen. Besonders beliebt sind das 14 Meilen lange Barriereriff vor der Nordküste der Insel Providenciales und die spektakuläre Unterwasser-Steilwand vor der Insel Grand Turk. Darüber hinaus ist die Region ein Eldorado für Segler.

    Die langen und wunderschönen Strände bieten sich für Strandspaziergänge an, besonders geeignet ist dafür die Grace Bay auf der Insel Providenciales mit den anschließenden Strandabschnitten. Für viele ist Grace Bay der schönste Strand der Inseln. Die meisten großen Hotels befinden sich hier, darüber hinaus eine große Anzahl von Restaurants und Läden.

    Anreise auf die Turks & Caicos

    Auf Providenciales, der Hauptinsel der Turks & Caicos, befindet sich der einzige internationale Flughafen. Verbindungen bestehen vor allem nach Kanada und in die USA (New York, Miami, Toronto usw.). Es ist daher möglich, den Aufenthalt auf den Turks & Caicos mit einem Städtetrip zu verbinden. Einige Kreuzfahrtschiffe legen auf den Turks & Caicos an, auch hier bieten sich eventuell Möglichkeiten für eine Kombination.

    Zwischen den Inseln gibt es regelmäßige Fähr- und Flugverbindungen. Die Flugverbindungen bieten tagsüber einen großen Zusatzeffekt: Die wunderbare Wasserwelt der Inseln sieht aus der Luft einfach traumhaft aus.

    Klima auf den Turks & Caicos

    Die Turks & Caicos liegen im Atlantik, werden aber zur Karibik gezählt. Allerdings ist das Klima weitaus trockener als in anderen Regionen der Karibik. Es gibt zwar eine feuchte Jahreszeit von August bis Januar, in der kann es häufiger regnen. Dabei fällt wesentlich weniger Regen als auf anderen Karibikinseln und meist regnet es nur am späten Nachmittag, vormittags scheint in der Regel die Sonne. Die wärmsten Monate liegen zwischen Juni und Oktober mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von bis zu 32°C. Zwischen Dezember und Mai steigen die Temperaturen dann kaum noch über 30°C und durch die Passatwinde erscheinen die Temperaturen geringer und noch angenehmer. Kältewellen, wie auf den nördlicher gelegenen Bahamas, gibt es auf den Turks & Caicos nicht. Selbst im Winter fallen die Temperaturen selten unter 20°C.

    Wann ist die beste Reisezeit für die Turks & Caicos

    Die Turks & Caicos zählen rund 320 Sonnentage im Jahr, sind also ganzjährig zu bereisen. Die regenreichsten Monate Oktober und November sind nicht so sehr zu empfehlen, da sie auch mit der Hurrikan Saison (September – November) zusammenfallen. Die touristische Hochsaison liegt in der Zeit von Mitte Dezember bis Mitte April, wie in vielen Destinationen in der Karibik. Die besten Windverhältnisse zum Segeln gibt es zwischen Dezember und April. Wer Wale sehen möchte, reist am besten im November und Dezember, dann ist die Chance am höchsten. Wer lieber außerhalb der Hochsaion reisen und klimatisch optimale Bedingungen erleben möchte, wählt optimalerweise einen Zeitraum zwischen April und Juni, dann herrschen die angenehmsten Temperaturen und auch Kayaking und Trekking bieten sich an.

    Was sollten sie während Ihres Aufenthaltes auf den Turks & Caicos auf keinen Fall verpassen?

    Falls es Ihre Zeit zulässt, sollten Sie die Hauptstadt Cockburn Town auf Grand Turk besuchen. Der malerische Ort vermittelt typisches Karibik-Flair. Das absolute Highlight bietet sich aber außerhalb des Ortes im Meer für Taucher: Grand Turk Wall, eines der imposantesten Tauchgebiete der Welt. Nur 400 Meter vom Strand entfernt fällt eine Steilwand bis auf 2.300 Meter ab. Ein Tauchgang entlang dieser Wand ist ein Erlebnis, das man sicherlich nie im Leben vergisst.

    Wer es nicht auf die Insel Grand Turk schafft, sollte als Taucher unbedingt das „Barrier Reef“ der Insel Provicenciales erkunden, ein 14 Meilen langes Riff vor der Nordküste. Es handelt sich hier um das drittgrößte Korallenriffsystem der Erde.

    Sie sind der Typ für Urlaub auf den Turks & Caicos, wenn Sie:

    • …. die noch weniger bekannten Perlen der Karibik kennenlernen möchten
    • …. Exklusivität schätzen
    • …. Schnorcheln & Tauchen in paradiesischer Umgebung erleben möchten
    • …. Traumstrände suchen
    • …. Luxus & Komfort wünschen