• Sri Lanka

    Ein Land so vielfältig wie ein Kontinent

Sri Lanka Hotels

Ein Land, dessen Name übersetzt so viel bedeutet wie „erhabene und strahlende Insel“ muss voller sehenswerter Schätze sein. Tatsächlich findet sich in Sri Lanka, einst Ceylon, eine unglaubliche Vielfalt an Natur- und Kulturwundern. Von Kokospalmen gesäumte Strände und tropischer Regenwald gehören ebenso zum Landschaftsbild wie Teeplantagen und Reisfelder. Unsere ausgewählten Luxusresorts in Sri Lanka sind ideale Ausgangspunkte, um die ganze Schönheit zu erleben. Die meisten davon kennen wir persönlich.

Luxus Safaris Afrika
Familienurlaub
Golfhotels
Flitterwochen
privater Pool
2 separate Schlafzimmer
1 separates Schlafzimmer
Aman Resorts
Anantara Hotels & Resorts

SRI LANKA HOTELS: ALLES AUSSER SCHNEE

Sri Lanka Hotels sind so facettenreich und kostbar wie ihr Land. Dessen Name bedeutet übersetzt so viel wie „erhabene und strahlende Insel“ und er verspricht einen endlosen Reichtum an sehenswerten Schätzen. Und wahrlich, wer nach Sri Lanka, in das einstige Ceylon reist, dem begegnet eine unbeschreibliche Vielfalt an Natur- und Kulturwundern. Von Kokospalmen gesäumte Strände und tropischer Regenwald gehören ebenso zum Landschaftsbild wie Teeplantagen und Reisfelder. Unsere sorgfältig ausgewählten Luxusresorts in Sri Lanka, die wir fast alle persönlich besucht haben, sind ideale Ausgangspunkte, um die ganze Schönheit des Inselstaates im Indischen Ozean zu erleben. Tauchen Sie mit uns ein in seine Farben, Geräusche und Düfte, lassen Sie sich von seinen traumhaften Panoramen und dem Charme seiner Menschen gefangen nehmen und freuen Sie sich auf unvergessliche Erfahrungen zwischen Abenteuer und Entspannung.

Es ist wirklich unglaublich, wie viele Wunder die verhältnismäßig kleine Nation unterhalb Indiens bereithält. Sri Lanka ist ein tropisches Paradies, rundum geküsst von türkisblauen Fluten und wärmenden Sonnenstrahlen. Das fruchtbare Klima verwandelt die ganze Insel in einen exotischen Garten Eden. Obst und Gemüse, Blüten und Gewürze – hier gedeiht an jeder Ecke, was in unseren Breitengraden nur als Rarität in gut sortierten Supermärkten zu haben ist. So reich wie die Natur ist auch die Kultur des Landes, das als Wiege des Buddhismus und wirtschaftliches Zentrum der Kolonialzeit gilt. Eine Sri Lanka Rundreise ist wie ein aufregender Trip durch die Geschichte, gespickt mit magischen Besuchen in fantastisch erhaltenen Tempeln und Festungen und auf Teeplantagen mit wunderbar nostalgischem Flair. Viele unserer exklusiven Hotels in Sri Lanka liegen ideal, um alle Highlights der Region bequem zu erkunden. So kommen sowohl Naturliebhaber als auch Kulturenthusiasten voll auf ihre Kosten. Zudem ist ein Urlaub in Sri Lanka auch immer ein verwöhnendes Fest für die Sinne. Schließlich ist es neben Indien das Ursprungsland des Ayurveda. Auch wer nicht das Bedürfnis verspürt Körper, Geist und Seele mit Hilfe der uralten Heilkunst in Einklang zu bringen, wird nachhaltig von seinem Aufenthalt berührt sein. Dafür sorgen die Geschmacksexplosionen, die Sie bei Ihren kulinarischen Streifzügen in den Gourmet-Restaurants unserer Sri Lanka Hotels erwarten, ebenso wie hautnahe Begegnungen, mit der Flora, der Fauna und den Einheimischen, die Ihnen bei individuellen Ausflügen gewiss sind.

SRI LANKA HOTELS AN DER WESTKÜSTE: STADT TRIFFT STRAND

Der Facettenreichtum Sri Lankas spiegelt sich in der Verschiedenheit seiner Urlaubsregionen wider. Jede hat ihren eigenen Reiz und eignet sich für ganz bestimmte Bedürfnisse besonders gut. Sinnvoll für die Reiseplanung ist eine Unterteilung des Landes in West-, Ost- und Südküste sowie das Landesinnere. Diese Gebiete lassen sich selbstverständlich auch im Rahmen einer Rundreise miteinander kombinieren. Je nachdem, was Sie erleben möchten und wieviel Zeit Sie zur Verfügung haben, gestalten wir Ihren Traumurlaub in Sri Lanka. Meist beginnt dieser an der Westküste, wo sich die Landeshauptstadt Colombo mit dem internationalen Flughafen befindet. Das wirtschaftliche Zentrum bietet mit seinen bunten Märkten und imposanten Tempeln gleich einen überaus plastischen Eindruck von der Vielseitigkeit der sri-lankischen Kultur. Ein Aufenthalt hier bringt ein Feuerwerk an Eindrücken mit sich. Für die meisten Reisenden ist die Stadt nur ein Zwischenstopp auf dem Weg zu den Stränden der Westküste, doch es lohnt sich durchaus, ein paar Tage in Colombo zu Beginn oder am Ende Ihres Urlaubs einzuplanen. Den idealen Ausgangspunkt zur Erkundung der lebendigen Metropole bildet das Boutique Hotel Residence by Uga Escapes nahe des Gangarama-Schreins, das Ihnen gleichzeitig eine elegante Oase der Ruhe am Ende eines spannenden Tages ist. Zur ausgiebigen Erholung locken die Strandresorts an der Westküste Sri Lankas, die sich gut von Colombo aus erreichen lassen, zum Beispiel das Ende 2016 neu eröffnete Anantara Kalutara Resort auf einer Landzunge.

