Mehr Fotos
Amankora Slider Bumthang

Amankora Bumthang

Bumthang | Bhutan | Asien
Verfügbarkeit & Preis anfragen

    CheckIn
    CheckOut
    Beschreibung

    Das Amankora Bumthang liegt im von Weizen- und Hirsefeldern, Obstgärten und Kiefernwäldern geprägten Choekhor-Tal gleich neben dem berühmten Wangdicholing-Palast. Die Lodge selbst ist von Apfel- und Birnbäumen umgeben. Ein Gang im Eingangsbereich führt zu einer Bibliothek und einem gemütlichen Wohnraum, der mit Tagesbetten und einem Holzofen ausgestattet ist. Durch die großen Fenster genießen Sie eine wunderbare Aussicht auf den Innenhof. Gäste können entweder ihren kompletten Urlaub im Amankora Bumthang verbringen oder den Aufenthalt mit einer Rundreise zu den vier anderen Amankora Lodges in der Nähe von Paro, Gangtey, Thimphu und Punakha verbinden und so die Vielfalt des Landes Bhutan kennenlernen. Der kostenlose Transfer vom internationalen Flughafen in Paro zum Amankora Paro oder Amankora Thimphu ist dabei auf jeden Fall im Reisepreis mit inbegriffen. Wenn Sie länger als sieben Tage bleiben, gehören auch der Transport einschließlich privatem Chauffeur und Reiseführer und eine einstündige Behandlung im Spa mit dazu.

    Zimmer & Suiten

    Über einen mit Natursteinen verkleideten Gang gelangen Sie zu den 16 Suiten des Amankora Bumthang die in vier getrennten Gebäudeblöcken untergebracht sind. Zur Einrichtung gehören Wände und Fußböden aus Holz, ein Kingsize-Doppelbett und ein Tagesbett, von dem aus Sie auf den Innenhof und den Wangdicholing-Palast blicken. Im Badezimmer stehen Ihnen eine Dusche, eine terrazzo-verkleidete Badewanne und ein Doppel-Waschtisch zur Verfügung. Für gemütliche Wärme im kalten Winter sorgt ein traditioneller bukhari- Holzofen.

    Kulinarik

    Zum Amankora Bumthang gehören ein herrschaftlicher 5 ½ Meter hoher Speisesaal und mehrere Freiluft- Speisebereiche in der Nähe des Innenhofs. Das Hotel organisiert auch gerne ein Essen in Ihrer Suite oder ein romantisches Barbecue am Lagerfeuer mit Livemusik für Sie. Der Speiseplan umfasst bhutanische, indische und westliche Gerichte. Besondere lokale Spezialitäten sind Yakfleisch, das als Stew, Burger oder Carpaccio zubereitet wird, und der bhutanische Milchtee oder Buttertee. Außerdem ist die Region von Bumthang für Ihre landwirtschaftlichen Betriebe bekannt, in denen neben der beliebten Bumthang-Butter auch Gouda und Emmentaler, Honig, Obstschnäpse und Branntwein hergestellt werden.

    Wellness

    Das Spa des Amankora Bumthang verfügt über ein Dampfbad und drei Behandlungsräume. Hier gönnen Sie sich beispielsweise eine Massage mit warmem Öl oder eine bhutanische Gesichtsbehandlung mit Yoghurt, Honig und Orangen. Damit neben dem Körper auch die Seele zu Ihrem Recht kommt, werden Mediations-Sitzungen oder Segnungen unter der Leitung eines Geistlichen in der Lodge oder einem nahen Tempel angeboten.

    AKTIVITÄTEN

    Die mit Sicherheit bekannteste Sehenswürdigkeit in der Nähe des Amankora Bumthang ist der Wangdicholing-Palast. Die einstige Sommerresidenz der ersten Könige von Bhutan beherbergt heute eine kleine Mönchsgemeinschaft und kann das ganze Jahr über besichtigt werden. Doch auch sonst laden in der Region zahlreiche Tempel und Klöster zu einem Besuch ein. Außerdem werden Kurse angeboten, bei denen Sie das Schießen mit dem bhutanischen Bambusbogen erlernen können. Der Zugang zur Lodge führt am früheren königlichen Sportplatz vorbei, einem bei Bogenschützen beliebten Übungsgelände.

    Steven Zeh Photography // Www.stevenzeh.de
    Tina Hermreck

    In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne objektiv und individuell. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

    BERATUNG & BUCHUNG

    +49-221-170007996
    hermreck@landmark-fine-travel.de