The Giraffe Manor

Eingerahmt von einem riesigen ursprünglichen Waldgebiet mit eindrucksvollen Blicken auf die Ngong-Hügel liegt das The Giraffe Manor in Langata, dem begrünten Vorort von Nairobi, und in direkter Nachbarschaft zum Stadtteil Karen, der nach der dänischen Schriftstellerin Karen Blixen benannt wurde. Ihr bekanntester Roman diente als Vorlage für den Film „Jenseits von Afrika“ und basiert auf ihrem eigenen Leben auf einer Kaffeeplantage in eben der wunderschönen Gegend, in der sich auch dieses nostalgisch-elegante Boutique-Hotel befindet. Das englische Herrenhaus wurde 1932 erbaut und entführt jeden Gast mit seinen Gärten, Innenhöfen, Terrassen und liebevoll eingerichteten Suiten in die so glamouröse wie abenteuerliche Ära der Safaripioniere. Doch die eigentliche Attraktion dieses einzigartigen Hotels sind die vom Aussterben bedrohten Rothschild-Giraffen, die auf dem Anwesen leben und gerne auch einmal zum Fenster hereinschauen. Ein Aufenthalt im The Giraffe Manor, in dem auch schon Prominente wie Mick Jagger, Johnny Carson, Brooke Shields und Richard Chamberlain zu Gast waren, ist besonders für Familien ein Erlebnis, entweder zu Beginn einer Keniareise oder als krönender Abschluss vor dem Rückflug.

Der internationale Flughafen von Nairobi ist circa 40 Minuten entfernt und der Stadtkern etwa 20 Minuten.

ZIMMER & SUITEN


Die nur zehn Gästezimmer im The Giraffe Manor wurden im Stil der 1930er Jahre gestaltet und dabei mit modernem Komfort ausgestattet. Sie sind im großen Herrenhaus verteilt und bieten viel Privatsphäre. Jedes ist ein Unikat und entweder nach einer Giraffe oder einer mit dem Haus verbundenen Persönlichkeit benannt. Es gibt drei Doppelzimmer (Betty, Lynn und Arlene), vier Zweibettzimmer (Daisy, Jock, Marlon und Helen), ein Dreibettzimmer (Kelly) sowie zwei Suiten (die Finch Hatton Suite und die Karen Blixen Suite).

Kulinarik


Schon einmal mit Giraffen gefrühstückt? Nun, im mit Kronleuchtern dekorierten Speisezimmer des The Giraffe Manor ist das möglich. Die wunderschönen Tiere strecken ihre langen Hälse durch die riesigen Fenster herein, so dass Sie sie streicheln können, während Sie das vielfältige Angebot an Speisen genießen. Gerne werden diese auf Wunsch ganz frisch für Sie zubereitet. Das Abendessen findet in einem holzgetäfelten Salon entweder an einem großen Gemeinschaftstisch oder an privaten Tischen statt. Gerne wird auch ein romantisches Candlelight-Dinner unter dem Sternenhimmel für Sie ausgerichtet. Im The Giraffe Manor wird moderne europäische Küche mit einer Auswahl an exquisiten Weinen kombiniert. Zum Ausklang des Tages lädt das Kaminzimmer zu einem Drink am knisternden Feuer ein.

AKTIVITÄTEN


Wer in das The Giraffe Manor kommt, kann sich auf unvergessliche Begegnungen mit den hier lebenden Giraffen freuen, die sich frei auf dem Gelände bewegen. Sie können Sie füttern, streicheln und traumhafte Nahaufnahmen. Flanieren Sie über den Rasen zum AFEW Giraffe Center und erfahren Sie mehr über die vom Aussterben bedrohten Rothschild-Giraffen. Die Besitzer siedelten in den 70er Jahren fünf von ihnen auf ihr Anwesen um und zogen sie von Hand auf. Die Tiere entwickelten sich sehr gut und pflanzten sich fort, so dass heute eine kleine Rothschild-Giraffen-Herde auf dem Gelände zuhause ist. Außerdem gibt es im Wald und der Umgebung noch eine Vielzahl weiterer Tierarten zu entdecken, darunter Warzenschweine, Buschböcke, kleine Antilopen und mehr als 180 Vogelarten. Vielleicht möchten Sie auch an einer geführten Tour durch das geschützte Langata-Gebiet teilnehmen. Oder Sie besuchen das Sheldrick Elefantenwaisenhaus. In der Nähe finden Sie zudem den David Sheldrick Wildlife Trust, wo Sie unter anderem Babyelefanten treffen und sogar adoptieren können. Ebenfalls sehenswert in Nairobi sind das Karen-Blixen-Museum, die berühmte Matbronze-Kunstgalerie und Gießerei sowie die Marula Craft Studios. Das Personal des The Giraffe Manor ist Ihnen gerne bei der Organisation von Stadtführungen und Tagesausflüge in den Nairobi National Park behilflich.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0