The Silo Cape Town

5 Sterne

Mitten im Herzen Kapstadts und in unmittelbarer Nähe zur Victoria & Alfred Waterfront befindet sich das neue und extravagante Hotel The Silo Cape Town. Architektonisch weiß es durchaus zu überzeugen, denn vereint das The Silo Cape Town wie kaum ein anderes Hotel zeitlosen Glanz und einen zeitgemäßen Luxus. Ein 1924 eröffnetes Getreidesilo, das damals mit seinen 57 Metern Höhe das höchste Gebäude der Subsahara gewesen ist, diente als Grundlage für den Bau des Hotels, dass eindrucksvoll aufgesetzt wurde. Nach außen gewölbte Fenster, eine Dachterrasse mit einer beindruckenden Rundumsicht oder auch die die klaren Linien sind eine wundervolle Kombination aus Kunst, Stil, Architektur und Design. Die größte Sammlung zeitgenössischer afrikanischer Kunst, die im Museum of Contemporary Art Africa (MOCAA) zu finden ist, liegt ebenfalls in dem gleichen Gebäude. Somit ist das The Silo Cape Town der optimale Ausgangspunkt um die pulsierende und lebhafte „Mother City“ zu erkunden und sich von ihrer Magie in den Bann ziehen zu lassen.

ZIMMER & SUITEN


Das The Silo Cape Town bietet lediglich 27 Zimmer und die Penthouse Suite, die alle von der Eigentümerin Liz Biden individuell gestaltet wurden. Bunte Möbelstücke werden gekonnt mit der industriellen Architektur kombiniert und entstanden ist eine beeindruckende Innenarchitektur, die ihre Gäste immer wieder Neues entdecken lässt. Die sechs unterschiedlichen Zimmerkategorien unterscheiden sich in ihrer Größe und der Aussicht.

Kulinarik


Die kulinarische Vielfalt des The Silo Cape Town ist durchaus bemerkenswert, bei einer Anzahl von nur 28 Zimmern. Unter der Leitung von der Küchenchefin Veronica Canha-Hibbert werden ungezwungene und moderne Gerichte mit saisonal frischen Zutaten kreiert, wodurch die Gerichte sehr ehrlich und leicht zugänglich werden. Das The Granary Café bietet neben dem Frühstück auch einen Lunch und das Dinner an, sowie sonntags den klassischen Sunday Roast in einem komfortablen und zeitgenössischen Ambiente. Die The Willaston Bar, übrigens nach dem ersten Frachtschiff benannt, dass das Getreide des Silos exportiert hat, bietet sich an für Drinks und leichte Snacks. Ein Highlight ist mit Sicherheit die The Silo Rooftop, dass mit erfrischenden Cocktails und beeindruckenden Ausblicken begeistert.

Wellness


Auf der vierten Etage des The Silo Cape Town befindet sich das The Silo Spa mit fünf Behandlungsräumen. Auf Wunsch können auch Paarbehandlungsräume gebucht werden. Neben dem lebensfrohen und quirligen Kapstadt bietet das Spa einen Ort der Erholung und Regeneration, denn die Sauna, die hervorragend ausgebildeten Therapeuten sowie die neuesten Behandlungsmethoden sorgen für eine innere Ausgeglichenheit. Außerdem werden auch Maniküre- und Pedikürebehandlungen angeboten.

AKTIVITÄTEN


Das The Silo Cape Town bietet seinen Gästen ein gut ausgestattetes Fitnesscenter, einen Pool auf der Dachterrasse sowie eine überaus kurze Entfernung zum Museum of Contemporary Art Africa, dessen Besuch sich nicht nur für Kulturinteressierte anbietet. Durch die hervorragende Lage lassen sich Streifzüge direkt vom Hotel starten und auch die Naturwunder, wie der Tafelberg, lassen sich sehr gut erreichen.

PRESSE CLIPPINGS

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio

Traveller Made

Instagram

Newsletter

0