Exklusive Ferienhäuser in Kroatien

Tiefblaues Meer, eine traumhafte Küste und wunderschöne, noch sehr authentische Orte mit Flair: Das bietet Ihnen Kroatien. Mit insgesamt 1.777 Kilometern Küste bei einer Nord-Süd-Ausdehnung von 526 Luftlinie nimmt Kroatien den größten Teil der östlichen Adriaküste ein. Eine Vielzahl von Buchten, Inseln, Steilküsten und langen Stränden prägen die Küstenlinie. Meist handelt es sich um Fels- oder Kiesstrände, Sandstrände sind selten. Beliebt sind daher die zahlreichen künstlich angelegten Badeplattformen, die bequeme Zugänge ins glasklare Meer bieten. Entdecken Sie die phantastische Unterwasserwelt in diesem Teil der Adria beim Schnorcheln oder Tauchen, nutzen Sie die Badegelegenheiten direkt in der Nähe oder fahren Sie zu versteckten kleinen Badebuchten und zu den unzähligen Inseln per Kanu, Segelboot, Yacht oder mit einem Mietboot. Genießen Sie den abendlichen Sundowner auf Ihrer eigenen Terrasse oder in einer der vielen schönen Bars und Restaurants. Große Hotelkomplexe findet man in Kroatien eher selten. Hier sind Individual- und Luxusurlauber daher genau richtig. Kleine Boutique-Hotels, Appartements in Privathäusern oder eigene Ferienhäuser sind die bevorzugten Urlaubsdomizile. Dazu kommt eine immer größere Anzahl an Yachturlaubern, die diese traumhafte Küste entdeckt haben. Entsprechend exklusiv ist das Ambiente in vielen Orten und entsprechend vielfältig das Angebot an hochklassigen Restaurants und Bars. Kroatiens Urlaubsorte haben sich trotzdem ihren ursprünglichen Charme erhalten und begeistern mit pittoresken Stadtkernen und malerischen kleinen Gassen. Die meisten touristischen Einrichtungen s sind noch familiengeführt und die Gastfreundschaft ist herzlich und echt. Entdecken Sie daher unbedingt eine der schönsten Urlaubsländer der Welt! Entdecken Sie Kroatien!

Alle wichtigen Infos zu Kroatien als Urlaubsland haben wir Ihnen in unserem Reiseführer Kroatien zusammengefasst.

Verfügbarkeit & Preis anfragen

    CheckIn
    CheckOut

    Ferienhaus in Kroatien mieten – die wichtigsten Fragen

    Damit Sie das für Ihre Ansprüche passende Luxus Ferienhaus in Kroatien finden, haben wir hier die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

    Wann ist die beste Reisezeit für Kroatien?

    Die angenehmste Reisezeit für eine Reise nach Kroatien liegt zwischen Mai und Oktober. Abhängig ist dies vor allem von der Lage Ihres Domizils. Falls Sie in das nördlich gelegene Istrien fahren, reicht die Badesaison von ca. Mai bis September. Im tiefen Süden Kroatiens, in der Region von Dubrovnik, dauert die Sommersaison länger, nämlich von April bis Oktober. Dubrovnik selbst bietet sich sogar ganzjährig für einen Erholungsaufenthalt an. Badeurlaub ist aber auch hier bevorzugt von Mai bis Oktober möglich, davor und danach ist das Klima zwar weiter mild, es kann aber häufiger regnen. Der Hochsommer im Juli und August kann Temperaturen über 30°C mit sich bringen. Für einen Aktivurlaub zum Wandern oder für Besichtigungen bieten sich daher eher die Monate April bis Juni und September bis Oktober an, dann ist es meist angenehm warm mit Tagestemperaturen von mindestens 20°C. Bedingt durch die häufig wehenden Winde, darunter der berühmte Bora, kann es zwischenzeitlich abkühlen, auch im Hochsommer.

    Außerhalb der größeren Städte, wie Split und Dubrovnik schließen die meisten Hotels und Restaurants zwischen Ende Oktober und Anfang Mai. Dann können Sie die Ruhe und die Strände ganz bewusst genießen.

    Was sollten Sie in Kroatien auf keinen Fall verpassen?

