• Die beste Hotelauswahl auf Zypern

Zypern Hotels

Als die drittgrößte und waldreichste Insel im östlichen Mittelmeer bietet Zypern viel Raum für Entspannung in mildem Klima und abwechslungsreicher Natur. Zwischen zwei Gebirgszügen liegt eine fruchtbare Ebene. Die Küste ist durch Sand- und Kiesstrände, Steilklippen und kleine Buchten gekennzeichnet. Als Ausgangspunkt zur Erkundung der Insel heißen Sie unsere ausgewählten Luxushotels auf Zypern willkommen, ob mit modernem Design oder royalem Ambiente.

Reiseführer Zypern

Hotelneueröffnungen
Familienurlaub
Adults Only Hotels
3 separate Schlafzimmer
2 separate Schlafzimmer
privater Pool
1 separates Schlafzimmer

ZYPERN HOTELS: SAGENHAFTE VIELFALT

Möchte man einen Urlaub in Zypern Hotels beschreiben, ist es wirklich nicht leicht einen Anfang zu finden angesichts der überwältigenden Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten. Genauso wie sich für eine davon zu entscheiden. Deshalb unser Rat gleich vorweg: Kombinieren Sie das Beste, was Ihnen die Insel im östlichen Mittelmeer in Sachen Entspannung, Kultur und Natur zu bieten hat. Zu schade wäre es nur eines ihrer wunderschönen Gesichter zu kennenzulernen.

Zypern ist die drittgrößte und waldreichste der mediterranen Inseln und noch dazu die mit den längsten Sommern. Von März bis November liegen die Tagestemperaturen über 20 °C. Wer also den Frühling nicht erwarten kann oder dem grauen Herbst entfliehen möchte, ohne eine Fernreise zu unternehmen, für den ist dies das perfekte Ferienziel. Je nach Abflughafen dauert der Flug ab Deutschland zu den internationalen Flughäfen Paphos oder Larnaka 3,5 bis 4 Stunden. Während sich an der Küste Zyperns unzählige Sand- und Kiesstrände, Steilklippen und kleine Buchten abwechseln, wird das Landesinnere von der Messaria, einer fruchtbaren Ebene eingenommen, welche von zwei Gebirgszügen eingerahmt ist: dem Troodos-Gebirge im Südwesten und dem Kyrenia-Gebirge im Norden. Durch die im Zentrum Zyperns gelegene Hauptstadt Nikosia verläuft die so genannte Grüne Linie, eine politische Grenze und von den Vereinten Nationen verwaltete Pufferzone, die den Inselstaat in die südlich gelegene griechisch geprägte Republik Zypern und die nördliche international nicht anerkannte Türkische Republik Zypern teilt. Der Konflikt zwischen Griechenland und der Türkei um die Insel kam zustande, als 1974 griechische Putschisten einen Anschluss Zyperns an Griechenland durchsetzen wollten und das türkische Militär daraufhin den Nordteil besetzte. Fakt ist aber, dass Zypern bis heute eine eigenständige Nation ist.

Unsere handverlesenen Zypern Hotels befinden sich im südlichen Teil der Insel und erwarten Sie mit modernem Design oder royalem Ambiente zu einem Urlaub, in dem Sie nach allen Regeln der Kunst abschalten können vom Alltag. Beim Relaxen in der wohligen Wärme der Sonne, beim Hineingleiten in das klare Wasser des azurblauen Meeres, während lokale Aromen Ihren Sinnen beim Restaurant- oder Spa-Besuch schmeicheln oder während Sie Ihren körperlichen und geistigen Horizont bei abwechslungsreichen Touren zu den Natur- und Kulturhighlights des Landes erweitern. Wir sind sicher, am Ende werden Sie Zypern in Ihrem Herzen tragen, wie es der offizielle Slogan „Cyprus in your heart“ der zypriotschen Tourismusorganisation vorhersieht.

