Reiseführer Singapur

Der Stadtstaat ist ein weltweit bedeutendes Finanz-, Industrie- und Handelszentrum. Singapur verzeichnet von allen asiatischen Ländern das höchste Bruttoinlandsprodukt pro Kopf der Bevölkerung. Und nicht nur das – Singapur gilt als sauberste Stadt der Welt. Hier gibt es weder Graffiti noch Hundekot, noch Müll auf den Straßen zu sehen. Die Stadt glänzt mit blank geschrubbten Bürgersteigen und fein akkurat geschnittenen Rasenflächen in den öffentlichen Grünanlagen. Singapur wird gerne als „Asien für Anfänger“ bezeichnet und das zu Recht. Nirgendwo sonst wird man in Asien so viel europäischen Einfluß finden, gepaart mit einem so bunten Völkergemisch. Erleben Sie eine kontrast- und facettenreiche Metropole mit futuristischen Wolkenkratzern, kilometerlangen Shoppingmalls und aufregendem Entertainment-Programm inklusive paradiesischer Badestrände und zahlreichen grünen Parkanlagen.

REGIONEN & SEHENSWÜRDIGKEITEN


Der südostasiatische Stadtstaat Singapur liegt direkt vor der Südküste der Halbinsel Malaga, die mit dem malaysischen Festland durch einen Damm und eine Brücke verbunden ist. Der Stadtstaat erstreckt sich auf drei größere und 5 kleinere Inseln. Mit einer Größe von nur 712,5 km² ist Singapur in etwa so groß wie Hamburg. Der Name Singapur bedeutet soviel wie Löwenstadt er entstammt dem Sanskrit und setzt sich aus „Singha“ für Löwe und „Pura“ für Stadt zusammen. Bis 1959 unterstand das Gebiet dem britischen Empire, bis es 1963 sich mit Malaysia vereinigte und zwei Jahre später aus dem Verbund zurückzog und unabhängige Republik wurde. Aufgrund seiner historischen Vergangenheit ist auch heute noch der europäische Einfluß stark zu spüren.

Das Zentrum der Stadt konzentriert sich aufgrund ihrer kleinen Fläche auf den Central Business District, kurz CBD. Das Büro- und Finanzviertel mit seinen unzähligen glänzenden Bürotürmen, liegt zwischen dem Singapore River und Chinatown. Hier findet man koloniale Bauwerke, alte Parks und alles was das Shoppingherz begehrt. Die bekannteste Einkaufsmeile ist die Orchard Road mit ihren zahlreichen Nobel-Boutiquen. Ein absolutes Muß ist ein Besuch des Kolonialviertels am Ufer des Singapore Rivers. Hier können Sie nämlich das Wahrzeichen der Stadt treffen: den wasserspeienden Merlion. Attraktionen sind weiter das berühmte Raffles Hotel, das alte Parlament, die City Hall und das Singapore Art Museum. Der Boat Quay nahe dem Hafen lockt mit zahlreichen Restaurants reihen die sich hier am Wasser aneinanderreihen. Auch der Clarke Quay ist unter Partygängern und Gourmets beliebt.

Der Stadtteil Chinatown ist einer der Hauptanziehungspunkte für alle Singapur-Reisenden. Hier können Sie viele Parks und Tempels sehen sowie viele kleine Spezialitätengeschäfte, Restaurants und Straßenstände. Little India, verführt mit einem Duftgemisch aus Gewürzen und Räucherstäbchen. Der Stadtteil ist beliebt für seine zahlreichen Straßenmärkte, Obst- und Gemüseläden und Essensstände. Weiter findet man hier beeindruckende Tempel und hübsche alte Shophouses.

Auf der Insel Sentosa, die nur ein paar Minuten von der Innenstadt entfernt ist, liegt Singapurs Naherholungsgebiet. Die fünf Quadratkilometer große Insel ist zu 70 Prozent von Regenwald bedeckt. Zu den Highlights auf Sentosa zählen u.a. der „Butterfly Park“, der Sky Tower (Asiens höchster Aussichtsturm), die Dolphin Lagoon mit täglichen Vorführungen und die Underwater World, ein spektakuläres Aquarium mit Acryltunnel unter dem Hauptbecken. Zum Entspannen laden hier Spas und künstliche Strände ein.

Neueste Attraktion Singapurs ist die Marina Bay mit dem berühmten Singapore Flyer, mit 165 Metern eines der höchsten Riesenräder der Welt. Die Vogelperspektive gewährt einem eine spektakuläre Aussicht auf den Stadtstaat. Wer schöne Sandstrände erleben möchte kann diese auf den nahegelegenen Inseln wie Kusu Island, St. John`s Island, Lazarus Island, Pulau Ubin, oder den Sister Islands finden.

Singapur bietet ebenfalls für Naturliebhaber viele Attraktionen. In den preisgekrönten 54 Hektar großen Nationalgärten „Gardens by the Bay“ sind über 500.000 Pflanzen aus über 2.200 Arten zu bestaunen. Der Jurong Bird Park ist der größte Vogelpark in Südostasien und beherbergt mehr als 9.000 Vögel. Weiterer Höhepunkt hier das Waterfall Aviary, ein Vogelhaus, in dem der höchste künstliche Wasserfall (30 m) errichtet wurde.

WICHTIGE FAKTEN


Hauptstadt
Singapur

Landesgrenzen
Insel in Südostasien zwischen Indonesien und Malaysia. Singapur ist Mitglied im Commonwealth of Nations.

Amtssprache
Englisch, Malaiisch, Chinesisch, Tamil

Religionen
43% Buddhistisch, 15% Muslimisch, 9% Taoistisch

Zeitverschiebung
UTC +7; Während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied +6 Stunden.

Zahlungsmittel
Singapur Dollar (SGD); Die gängigen Kreditkarten werden in Singapur fast überall akzeptiert.

Trinkgeld
Trinkgelder sind in Singapur in der Regel nicht üblich und werden sogar abgelehnt. Jedoch gibt es auch hier einige Bereiche, wo ein Trinkgeld angemessen ist. Trinkgeld wird nur für besonders außergewöhnliche Leistungen diskret überreicht. Selbst wenn Trinkgelder von offizieller Seite nicht erwünscht sind, wird es dennoch gerne angenommen.

Stromspannung
220 bis 240 Volt bei 50 Hertz. Die Steckdosen sind für Stecker mit drei Stiften ausgelegt.

Internationale Vorwahl
+65

Feiertage
D
a im Hinduismus und im Islam andere Kalender genutzt werden fallen die Feiertage von Singapur zumeist jährlich auf unterschiedliche Tage.
Dezember/Januar Opferfest
1. Januar Neujahr
Januar/Februar Chinesisches Neujahr
März/April Karfreitag
April/Mai Buddhas Geburtstag
1. Mai Tag der Arbeit
9. Aug. Nationalfeiertag
Oktober Ende des Ramadan
25. Dezember Weihnachten

Bitte beachten Sie, dass wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Aktualität der Informationen in diesem Reiseführer leisten können. Auf der Website des Auswärtigen Amtes finden Sie tagesaktuelle Reisehinweise.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0