    Fahren Sie unbedingt zwischendurch ins ländliche Hinterland! Dort finden Sie wunderschöne Landschaften, malerische kleine Dörfer, Canyons, Flusslandschaften und vieles mehr. Bisher ist das Binnenland hinter der Küste touristisch wenig erschlossen, wenn man einmal von den berühmten Plitvicer Seen absieht, die in den Sommermonaten tatsächlich oft überlaufen sind. Ein Besuch lohnt sich aber auf jeden Fall in der Vor- und Nachsaison. Dann können Sie diese beeindruckende Landschaft, die viele sicherlich aus Wiederholungen der Karl-May-Filme aus den 1970er Jahren wiedererkennen, ganz in Ruhe genießen. Bekannt sind auch die Krka Wasserfälle  nördlich von Split. Noch unbekannter und noch ein Geheimtipp sind dagegen die Canyons der Cetina in Mitteldalmatien (auch hier wurde für die Karl-May-Filme gedreht), der Biokovo Nationalpark bei Makarska und das malerische Konavle Tal im Süden von Kroatien bei Dubrovnik.

    Außerdem sollten Sie ein besonders authentisches Erlebnis nicht verpassen: Schauen Sie sich ein Wasserballspiel an! Jedes noch so kleine Dorf hat im Hafen ein Wasserballfeld, auf dem regelmäßig die Schulkinder trainieren. Holen Sie sich ein Eis oder ein kühles Getränk und schauen Sie gemeinsam mit den Einheimischen zu. Die Kroaten lieben Sport und sind eine große Wasserballnation.

    Was sind die schönsten Urlaubsregionen in Kroatien?

    Eine Küstenlänge von 1.777 Kilometern und das dazugehörende Umland bieten eine Vielzahl von Traumzielen für Ihren Urlaub. Wir stellen Ihnen hier die schönsten Küstenabschnitte Kroatiens von Nord nach Süd vor, um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt für Ihre Planungen zu geben. Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell. Damit Sie das passende Traumhaus finden!

    Welche Ferienhäuser in Kroatien liegen am Meer?

    Die meisten von uns angebotenen Ferienhäuser in Kroatien liegen am Meer oder in der Nähe vom Meer. Viele Häuser bieten einen phantastischen Meerblick, manche haben einen direkten Zugang zum Meer oder sogar eine eigene Badeplattform. Wie wäre es mit einer Luxusvilla mit eigener Badestelle in der Nähe von Dubrovnik oder auf der Insel Losinj vor Istrien? Oder mit einem Ferienhaus direkt am Strand auf Brac oder auf Korcula? In unseren Angeboten finden Sie eine große Anzahl von Häusern in direkter Meeresnähe.

    Darüber hinaus haben wir auch einige ausgewählte Häuser auf dem Land in unser Programm aufgenommen, die Ihnen ein besonders authentisches Urlaubserlebnis bieten. Wie wäre es mit einem restaurierten ehemaligen Bauernhaus in Istrien oder einer eleganten Designvilla auf Korcula mit einem Traumblick aufs Meer? 

    Welche Ferienhäuser in Kroatien haben einen eigenen Bootsteg?

    Da Urlaub in Kroatien mit einem eigenen Boot besonders zu empfehlen ist, haben wir darauf geachtet, eine Vielzahl von Ferienhäusern mit einer eigenen Bootsanlegestelle zu finden. Besonders viele Angebote gibt es hier auf den Inseln Brac und Korcula sowie in der Region Dubrovnik. Gerne beraten wir Sie individuell und organisieren auf Wunsch auch das Chartern des Bootes oder eine Kombination mit einem Yachturlaub.

    Welches Ferienhaus in Kroatien hat einen eigenen Pool?

    Alle Luxus Ferienhäuser in Kroatien, die wir in unser Programm aufgenommen haben, verfügen über einen eigenen Pool. Einige der Pools sind beheizbar und eignen sich auch für kühlere Tage. Eine Besonderheit stellen die vielen Luxusvillen mit Infinity-Pool dar, die Ihnen besonderes stimmungsvolle Ausblicke aufs Meer oder in die umliegende Landschaft bieten. Teilen Sie uns mit, welche Art von Pool Sie wünschen, ob es zusätzlich vielleicht einen Whirlpool geben sollte oder ob noch ein Wellnessbereich mit Sauna gewünscht ist. Wir finden für Sie das richtige Urlaubsdomizil!

    Welche Ferienhäuser in Kroatien haben einen eigenen Wellness- oder Fitnessbereich?

    Einige Luxus Ferienhäuser in Kroatien verfügen über eine eigene Sauna, bei manchen gehören auch ansprechend ausgestattete Fitness- und Wellnessbereiche zur Ausstattung. Genießen Sie zum Beispiel auf Hvar den Fitnessbereich inklusive Sauna in der Villa Summer Residence oder auf Brac das Fitnessstudio inklusive Sauna und Infrarottherapie in der Ocean Villa Brac. Besonders komfortabel ist der Wellnessbereich in der Villa Dubrovnik Mansion, dort steht Ihnen auch ein beheizbarer Innenpool zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie individuell zu allen Häusern mit Fitness- und Wellnesseinrichtungen.