ZYPERN HOTELS: ENTSPANNUNG UND MEER

Fast das ganze Jahr über ist auf Zypern Sommer, und damit bieten sich allerhand Gelegenheiten auch außerhalb der Hauptsaison für einen traumhaften Strand- und Badeurlaub. Die Füße auf weichen Sand gebettet, die Augen auf das glitzernde Wasser gerichtet, die Haut von der Sonne geküsst und die Nase durch den würzigen Duft von Salz, Wildblumen und Kräutern gekitzelt – hier herrschen die perfekten Voraussetzungen, um den Energiespeicher wieder aufzuladen. Wer aktiv sein möchte, der kann aus einer Vielzahl an Wassersportarten wählen und sollte es sich nicht entgehen lassen die blauen Tiefen auch unter der Oberfläche zu erkunden. Für unsere Zypern Hotels direkt am Meer lohnt sich das Wiederauftauchen allemal. Schon Aphrodite, die dem Mythos nach bei Paphos der Gischt entstieg, wurde von den Verheißungen der Insel gelockt. Ganz in der Nähe ihres Geburtsortes verspricht das Annabelle mit seinem Slogan Luxus für die Seele – und wird dem absolut gerecht. Direkt am Strand, umgeben von sechs Hektar tropischen Gärten ist es eine Oase der Ruhe mit vielen lauschigen Plätzen und cool designten Suiten, in denen das Aufatmen wie von selbst gelingt. Völlig ungestört entspannen Sie im Asimina Suites Hotel, ebenfalls bei Paphos, denn es besteht ausschließlich aus Suiten und empfängt seine Gäste erst ab 16 Jahren. Ein Muss für Fans stylishen mediterranen Flairs ist das mit viel Weiß und edlen Naturmaterialien gestaltete Zypern Hotel Almyra. Auch hier trennen Sie nur wenige Schritte von den Sehenswürdigkeiten der Stadt Paphos. An einem der schönsten Küstenabschnitte Zyperns, nahe Polis im Nordwesten, liegt das Luxusresort Anassa. Es gehört zu den Leading Hotels of the World und verbindet die behagliche Atmosphäre eines zypriotischen Dorfes mit moderner Eleganz. Wenn Sie sich königlich verwöhnen lassen möchten, sind Sie hier goldrichtig.

ZYPERN HOTELS: RAUS IN DIE NATUR

Doch Zypern hat noch viel mehr zu bieten als schöne Strände und Buchten. Schroffe Klippen, sanfte Hügel und verwunschene Wälder bilden die wildromantische Kulisse für einen Aktivurlaub in der Natur voller wunderbarer Entdeckungen. Besonders im Sommer ist ein Spaziergang unter Schatten spendenden Bäumen eine willkommene Abwechslung zur Wärme an der Küste. Hier gedeihen vor allem die endemischen Erlenblättrigen Eichen, Zypern-Zedern, Schwarzkiefern, Phönizischer Wacholder und Kalabrische Kiefern. Auch Zypressen, Olivenhaine und Johannisbrotbäume sowie Weinhänge und Plantagen mit Apfel-, Birnen-, Pfirsich-, Mandel- und Nussbäumen zeugen von der Fruchtbarkeit der Insel. 1.800 verschiedene Blütenpflanzen verwandeln sie vor allem im Frühling in ein Blumenmeer. Die perfekte Zeit zum Wandern! Ebenso beeindrucken wie die Flora ist die Fauna Zyperns. Sie umfasst Meeresschildkröten, die Fischarten des Mittelmeeres ebenso wie aus dem Roten Meer zugewanderte, verschiedene Reptilienarten und etwa 340 Vogelarten, die sich vor allem in den Gebirgswäldern wohlfühlen. Hinzu kommen noch die Zugvögel, die jedes Jahr auf Zypern Station machen. So lassen sich im Winter Flamingos an den Salzseen von Larnaka beobachten. Eine lokale Besonderheit sind die im 20. Jahrhundert fast ausgerotteten Zypern-Mufflons, wilde Schafe, deren Bestand sich glücklicherweise wieder erholt hat. Während Ihres Aufenthaltes in unseren Zypern Hotels sollten Sie unbedingt Abstecher in die ursprüngliche Inselnatur unternehmen. Auf 52 ausgezeichneten Wanderpfaden lässt sie sich per pedes erkunden. Außerdem bieten sich zum Mountainbiking und Klettern Gelegenheiten jeden Schwierigkeitsgrads. Überdies machen die Landschaft, das Klima und vier Profiplätze im Umkreis von Paphos Zypern zu einem Mekka für Golfer.

ZYPERN HOTELS: KULTUR PUR

Kaum zu glauben, welche Fülle an Geschichts- und Kulturgütern diese kleine Insel bereithält! 10.000 Jahre reicht ihr Erbe zurück. Damit ist sie eine der ältesten Siedlungen im Mittelmeerraum. Für welches Zypern Hotel Sie sich auch entscheiden, in der Nähe gibt es so viele Monumente und Fundstücke zu bewundern, dass Sie nur schwerlich alle in einem Urlaub unterbringen können. Am Kreuzweg von Europa, Asien und Afrika gelegen war Zypern schon immer eine Begegnungsstätte verschiedenster Kulturen. So haben seit der Antike bis zur Unabhängigkeit von der englischen Krone 1960 die Griechen, Phönizier, Assyrer, Ägypter, Römer, Venezianer, Osmanen und schließlich die Briten ihre Spuren hinterlassen. Sie zeigen sich in einem vielgestaltigen Mosaik aus Tempeln, Kirchen, Basiliken, Klöstern, Festungen, Moscheen, Schlössern, Kathedralen und Kolonialbauten. Selbst prähistorische Siedlungsreste sind noch erhalten. Ganze 13 dieser beeindruckenden Sehenswürdigkeiten sind Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, darunter die Ruinen von Paphos, die bemalten Kirchen im Troodos-Gebirge und die archäologische Stätte von Choirokoitia. Paphos ist übrigens Kulturhauptstadt 2017. Auch die ländliche Tradition der letzten Jahrhunderte lebt noch immer in den Dörfern fort. Bei Ihren Streifzügen wird Sie die Gelassenheit und Herzlichkeit ihrer Bewohner mit Freude erfüllen.

