• Die schönsten Lodges im Überblick

Okavango Delta Hotels & Safari Lodges

Über mehr als 20.000 Quadratkilometer erstreckt sich eines der größten Feuchtgebiete Afrikas im Nordwesten von Botswana. Kaum eine Landschaft auf dem Kontinent gedeiht dank der reichen Wasserversorgung durch den gleichnamigen Fluss so üppig wie das Okavango-Delta, das 2014 zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde. Es lässt sich zu Fuß, per Boot, mit dem Flugzeug oder dem Geländewagen erkunden und wird von Krokodilen, Flusspferden, Elefanten, Löwen, Leoparden, Geparden, Büffeln, Gnus, Hyänen und verschiedensten Wasservogelarten bevölkert. Die Trockenperiode von Mai bis Oktober ist die ideale Zeit für Tierbeobachtungen, insbesondere der Juli, wenn der Okavango das Land endgültig flutet und die Tiere sich auf den verbliebenen Landflächen zusammenfinden. Hingegen lässt sich die fantastische Vielfalt an Vögeln hervorragend in der Regenzeit von November bis April bestaunen. Das im Herzen des Deltas gelegene fast 5.000 Quadratkilometer große Moremi-Wildreservat ist eine seiner artenreichsten Regionen und gleichzeitig eines der schönsten Schutzgebiete der Welt. Okavango Delta Hotels und Lodges bestechen durch ihre Lage direkt an den Kanälen und Lagunen und ermöglichen eines der exklusivsten Safari-Erlebnisse in ganz Afrika.

> Botswana Reiseführer

> Rundreisen in Botswana

> Blogartikel “Reisebericht Simbabwe, Botswana & Südafrika”

Luxus Safaris Afrika
Belmond
Sanctuary Retreats
andBeyond
Wilderness Safaris

HOTELS & SAFARI LODGES IM OKAVANGO DELTA

Viele Aufenthalte in Botswana beginnen bei einem der größten Naturwunder der Erde: dem Okavango-Delta. Egal, ob zu Beginn oder am Ende Ihres Urlaubs, dieses weltweit einzigartige Ökosystem dürfen Sie sich nicht entgehen lassen! Von Deutschland aus fliegen Sie meist ins südafrikanische Kapstadt oder nach Johannesburg und dann weiter nach Maun, die größte Stadt des North West District und Startpunkt für Safaris in das Becken des Okavango-Flusses. Er entspringt in Angola, wo sich in der Regenzeit um die Jahreswende große Wassermassen sammeln, und fließt dann nicht in den Ozean, sondern über mehr als 1.500 Kilometer durch sein Ursprungsland und Namibia, bis er sich in Botswana in dieses absolut beeindruckende, mehr als 20.000 Quadratkilometer große Feuchtgebiet auffächert.

Das Wasser wird nach seiner vielen Monate dauernden Reise bereits sehnsüchtig im Okavango-Delta erwartet. Im Juli, wenn Trockenzeit herrscht, erreicht es hier seinen Höchststand und ist damit eine riesige Tränke für die großen Tierherden. Sie finden sich auf den Inseln zusammen, die der Fluss zwischen unzähligen Kanälen, Seen und Lagunen bildet. Damit ergeben sich exzellente Voraussetzungen zum Beobachten und Fotografieren, ob aus dem Jeep oder dem Mokoro, einem traditionellen Einbaum-Boot. Im weiteren Jahresverlauf sinkt der Pegel des Deltas, das Wasser verdunstet. Zwar setzt Ende November wieder der Regen ein, doch für die Flutung sorgt erst der Okavango-Fluss in den Sommermonaten. Wem ein kräftiger Schauer zwischendurch nichts ausmacht, der kann die Region auch in dieser Zeit besuchen. Dann haben Sie Gelegenheit Tierbabys und die Vielfalt der Vogelwelt mit fast 500 Arten zu bewundern.

Mit dem Kleinflugzeug von Maun gelangen Sie zu den Airstrips unserer Okavango Delta Hotels & Safari Lodges. Das zum UNESCO-Welterbe gehörende Gebiet und seine Bewohner aus der Luft zu sehen ist bereits ein fantastisches Erlebnis. Wildhunde, Leoparden, Löwen, Geparden, Elefanten, Krokodile, Flusspferde, Büffel, Gnus, Antilopen und Hyänen leben hier. Anschließend geht es mit dem Geländewagen weiter zur Lodge beziehungsweise zum Camp. An den landschaftlich schönsten Spots erwarten Sie die besten Safaribedingungen. Entweder Sie entscheiden sich für naturnahen Luxus wie in der andBeyond Xudum Okavango Delta Lodge, oder Sie wählen ein echtes Safari-Abenteuer in einem mobilen Zeltcamp, in dem Sie nachts nur eine Leinwand von der Wildnis trennt, das Ihnen aber gleichzeitig den Komfort eines bequemen Bettes und eines eigenen Bads mit WC und Warmwasserdusche bietet.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0