    Ferienhäuser in Istrien

    Die Halbinsel Istrien bildet zusammen mit den Inseln in der Kvarner Bucht den nördlichen Teil der kroatischen Küste. Malerische Orte wie Rovinj, lebhafte Urlaubsorte wie Porec, antike Baudenkmäler wie das Amphitheater in Pula oder eher mondäne Badeorte wie Opatija, bieten vielfältige Möglichkeiten zur Urlaubsgestaltung. Auch ins italienische Triest oder nach Venedig ist es nicht weit für einen Ausflug. Wir haben für Sie in Istrien die schönsten Ferienhäuser mit allem Komfort reserviert. Wählen Sie zwischen einer eleganten Villa, wie der Villa Lea, einem schön restauriertem Bauernhaus auf dem Land, einer stilvollen Villa auf der Insel Losinj, einem Haus auf der bekannten Insel Krk, einem Domizil in der Nähe vom mondänen Opatija und vielen weiteren Häusern. Wir haben für jeden Wunsch das richtige Luxushaus.

    Falls Sie Kroatien mit dem eigenen Pkw bereisen möchten, könnte eine Ferienvilla in dieser Region genau die richtige Wahl für Sie sein, von München aus sind es nur ca. 500 Kilometer bis Rijeka!

    Mehr Informationen und alle angebotenen Luxus Ferienhäuser in Istrien finden Sie hier.

    Ferienhäuser an der Küste von Dalmatien

    An der Küste von Mitteldalmatien, rund um die schönen Städte Split und Trogir, mit mannigfaltigen Möglichkeiten zu Tagesausflügen auf die vorgelagerten Inseln, haben wir einige besonders schöne Ferienvillen ausgewählt. Nutzen Sie die Möglichkeit zur bequemen Anreise per Auto oder auch per Flug nach Split und genießen Sie die wunderschöne Küste und die beeindruckende Landschaft im Landesinneren, wie die Cetina Canyons, den Biokovo Nationalpark oder die Plitvicer Seen. Die Villen Rays und eine Villa an der Trogir Riviera erwarten Sie!

    Mehr Informationen zu den Luxus Ferienhäusern an der Küste von Dalmatien finden Sie hier.

    Ferienhäuser auf den Inseln Korcula, Hvar und Brac

    Mitten im tiefblauen Wasser der Adria und der Küste zwischen Split und Dubrovnik vorgelagert, liegen die bekannten Inseln Korcula, Hvar und Brac. Diese grünen Inseln bieten malerische kleine Städte und traumhafte Strandbuchten und jeder der Inseln ist ein Juwel für sich. Verleben Sie hier einen unvergesslichen Urlaub inmitten der kroatischen Inselwelt. Entdecken Sie versteckte Meeresbuchten, traumhafte Unterwasserwelten und eine Fülle an schönen Restaurants und Cafés. Bummeln Sie durch Korcula-Stadt, das oft als eine kleine Version von Dubrovnik angesehen wird, und genießen Sie die Nähe zur Stadt und zum Meer in den ausgewählten Villen der Umgebung, manche davon haben auch einen eigenen Bootsanlegesteg. Oder soll es eine Villa an einem kleinen Ort direkt am Strand sein? Dann ist die Villa Prizba genau das Richtige für Sie!

    Auf der Insel Hvar können Sie auf Wunsch in einer Villa direkt in der Nähe des Hauptortes wohnen und sowohl alle Annehmlichkeiten der kleinen Stadt nutzen als auch die traumhafte Insel erkunden.

    Brac bietet den wohl bekanntesten Strand von Kroatien, Zlatni Rat und eine wunderschöne Landschaft. Genießen Sie das Inselfeeling in einer der überaus komfortablen Villen, meist direkt am Meer gelegen und teilweise mit eigenem Bootssteg.

    Mieten Sie während Ihres Aufenthaltes auf den Inseln in Kroatien unbedingt ein Boot, um versteckte Buchten, kleine Badeinseln und die traumhafte Adria hautnah zu erleben. Gerne organisieren wir dies für Sie, auf Wunsch auch mit Skipper und Personal. Mehr Informationen zu den Luxus Ferienhäusern auf den Inseln Korcula, Hvar und Brac finden Sie hier.

