andBeyond Xudum Okavango Delta Lodge

5 Sterne

Eingebettet in ein Mosaik aus blauen Lagunen und grünen Inseln liegt die andBeyond Xudum Okavango Delta Lodge inmitten des Okavango-Deltas außerhalb der Südwestgrenze des Moremi-Wildreservats. Auf dem 272.000 Hektar großen Konzessionsgebiet erwartet Sie eine Flora und Fauna, die in ihrer Vielfalt ihresgleichen sucht und die Sie auf ausgedehnten Safari-Trips zu Land und zu Wasser hautnah kennenlernen werden. Freuen Sie sich auf Gänsehaut-Begegnungen mit Elefanten, Leoparden, Flusspferden, Büffeln, Antilopen und vielen mehr! Neben außerordentlichen Naturerlebnissen bietet Ihnen diese Lodge unvergleichlichen Komfort inmitten der Wildnis mit dramatischer Aussicht, privaten Pools und Dachterrassen in den Luxussuiten und Verwöhnservice, der nichts zu wünschen übrig lässt.

ZIMMER & SUITEN


Eingebettet in die atemberaubend schöne, mit Papyrus und Ried bewachsene Wasserlandschaft und ihre unerschöpfliche lebendige Vielfalt sind die zweistöckigen klimatisierten Suiten der andBeyond Xudum Okavango Delta Lodge einladende Oasen der Ruhe und Entspannung. Gestaltet in erdigen Farbtönen mit Holz und Recyclingelementen bieten sie Luxus in Harmonie mit der Natur. In der gesamten Lodge wurden die für Botswana typischen Korbarbeiten und Reminiszenzen an das Delta liebevoll integriert. Zu den einzigartigen Annehmlichkeiten zählen jeweils eine große Badewanne, eine romantische Außendusche, ein privater Plunge Pool sowie eine Dachterrasse mit fantastischem Panoramablick auf das Delta.

Kulinarik


Dank der interaktiven Küche der andBeyond Xudum Okavango Delta Lodge können Sie live miterleben, wie köstlich-aromatische Mahlzeiten aus frischen, hochwertigen Zutaten und feinen Gewürzen zubereitet werden. Diese genießen Sie im gemütlichen Essbereich. Rund um die Uhr werden Sie kulinarisch rundum verwöhnt, angefangen beim Morgenkaffee beziehungsweise -tee vor der ersten Pirschfahrt und dem reichhaltigen Frühstück nach Ihrer Rückkehr über ein leckeres Mittagessen und den Nachmittagstee im Camp bis zum Abendessen nach der zweiten Pirschfahrt. Ein unvergessliches Erlebnis ist ein Dinner unter dem unendlichen afrikanischen Sternenhimmel, untermalt von den Geräuschen der Natur. Während der Safaris erwarten Sie Erfrischungen, Snacks und Sundowner vor spektakulären Panoramen.

AKTIVITÄTEN


Pro Tag stehen zwei Pirschfahrten, eine am Morgen und eine am Spätnachmittag, oder wahlweise eine ganztägige Pirschfahrt mit Picknickmittagessen auf dem Programm. Dabei begeben Sie sich in Begleitung eines erfahrenen Guides und Spurenlesers auf die Fährten von Elefanten, Leoparden, Löwen, Flusspferden, Büffeln und Co. Sie sind im Jeep mit Allradantrieb, per Boot – wahlweise im traditionellen Einbaum, dem Mokoro – oder zu Fuß unterwegs, so dass abwechslungsreiche und exklusive Erlebnisse garantiert sind. Aufgrund der privaten Konzession sind auch Safaris bei Nacht und off-road möglich. Dabei wird selbstverständlich äußerste Rücksicht auf die Bedürfnisse der Tiere genommen. Gegen Aufpreis sind Helikopter-Rundflüge und Ausritte mit dem Pferd möglich. Auf Wunsch werden gerne Angelausflüge organisiert. Zwischen den Exkursionen können Sie ungestört in Ihrem privaten Pool oder auf der Dachterrasse Ihrer Suite entspannen. Auch der auf mehreren Ebenen angelegte öffentliche Gästebereich der andBeyond Xudum Okavango Delta Lodge lädt mit Aussichtsdecks und bequemen Sofas zum Verweilen ein. Kinder werden mit Schnitzeljagden und weiteren Aktivitäten unterhalten.

TIERWELT


Mit über 20.000 Quadratkilometern ist das im Nordwesten von Botswana gelegene Binnendelta des Okavango, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, eines der größten und tierreichsten Feuchtgebiete Afrikas. Der „Fluss, der das Meer nie findet“ fächert sich in einer riesigen Schwemmebene mit weit verzweigten Kanälen auf und versickert in der Kalahari. Während der Trockenzeit ist das Delta mit seinen teilweise permanent überfluteten Bereichen die einzige Wasserquelle für zahlreiche Lebewesen in einem weiten Umkreis. So können Sie im dichten Uferwald Leoparden beobachten, Löwen, Geparden und Afrikanische Wildhunde bei ihren Beutezügen oder der Rast von der Jagd erspähen und eine atemberaubende Vogelvielfalt bestaunen – in der einzigartigen Wasserlandschaft sind unter anderem die ausschließlich in Afrika vorkommende Bindenfischeule und der Fischadler heimisch. Verschiedene Antilopenarten haben sich hervorragend an das Leben zwischen den nassen und trockenen Gebieten angepasst. Die vielen Inseln, welche die Lagunen und Kanäle durchsetzen entstehen übrigens meist aus Termitenhügeln. Überdies weist das Areal die höchste Konzentration von Elefanten und Büffeln auf dem gesamten afrikanischen Kontinent auf. In den tieferen Kanälen hausen Flusspferdfamilien. Weiterhin wurden im Rahmen des &Beyond-Projektes „Rhinos Without Borders“ sechs Nashörner zum Schutz vor Wilderern in dieser Gegend angesiedelt.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

0