Mahali Mzuri

Der Name des Safaricamps Mahali Mzuri bedeutet auf Swahili „schöner Ort“ – und wahrlich, die Lage am Talrand des tierreichen Naturschutzgebiets Olare Motorogi in Kenia ist einfach malerisch. Das einzigartige Eco-Camp gehört zur Virgin Limited Edition von Sir Richard Branson und umfasst mehr als 13.500 Hektar Land. Es ist Teil des Masai-Mara-Ökosystems und geht nahtlos ohne Zäune in das Masai Mara National Reserve über. Das Camp befindet sich auf einer leichten Anhöhe, so dass Sie von jedem Standpunkt einzigartige Ausblicke in die weite Prärie genießen können. Mit etwas Glück sichten Sie hier Gnus, Elefanten, Zebras, Löwen, Leoparden, Geparden, Giraffen und Impalas. Ein Highlight ist die Große Migration in den Monaten Juli bis Oktober sowie Dezember bis März. Erleben Sie abgesehen von spektakulären Safariabenteuern höchsten Komfort und erstklassigen Service in entspannter Atmosphäre.

Das Mahali Mzuri Camp liegt etwa 240 Kilometer westlich von Nairobi. Der Flug vom nationalen Flughafen Wilson zum Masai Mara Airstrip dauert circa eine Stunde. Von dort sind es noch einmal rund 45 Fahrtminuten zur Lodge. Auf Anfrage kann auch ein Charter-Flug organisiert werden, der nur 20 Minuten von Mahali Mzuri entfernt auf der privaten Landebahn des Naturschutzgebietes landet. Ein Helikoptertransfer direkt zum Camp ist ebenfalls möglich.

ZIMMER & SUITEN


Das Mahali Mzuri Camp bietet seinen Gästen 12 luxuriöse Wohnzelte für insgesamt bis zu 24 Personen. Die Zelt-Chalets stehen auf erhöhten Plattformen entlang eines sanften Hügelrückens und bieten spektakuläre Blicke auf die Landschaft ringsum. Besonders außergewöhnlich ist ihre raumschiffartige Bauweise mit geschwungenen, anthrazitfarbenen Dächern und Lichtbogenstahlträgern. Die Zelte sind in erdigen Terrakotta-Farben gehalten und mit natürlichen Materialien, lebhaft gemusterten afrikanischen Stoffen und Holzböden gestaltet. Zur Grundausstattung gehören: Insektenspray, Taschenlampe, flauschige Bademäntel, hochwertige Pflegeprodukte, Minibar, Tee- und Kaffeezubereiter, Föhn, Trinkwasser, kleiner Safe und Sonnenschirm.

Kulinarik


Im Dining-Zelt des Mahale Mzuri Camps wird Ihnen eine vielfältige und exklusive panafrikanische Küche mit Einflüssen verschiedener afrikanischer Kulturen geboten. Zum Frühstück können Sie sich am reichhaltigen kontinentalen Buffet bedienen und verschiedene warme Gerichte von der Speisekarte wählen. Das Mittagessen mit leckeren Speisen à la carte wird Ihnen auf der Hauptterrasse serviert. Genießen Sie abends ein köstliches Dinner am großen Gemeinschaftstisch, in romantischer Zweisamkeit unter dem Sternenhimmel oder mitten in der Wildnis. Auf Anfrage wird auch gerne ein individuelles Frühstück oder ein Barbecue im Busch für Sie zubereitet. Für alle Mahlzeiten werden hauptsächlich lokale Produkte verwendet. Zwischendurch können Sie sich im Lounge-Zelt auf einer erhöhten Plattform zwischen dem Essbereich und dem Pool mit einem kühlen Drink erfrischen und dabei den wunderschönen Blick auf die herrlich weite Landschaft genießen.

Wellness


Das Nsaro Spa befindet sich nur ein paar Schritte vom Hauptzelt entfernt und bietet eine gute Auswahl an ganzheitlichen Wellness-Programmen, therapeutischen Anwendungen, traditionellen afrikanischen Massagen und Schönheitsbehandlungen. Dabei werden Sie mit rein natürlichen Produkten der südafrikanischen Linie Africology verwöhnt.

AKTIVITÄTEN


Im komfortablen offenen Geländewagen und in Begleitung ausgezeichneter Massai-Guides können Sie zweimal täglich auf Pirschfahrt gehen. Auch nächtliche Game Drives sind möglich. Ab einer Gruppe von vier Personen wird Ihnen ein privates Fahrzeug garantiert. Bei kulturellen Ausflügen können Sie Interessantes über das Massai-Volk erfahren. Wer die atemberaubende Landschaft in ihrer ganzen Weite erleben möchte, sollte einen Flug mit dem Heißluftballon unternehmen. Außerdem werden während der Großen Migration auf Anfrage gerne mehrtägige Safaris in das Masai Mara National Reserve organisiert. Damit Sie das Wildleben auch vom Camp aus ganz genau beobachten, stehen Ihnen Ferngläser zur Verfügung. Nachts können Sie mit einem Teleskop den leuchtenden Sternenhimmel erkunden. Für eine wohltuende Erfrischung zwischendurch sorgt der raffiniert angelegte große Infinty Pool mit traumhafter Aussicht.

Tierwelt


Kenias Ebenen beheimaten zahlreiche Tierarten und sind ein beeindruckender Schauplatz des ewigen Kreislaufs von Fressen und Gefressen werden. Hier geben sich unter anderem Gnus, Elefanten, Zebras, Löwen, Leoparden, Geparden, Giraffen, Impalas und Gazellen ein Stelldichein. Als Gast in Mahali Mzuri brauchen Sie keine weiten Strecken zurücklegen, um an dieser Fülle von Leben teilzuhaben, Sie finden sie im Olare-Motorogi-Schutzgebietes praktisch vor der Tür. Besonders interessant ist es die verschiedenen Löwenrudel, die hier aufeinandertreffen, bei ihren Revierkämpfen zu beobachten. Eines der ganz großen Highlights ist die Große Migration, während der Millionen von Gnus sowie Tausende Zebras und Gazellen das Gebiet aus Tansania kommend durchqueren, Fleischfresser wie Löwen, Hyänen und Leoparden dicht auf ihren Fersen. Etwa 150.000 Gnus bleiben sogar das ganze Jahr über in der Gegend. Der Zeitraum, in dem die Herden in Olare Motogori verweilen, variiert mit den klimatischen Verhältnissen. Grob lässt sich aber sagen, dass die besten Monate, um dem Spektakel beizuwohnen, Juli bis September sind, wenn die Tiere in Kenia ankommen. Auch der November bietet sich an, denn dann treten sie die Rückwanderung nach Tansania an.

Service


Im Hauptzelt von Mahali Mzuri sind eine große Lounge mit offenem Kamin, eine Bibliothek mit zahlreichen Büchern, iPads, iPod-Docking-Stationen mit Lautsprechern, eine Spielekonsole sowie ein Fernseher mit DVD-Player untergebracht. WLAN können Sie in allen Bereichen des Camps kostenfrei nutzen. Kinder ab acht Jahren sind herzlich willkommen. Es werden spezielle Kinderaktivitäten angeboten.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0