    Ferienhäuser in Dubrovnik und Umgebung

    Die weltberühmte Altstadt von Dubrovnik bietet ein einmaliges Ensemble aus Bauten aus Mittelalter, Barock und Renaissance, die ein geschlossenes architektonisches Ganzes bilden. Genießen Sie das einzigartige Flair dieser Stadt. Schlendern Sie über die berühmte Flaniermeile Stradun, streifen Sie durch die unzähligen engen und malerischen Gassen und genießen Sie die Köstlichkeiten, die Ihnen die vielen Restaurants bieten.

    In der Umgebung von Dubrovnik haben wir die schönsten und exklusivsten Villen für Sie ausgesucht. Einen wunderbaren Meerblick haben alle Villen, manche liegen auch direkt am Meer und verfügen teilweise auch über einen eigenen Bootsteg. Einige ausgewählte Luxushäuser befinden sich in direkter Nähe der Altstadt, so dass Sie abends zu Fuß in die Stadt gehen können.

    Mehr Informationen zu den Luxus Ferienhäusern in Dubrovnik finden Sie hier.

    Ausflugsmöglichkeiten & Sehenswürdigkeiten in Kroatien

    Natürlich bietet alleine die abwechslungsreiche Küste mit ihren unzähligen Strandbuchten, Felsküstenformationen und langen Kiesstränden sowie mit einer phantastischen Unterwasserwelt genügend Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Versäumen Sie es trotzdem nicht, den geschichtsträchtigen Städten Kroatiens einen Besuch abzustatten. Bis in die Hauptstadt Zagreb ist es von den meisten Küstenorten leider recht weit. Dabei verzaubert die Stadt durchaus mit ihrem ganz eigenen Charme aus den Zeiten der K.u.K. Monarchie, gepaart mit südländisch angehauchtem Leben. Falls Sie in Mitteldalmatien oder im Süden von Kroatien unterwegs sind, ist ein Besuch der Städte Split, Trogir, Zadar oder Dubrovnik quasi ein Muss. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre, die alten Bauten und die hübschen schmalen Gassen der Altstädte. In Istrien ist das antike Amphitheater von Pula eine Besichtigung wert, hier finden auch viele Konzerte und Events statt. Die hübschen Kleinstädte Rovinj in Istrien und Cavtat in Südkroatien lohnen auch unbedingt einen Besuch und falls Sie ein wenig mondänes Flair aus der Zeit der alten Habsburger Monarchie suchen, sind Sie in Opatija genau richtig. Sie sehen: Ein Urlaub alleine wird nicht reichen, um alles kennenzulernen. Sie werden daher wieder nach Kroatien reisen müssen! Nicht umsonst wird dieses wunderschöne Urlaubsland bei Besuchern aus aller Welt immer beliebter!

    Sportliche Aktivitäten in Kroatien

    Als absolut sportbegeistertes Volk bietet Kroatien viele Möglichkeiten für Fußball, Tennis und Handball. Und natürlich für Wasserball. Jedes kleine Dorf an der Küste hat einen Wasserballplatz. Die Nationalmannschaften dieser Sportarten sind übrigens weltweit sehr erfolgreich. Sehr erstaunlich bei einer Bevölkerungszahl von insgesamt knapp vier Millionen Einwohnern. Urlauber nutzen vor allem die Möglichkeiten für Wassersport: Segeln, Kanufahren, Schnorcheln und Tauchen bieten wunderbare Erlebnisse. Das Hinterland der Küste ist dann ein Eldorado für Wanderer, Kletterer und Mountainbiker. Auf den Flüssen im Landesinneren kann man auch Raften und Kanu fahren. Entdecken Sie diese Geheimtipps, die noch nicht so viele Menschen kennen. Für Entdeckungs-, Wander- und Radtouren eignen sich vor allem die Monate von April bis Juni und von September bis Oktober. Im Hochsommer ist es für viele Sportarten (außer Wassersport) oft zu heiß.

    Kulinarische Spezialitäten aus Kroatien

    Eine unermesslich große Zahl an Restaurants wartet in Kroatien auf Sie. Wählen Sie zwischen traditionellen Konobas mit Grillgerichten und exquisiten Gourmet Restaurants in den größeren Orten. Die Auswahl ist groß, der Service zuvorkommend und die angebotenen Speisen grandios. Neben traditionellen Fleischgerichten gibt es an der Küste auch eine große Auswahl an Meeresfrüchten und frischem Fisch und auch  immer mehr vegetarische Gerichte aus Mangold, Zucchini und Paprika. Diverse Pasta- und Risotto-Gerichte runden das Angebot ab. Als lokale Weine empfehlen sich ein erfrischender Pošip oder ein Graševina als typische Weißweine. Alternativ gibt es eine große Auswahl an lokalen Rosé- oder Rotweinen. Als Aperitif und Digestif trinkt man gerne „homemade“ Liköre oder Schnäpse. Natürlich werden darüber hinaus auch international bekannte Getränke und Cocktails angeboten.

