• Luxushotels Epirus

    Griechenlands grüne Seite

Luxushotels Epirus

Ein Geheimtipp für eine Reise nach Griechenland ist die im Nordwesten des Festlandes liegende Region Epirus. Erholen Sie sich in unberührten Landschaften, die mit imposanten Felsschluchten und klaren Flüssen, urigen Dörfern, traumhaften Stränden, malerischen Küstenstädten und grünen Wäldern lockt. Besonders die für Griechenland untypische üppige Vegetation und seltene Tierarten bieten einen naturnahen Urlaub. Buchen Sie dazu das Luxushotel MarBella Elix, welches im Juni 2020 seine Pforten öffnen wird.

Weitere Hotels auf dem griechischen Festland finden Sie hier.


Tina Hermreck

Gerne berate ich Sie persönlich und beantworte Ihre Fragen zu unseren Luxushotels in Epirus!

BERATUNG & BUCHUNG
+49 (0) 221.170 007 996
hermreck@landmark-fine-travel.de


Hotelneueröffnungen

Luxusreise Epirus — Das etwas andere Griechenland entdecken

Im Gegensatz zur kargen Landschaft Griechenlands finden Sie in Epirus eine grüne Oase. In diesem Gebiet treffen sich die Flüsse Pyriflegthon, Kokitos und Acharon in einem Delta und liefern ausreichend Wasser für die üppige Vegetation von Epirus. Eingefügt in eine Klippe und umgeben von einem wunderschönen Wald liegt das Luxushotel MarBella Elix. Residieren Sie ab Juni 2020 als eine/r der Ersten inmitten duftender und blühender Flora. Genießen Sie Ihren Epirus-Aufenthalt zwischen 1700 Pflanzen und über 180 Tierarten. Viele davon sind einzigartig und gehören deshalb zum Nationalpark Vikos-Aoos mit der bekannten Vikos-Schlucht.

Die besondere Lage des MarBella Elix, Luxushotel Griechenland, bietet traumhafte Ausblicke auf das Mittelmeer und die nahe Insel Korfu, die jederzeit einen Besuch wert ist. Zunächst sollten Sie jedoch in Epirus bleiben und die vielfältige Landschaft beim Wandern, Bergsteigen, Reiten, einer Jeep-Safari oder Mountainbike-Tour erkunden. Ebenso möglich und spektakulär sind das Kajakfahren und das Rafting auf dem Wildwasserfluss Voidomatis, der auch durch die Vikos-Schlucht führt.

Erleben Sie in Epirus Gebirge, urige Bergdörfer, imposante Steinbrücken, traumhafte Küsten, ursprüngliche Grotten und ehemalige Fischerdörfer, in denen sich kaum Touristen tummeln.

Idyllische Küstenstädte und antike Orte

Ihren Aufenthalt im Luxushotel Griechenland sollten Sie nutzen, um sich die malerisch an den Küsten gelegenen Städte anzuschauen. Sivota und Parga können auf eine lange Geschichte zurückblicken, die bis in die Antike reicht. Besuchen Sie die venezianische Festung in Parga und genießen Sie den Ausblick zum Hafen und über das Ionische Meer. In Sivota und Preveza können Sie zum Yachthafen laufen und anschließend auf der Küstenpromenade flanieren. Malerische Tavernen mit frischen Fischgerichten sind hier sehr zu empfehlen. Am Stadtrand von Preveza befinden sich zudem geschichtsträchtige Ruinen, die zur einstigen Metropole Nikopolis gehörten.

Die regionale Hauptstadt Ioaninna zeugt von seiner 500-jährigen Zugehörigkeit zum Osmanischen Reich. Hier können Sie zahlreiche orientalisch anmutende Gebäude entdecken. Südlich von Ioannina befindet sich die antike Stadt Dodoni, die seit etwa 3000 v. Chr. existiert. Berühmte Wahrzeichen der Stadt sind das mythische Totenorakel und sein Amphitheater. Sie sollten sich ebenfalls nicht die Metéora-Klöster bei Kalambáka, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, entgehen lassen. Beeindruckend ist hier vor allem die Lage, da die Klöster scheinbar in der Luft schweben.

Entspannter Strandurlaub

Da das griechische Epirus noch immer ein Geheimtipp ist, können Sie einen Strandtag in aller Ruhe genießen. Herrliche Strände und malerische Buchten laden zum Sonn- und Badevergnügen ein. Vom MarBella Elix können Sie über Treppen oder per Seilbahn zum hoteleigenen Strand gelangen. Für Sie stehen dort auch Kajaks, Tretboote und Stand Up Paddleboards zur Verfügung.

Weitere empfehlenswerte Badestrände befinden sich unter anderem in und um Parga, Sivota, Loutsa und Vrachos. Sie können zwischen sandigen und mit Kies durchsetzten Stränden wählen, finden familienfreundliche Badeorte oder Küstenbereiche, die für Wassersportler, wie Surfer, besser geeignet sind. An vielen Stränden gibt es kleine Tavernen oder die Möglichkeit, Sonnenschirme und Liegen auszuleihen.

Nach einem ereignisreichen Tag, den Sie vielleicht für eine Wanderung, einen Ausflug in die Geschichte oder an einen der wunderschönen Strände genutzt haben, erwartet Sie das neue Luxushotel Epirus mit seiner Gourmet-Küche, einem exquisiten Spa- und Fitnessbereich sowie höchstem Komfort in Ihrer Suite. Buchen Sie beispielsweise eine der zahlreichen Pool-Suiten und genießen Sie die herrliche Aussicht.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0