• Hügelige Landschaft und endlose Steppe

    Heimat der ersten Menschen, der San-Buschmänner

Sanbona Wildlife Reserve Hotels

Die Sanbona Wildlife Reserve Safari Lodges befinden sich in einem 54.000 Hektar großen Schutzgebiet in der Kleinen Karoo, einer halbwüstenartigen Landschaft auf den Hochebenen Südafrikas. Der Begriff „karoo“ ist abgeleitet aus der Sprache der San, den letzten Nachfahren des Steinzeitmenschen des südlichen Afrika, die hier einst lebten und jagten, und bedeutet „trocken“. Das heißt aber keineswegs, dass es nichts außer Staub zu sehen gibt. Ganz im Gegenteil, es handelt sich um ein einzigartiges Ökosystem. In den von Felsformationen eingerahmten, mit Gras und Büschen bewachsenen Ebenen können Sie bei den in den Sanbona Wildlife Reserve Safari Lodges angebotenen Aktivitäten unter anderem die Big Five, Felsmalereien und die Sterne bewundern. Während die in einer hufeisenförmigen Schlucht gelegene Sanbona Dwyka Tented Lodge der ideale Ausgangspunkt für Buschwanderungen, Vogelbeobachtungen und Bootssafaris ist, eignet sich die Sanbona Gondwana Family Lodge mit besonders kindgerechten Aktivitäten hervorragend für Familien. Die dritte unter den Sanbona Wildlife Reserve Safari Lodges ist das Sanbona Tilney Manor, in dem sich Gäste wohlfühlen werden, die Naturerlebnisse und Wellness kombinieren möchten. Rufen Sie uns an für eine ausführliche Beratung und gemeinsam finden wir die Luxus-Lodge im Sanbona-Reservat, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt.

Luxus Safaris Afrika
Safarilodges in malariafreier Region
 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0