ZYPERN HOTELS: GÖTTLICH GENIESSEN

Dank der fruchtbaren Natur Zyperns können Sie zahlreiche lokale Leckereien praktisch frisch vom Feld oder Baum verköstigen. Früchte, Gemüse, Hülsenfrüchte, viel Fisch, mageres Fleisch, Kräuter und Olivenöl werden zu köstlichen Gerichten nach alten Rezepten verarbeitet. In der zypriotischen Küche – auch als „meze“ bezeichnet – zeigen sich die Einflüsse der vielen Völker, die im Lauf der Zeit auf der Insel zu Gast waren. Neben typisch mediterranen Mahlzeiten kann man zum Beispiel Dips nach arabischer Art und in Tongefäßen gegarte Eintöpfe probieren. Dazu schmecken die facettenreichen Weine aus den sonnengereiften Trauben der Region. Unsere Zypern Hotels greifen die regionalen Nuancen ebenso wie internationale Einflüsse in ihren ausgezeichneten Restaurants auf und übersetzen sie in innovative Rezepte. Schlemmen Sie sich durch die Gourmet-Highlights der Speisekarten, ob leicht oder gehaltvoll, deftig oder süß.

Sich etwas Gutes tun können Sie auch in den Spas unserer Zypern Hotels. Im Anassa sorgt das Thalassa mit der Kraft des Meeres für Wohlbefinden. Als Gast des Annabelle können Sie das almyraspa des Schwesterresorts Almyra nutzen. Hier erwartet Sie ein ganzheitliches Wellness-Utopia mit fantastischem Meerblick. Da kann das CBH Elixir Spa des Asimina Suites Hotel mit seiner Ausstattung, seinem umfassenden Behandlungsangebot und seinem tollen Ausblick getrost mithalten.

Sie haben Lust in unseren Zypern Hotels auszuspannen und Entdeckertouren in die faszinierende Natur und Kultur der Insel zu unternehmen? Wir freuen uns darauf Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zu planen! Rufen Sie uns an unter +49 (0)221 170 007 990. Nachfolgend haben wir schon einmal einige Fakten zu einem Urlaub in dem vielfältigen Inselstaat für Sie zusammengetragen.

  • Wann ist die beste Reisezeit für Zypern? Die beste Reisezeit für Zypern liegt zwischen März und November abhängig davon, was Sie vor Ort erleben möchten. Sonnenanbeter können sich den ganzen Sommer lang sowie meist auch schon im Frühling und noch im Herbst an den Küsten aalen. Die Tagestemperaturen liegen abgesehen von den Wintermonaten immer über 20 °C und erreichen ihren Höhepunkt im Juli und August mit an die 35 °C, die aber durch die Brise vom Meer meist als angenehm empfunden werden. Ein Aufenthalt in der Messaria-Ebene ist zu dieser Zeit allerdings nicht zu empfehlen, denn hier kann es durch den von den umgebenden Gebirgen verursachten Kesseleffekt bis zu 45 °C heiß werden. Für Wanderungen und Aktivurlaub sollten Sie lieber den Frühling ins Auge fassen. Im Winter und bis in den März hinein können Sie im Troodos-Gebirge Ski fahren.
  • Was darf man in Zypern auf keinen Fall verpassen? Ausflüge in das landschaftlich sehr reizvolle Inland mit seinen herrlichen Wäldern. Keine andere Insel im Mittelmeer ist so grün! Außerdem die Ruinen von Paphos. Selbst Kulturmuffel wird der riesige archäologische Park beeindrucken.

Sie sind der Typ für Urlaub in Zypern Hotels, wenn Sie …

✔ … sich nicht für die Berge oder das Meer entscheiden mögen. Hier haben Sie beides!

✔ … sich wünschen, dass Zeitreisen irgendwann einmal möglich sein werden. Auf der Insel mit der unglaublich hohen Dichte an Zeugnissen aller historischen Epochen erhalten Sie einen Vorgeschmack darauf.

✔ … (apropos Geschmack) gutes Essen und guten Wein lieben. In jedem Bissen und jedem Schluck auf Zypern schmecken Sie die einzelnen Zutaten, die Sonne und die Liebe bei der Zubereitung und Herstellung.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0