StartseiteHotelsEuropaItalienNorditalien – bei Brixen

My Arbor

Mit der Eröffnung des My Arbor im Mai 2018 ist Südtirol um ein wahres Hoteljuwel reicher. Das auf Stelzen erbaute Baumhotel ist ein Refugium am bewaldeten Hang der Plose, einem Gebirgsstock in den Lüsner Bergen und nur etwa 10 Minuten von der Bischofsstadt Brixen entfernt. Dynamisch und modern in seiner Architektur und dem Angebot für die Gäste, und dennoch fest verwurzelt in den Traditionen und Werten der Region sind Sie während des Aufenthaltes im My Abor dazu eingeladen, das zu finden, was im hektischen Alltag oft zu kurz kommt: Zeit für sich selbst und größtmögliche Freiheit für den eigenen Rhythmus. Dabei gestalten Sie Ihre Zeit ganz individuell: Frühstücken bis mittags, schwimmen nach Sonnenuntergang, Yoga oder Wandern, Massage oder Skifahren, Kultur in Brixen, Biken oder Shoppen. Insgesamt 104 Suiten von 38 bis 130 Quadratmetern sind alle mit Balkon ausgestattet, edel gestaltet und eröffnen einen herrlichen Panoramablick ins Tal. Für absolute Entspannung sorgt der auf 2.500 Quadratmetern verteilte Wellnessbereich Spa Arboris mit Infinity Pool, Yoga-Refugium und Saunawelt. Kulinarisch überzeugt das My Arbor mit einer Fusion von Südtiroler und italienischer Küche mit Kreativem aus aller Welt, Weinkeller, Bier-Lounge und sogar einem Brotsommelier. Das My Arbor begrüßt Gäste ab einem Alter von 16 Jahren.


Tina Hermreck

In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne objektiv und individuell. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

BERATUNG & BUCHUNG
+49 (0) 221.170 007 996
hermreck@landmark-fine-travel.de


ZIMMER & SUITEN


Einer Ihrer persönlichen Rückzugsorte im My Arbor, sind die geschmackvoll eingerichteten Zimmer. Sie heißen „Nest-Suite“ oder „Treetop“ und sind alle mit Naturholz verkleidet, verfügen über einen Balkon und eröffnen eine traumhafte Aussicht über die umliegende Natur und Bergwelt.

Kulinarik


Was im neuen Genusshotel My Arbor in Südtirol zählt, ist der eigene Rhythmus, auch was die Essgewohnheiten anbelangt. So können Sie bis mittags Frühstücken oder genießen nur ein kleiner Snack am Morgen, um früh hinaus in die Natur zu gehen und um dann hinterher nach Herzenslust zu brunchen. Für den kleinen Hunger am Nachmittag können Sie in der Lounge von der Club-Karte etwas Leichtes bestellen. Abends ab 18:30 Uhr lassen Sie sich von den fünf Gängen des Menüvorschlags des Küchenchefs Matthias Hinteregger inspirieren oder wählen etwas aus der Karte der „Evergreens“. Traditionelles aus der Südtiroler Küche gesellt sich hier zu Kreativem aus aller Welt und Landestypischem aus Italien, zubereitet nur aus den besten und frischesten Zutaten. Das Abendessen ist nicht nur für den Gaumen ein Festschmaus, auch dem Auge wird jedes Mal geschmeichelt. Ganz besonders: Benjamin Profanter von der Brixner Naturbackstube ist examinierter Brot-Sommelier und ähnlich wie ein Wein-Sommelier kann er Empfehlungen zu Brot und Brötchen für das Frühstück und Abendessen aussprechen, klärt über Inhaltsstoffe auf und erzählt von der Kunst des Brotbackens. Neben der Spa-Rezeption, können Sie ab 17:30 Uhr Ihre Weinbegleitung für das Abendessen auswählen. Renate Huber, Gastgeberin im My Arbor, sowie Stefanie Hinteregger, Serviceleiterin, sind beide diplomierte Sommeliers und führen durch die Weinverkostung.

Wellness


Im Wellnessbereich Spa Arboris werden Körper und Geist wieder in Einklang gebracht. Zum Angebot gehören der 18 x 6 Meter große Infinty-Pool mit 10 x 6 Meter großem Freibecken, fünf Saunen und drei bis vier thematischen Saunaaufgüssen pro Tag, wohltuenden Beauty- und Körperrituale, acht Behandlungsräume sowie ein umfangreiches Yoga-Angebot. Neben dem klassischen Hatha Yoga können die Gäste des My Arbor an Einheiten von Acro Yoga, einer Form des Yogas mit akrobatischen Elementen, sowie Forest Yoga teilnehmen. Beim Forest Yoga finden die Einheiten in der freien Natur umgeben vom heimischen Wald statt. Es werden jeden Tag drei bis vier kostenfreie Bewegungseinheiten wie Yoga, Pilates und progressive Muskelentspannung angeboten. Gegen Aufpreis können Sie zudem mit einem Personal Trainer aktiv werden.

AKTIVITÄTEN


Die Landschaft im Norden Italiens ist geprägt vom Kontrast zwischen alpinen Bergformationen und mediterranen Weinlandschaften, gezeichnet von der Schönheit der Dolomiten, dem UNESCO-Welterbe. Neben Wandern und Skifahren auf der Plose mit endlosen Spazier- und Wanderwegen, Gipfelsteigen und einer neun Kilometer langen Talabfahrt, lädt Brixen als eine der ältesten Städte Tirols mit urigen Gassen und lebendiger Innenstadt zum Erkunden, Sightseeing und Shoppen ein.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0