Mehr Fotos
Amankila Slider1
Amankila Slider 1
Amankila Slider

Amankila

Manggis | Asien | Indonesien | Bali
Verfügbarkeit & Preis anfragen

    CheckIn
    CheckOut
    Beschreibung

    Inmitten der üppigen Vegetation an einem Berg gelegen finden Sie ein weiteres Luxusrefugium der Aman Resorts, das Amankila, übersetzt “friedlicher Hügel”. Hier wird Ihnen nicht nur ein spektakulärer Panoramablick und ein ausgezeichneter Service präsentiert, sondern auch eine für Aman charakteristische Stilmischung aus minimalistischen Linien und asiatischen Elementen. Der 400 Meter lange Strand ist dunkel und feinsandig. Die Umgebung eignet sich wunderbar für kulturelle Ausflüge zu unbekannten Templen, einer Radtour durch die Reisfelder oder eines der speziellen Aman-Experiences. Kombinieren Sie das Amankila mit den Schwesternhäuser auf Bali, dem Amandari in Ubud und dem Amannusa in Nusa Dua. Viele Vorteile warten hier auf Sie.

    Zum Flughafen Denpasar sind es ungefähr 70 Kilometer. Fahrtzeit ca. 2 Stunden.

    Zimmer & Suiten

    Die 33 freistehenden Pavillons des Amankila sind durch Übergänge mit dem Haupthaus verbunden. Alle Suiten sind luxuriös und stilvoll eingerichtet und vereinen elegantes mit balinesischem Design. Alle Suiten des Luxusresorts verfügen über einen kombinierten Wohn- Schlafraum, Ankleidezimmer, angrenzendes Badezimmer mit separater Dusche, Föhn, Bademantel, großes Tagesbett, Telefon, Klimaanlage, Safe und Terrasse.

    Kulinarik

    Die drei Restaurants des Amankila sind alle offen gestaltet und sorgen ausgezeichnet für Ihr leibliches Wohl während Ihres Aufenthaltes. Das The Terrace liegt hinter dem Hauptpool, der sich über drei Ebenen erstreckt, und bietet internationale und regionale Gerichte. Das The Restaurant liegt oberhalb des Pools mit wunderschönem Blick auf das Meer. Die Amankila´s Bar liegt direkt nebenan an und ist bestens geeignet um den Tag mit einem exotischen Cocktail ausklingen zu lassen.

    Wellness

    Für Entspannung sorgen wohltuende Massagen und Schönheitsanwendungen wie balinesische Massage, Fußreflexzonenmassage, Anti-Stress Massage, Aromatherapien, Kräuterbäder ebenso wie Yoga-Stunden am Strand unter Kokosnusspalmen. Der Spa des Amankila ist eine Oase der Ruhe und Schönheit. Aman stellt seine eigene Kosmetiklinie her und die Düfte und Wirkungen sind betörend.

    AKTIVITÄTEN

    Der auf drei Ebenen erbaute Swimmingpool sowie der 41 Meter lange Pool am Beach Club sorgen für erfrischende Momente. Der Club des Amankila ist in ungefähr fünf Minuten zu Fuß zu erreichen. Wem das zu weit ist kann sich mit dem Hotelbuggy fahren lassen. Am Strand wird Katamaran fahren, Kajak, Windsurfen und Schnorcheln angeboten. Die Region bietet sich für Touren mit dem Mountainbike, Tauchen und kulturelle Ausflüge zu Tempelanlagen an. Ein kleiner Fitness-Raum, Fahrradverleih sowie 2 x pro Woche Yogaunterricht, runden das Programm ab.

    Service

    In der Bibliothek mit Spielen und TV Zimmer kann man sich Bücher und CDs ausleihen und auf einem der Loungebetten ein Magazin genießen. Eine kleine Boutique stellt traditionelle und antike Kunst aus.

    Steven Zeh Photography // Www.stevenzeh.de
    Dr. Martina Gladbach

    In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne objektiv und individuell. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

    BERATUNG & BUCHUNG

    +49-221-170007999
    gladbach@landmark-fine-travel.de