Luxushotels Peloponnes

Eine der vielfältigsten Landschaften Griechenlands liegt im Süden des Festlandes. Auf der Halbinsel des Peloponnes erwarten Sie lange Sandstrände, sanfte Dünen, grüne Täler und mächtige Berge, eingerahmt vom azurblauen Meer. Die Region liefert den Stoff, aus dem einige der wichtigsten Mythen sind: Hier schaffte es Herkules den unverwundbaren Nemeischen Löwen zu besiegen; hier stiegen die Götter auf die Erde herab und mischten sich in die Angelegenheiten der Sterblichen ein; von hier brachen die Argonauten auf, um das Goldene Vlies zu suchen. Neben den vielen Sagen, die sich um den Peloponnes ranken, bietet er eine Fülle an spannenden Zeugnissen der realen Geschichte. Faszinierende archäologische Stätten wollen erkundet werden. Die fantastische Bandbreite reicht von klassischen Tempeln und mykenischen Palästen über byzantinische Städte bis hin zu osmanischen, fränkischen und venezianischen Festungen. In den weitgehend unberührten Küstenregionen bieten die Hotels des Peloponnes Entspannung für Individualisten. Wer gutes Essen und gute Weine liebt, wird sich hier im Olymp wähnen – die Küche ist eine der besten des ganzen Landes, der lokale Rebensaft hat einen großen Anteil an Griechenlands Weinrenaissance und die Gastfreundschaft ist sprichwörtlich. Die Einheimischen behaupten, es gäbe das Beste von allem auf dem Peloponnes – erleben Sie, wie recht sie haben.

Verfügbarkeit & Preis anfragen

    CheckIn
    CheckOut