    Die Kroaten lieben Kaffee und an jeder Ecke gibt es einen „Kava“ zu jeder Tages- und Nachtzeit. Probieren Sie unbedingt einen „Bijela Kava“, einen Milchkaffee und gönnen Sie sich dazu einige Kugeln köstliches Eis. Die Süßspeisen in Kroatien können ihre ursprüngliche Herkunft aus der ehemaligen K.u.K. Monarchie kaum verbergen. Schlemmen Sie daher ausgiebig bei Strudel und Palatschinken.

    Anreise nach Kroatien

    Kroatien verfügt über sechs internationale Flughäfen in Zagreb, Pula, Rijeka, Zadar, Split und Dubrovnik, von denen die letzten fünf die wichtigsten für den touristischen Verkehr sind. Istrien und die Kvarner Bucht sind am besten über Pula und Rijeka zu erreichen, die Küste der Adria in Mitteldalmatien und die Inseln Brac und Hvar erreicht man am besten über Split oder auch Zadar und  die Insel Korcula und den Süden von Kroatien erreicht man am schnellsten über den Flughafen Dubrovnik.

    Darüber hinaus kann Istrien bequem mit dem Pkw bereist werden, es sind lediglich ca. 500 Kilometer von München nach Rijeka. Von dort aus gibt es Fähren sowohl auf die Inseln Losinj und Krk als auch nach Zadar und zu anderen Orten in Kroatien, die auch die südlicheren Landesteile für eine bequeme Anreise per Pkw erschließen.

    Dubrovnik und Split werden auch per Fähre vom italienischen Festland aus angefahren (zum Beispiel ab Ancona oder Bari), so ist auch eine Kombination mit einen Urlaub in Italien möglich.

    Die Häfen an der kroatischen Adriaküste sind darüber hinaus sehr beliebt bei Yachturlaubern aus aller Welt, eine Kombination aus Yachturlaub und Luxusvilla ist daher optimal. Fragen Sie gerne bei uns an, wir organisieren dies individuell für Sie.

    Luxus Ferienhaus mit Service in Kroatien mieten

    Damit Sie Ihren Urlaub in Ihrer Luxusvilla in Kroatien entspannt genießen können, sind viele Services (Reinigung, Wäschewechsel usw.) meist bereits inkludiert. Gerne organisieren wir für Sie weitere Dienstleistungen, wie Frühstücksservice, Poolreinigung oder ähnliches. Falls Sie ein Luxushaus mit eigenem Personal wünschen, so können wir Ihnen diesen Wunsch selbstverständlich auch erfüllen. Sprechen Sie uns diesbezüglich gerne an.

    Falls Sie sich für einen Aufenthalt in einem Luxushotel in Kroatien interessieren, finden Sie eine Auswahl der besten Hotels ebenfalls bei uns.

    Literaturtipps für Kroatien

    Damit Sie sich auch literarisch mit Ihrem Urlaubsland befassen können, haben wir hier eine Auswahl an passender Literatur zusammengestellt.

    Ruth Cerha: Bora – Eine Geschichte vom Wind

    Dieser Roman spielt auf einer kleinen, unbenannten Insel in der Adria und erzählt von den vielen Exilanten aus Kroatien, von der Sehnsucht nach der Heimat, von endlosen Sommern und natürlich von der Liebe. Und vom Wind, dem titelgebenden Bora. Tiefgründig und schön zu lesen. Optimal für Inselurlaub.

    Jagoda Marinic: Restaurant Dalmatia

    Eine Auswanderergeschichte, die einen Bezugspunkt in einem typisch dalmatinischen Restaurant in Berlin hat. Es geht um Heimat, Familienbande, Identität und darum, den eigenen Weg im Leben zu finden.

    Oliver Bottini: Der kalte Traum

    Ein spannender Krimi mit vielen Hintergrundinfos zum Jugoslawienkrieg sowie dessen Nachwirkungen auf Familien und Paare bis in die heutige Zeit hinein. Sehr informativ und trotzdem spannend und unterhaltsam.

    Sofia Caspari: Die kleine Pension am Meer

    Ein schöner Sommerroman, dabei nicht zu seicht. Spielt auf der Insel Krk und handelt von Familienbanden, der Liebe und von der Schönheit der Natur auf der Insel.

    Damit Sie nicht nur die richtige Literatur, sondern auch das richtige Traumhaus in Kroatien finden, beraten wir Sie gerne umfassend und persönlich. Rufen Sie uns an!