SRI LANKA HOTELS AN DER SÜDKÜSTE: ENTSPANNUNG, NATUR & KULTUR

An der Südküste werden Sie Ihr perfektes Sri Lanka Hotel finden, wenn Sie die Highlights des Landes erleben möchten ohne viel herumzureisen. Hier gibt es schöne goldgelbe Strände, an die der Ozean in breiten Wellen brandet. Generell sollten Sie wissen, dass Sri Lanka kein Badeziel im eigentlichen Sinn ist, da fast überall eine sehr starke Strömung herrscht. Dafür haben Sie an den breiten, langen Küstenabschnitten aber viel Platz zum Relaxen. Auch bieten einige Sri Lanka Hotels wie das Shangri La’s Hambantota Resort & Spa Wassersport an, natürlich unter Anleitung und Aufsicht und nicht an zu gefährlichen Stellen. Außer prächtigen Stränden wie dem traumhaft schönen sichelförmigen des Cape Weligama finden Sie im Süden auch eines der nationalen Naturparadiese schlechthin: den Yala-Nationalpark. Hier leben in Urwäldern, auf Grasebenen und in Feuchtgebieten unter anderem Leoparden, Elefanten, Schildkröten, Krokodile und Flamingos. Zwischen Strand und Dschungel direkt am Park gelegen und mit seinen rustikal-komfortablen Chalets garantiert Ihnen das Resort Chena Huts by Uga Escapes unvergleichliche Begegnungen mit der Tier- und Pflanzenwelt. Als ob das nicht schon genug wäre, wartet die Südküste Sri Lankas auch noch mit kulturellen Highlights auf: dem zum UNESCO-Welterbe gehörenden holländischen Fort in der historischen Stadt Galle, bei dem sich das Hotel Amangalla befindet, sowie dem Mulkirigala-Felsentempel, welcher gut vom Anantara Peace Haven Tangalle Resort zu erreichen ist.

SRI LANKA HOTELS AN DER OSTKÜSTE: IDYLLE FÜR INDIVIDUALISTEN

Während die Südwestküste Sri Lankas touristisch schon sehr gut erschlossen ist, zeichnet sich die noch weitgehend unberührte Ostküste durch ihr verträumtes Flair aus. Auf luxuriösen Komfort müssen Sie dabei nicht verzichten. Sie finden ihn im Uga by Uga Escapes am Strand von Passekudah, einem der schönsten des ganzen Landes, sowie im Jungle Beach by Uga Escapes. Das abgelegene Eco-Resort mit Robinson Crusoe Feeling liegt eingebettet zwischen einem herrlichen Privatstrand und dem Dschungel. Es bietet zudem eine gute Anbindung an die Region Trincomalee, in der einige eindrucksvolle Tempel zu Besichtigungen einladen.

SRI LANKA HOTELS IM LANDESINNEREN: HISTORISCHE SPURENSUCHE UND TEEGENUSS

Wer während seines Sri Lanka Urlaubs das Landesinnere auslässt, verpasst einige Höhepunkte des Inselstaates, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Zum einen ist da die Festung von Sigiriya, erbaut auf einem 200 Meter aus dem Dschungel aufragenden Felsen, den Sie vom Aliya Resort und Spa wunderschön im Blick haben. Zum anderen können Sie im Hochland die Geschichte und den Anbau des Tees hautnah miterleben und das wohltuende Gebräu natürlich auch genießen. Dafür bietet Ihnen das Teeresort Ceylon Tea Trails mit spektakulären Ausblicken und nostalgischem Flair den perfekten Rahmen. Außerdem ist im Landesinneren noch Anuradhapura sehenswert, eine bedeutende buddhistische Pilgerstätte und archäologische Fundgrube. Das Ulagalla by Uga Escapes liegt nur eine halbe Stunde von dieser ersten Königsstadt Sri Lankas entfernt. Es ist versteckt in üppiger tropischer Natur und umgeben von Reisfeldern. Ebenfalls lohnt sich ein Abstecher in die Gal Oya Lodge, verborgen in den Baumkronen des gleichnamigen Nationalparks, dem ursprünglichsten des Landes mit dem größten See Sri Lankas. Darin schwimmen wilde Elefanten von Insel zu Insel.

AYURVEDA IN SRI LANKA HOTELS

Sie möchten während Ihres Aufenthaltes verschiedene Ayurveda-Behandlungen ausprobieren oder eine Kur machen? Viele der handverlesenen Sri Lanka Hotels in unserem Portfolio bieten Ihnen in ihren Spas mit maßgeschneiderten Therapien die Möglichkeit dazu. Gerne geben wir Ihnen in einem ausführlichen Beratungsgespräch eine Empfehlung.

Beim Stöbern auf den folgenden Seiten und beim virtuellen Rundgang durch unsere Sri Lanka Hotels werden Sie feststellen, wie vielfältig das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten und Erlebnissen in diesem wunderbaren Land ist. Gerne begleiten wir Sie bei der Planung einer hundertprozentig auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Reise. Rufen Sie uns an unter +49 (0)221 170 007 990. Hier erfahren Sie schon einmal einige Fakten zu Sri Lanka.

  • Wann ist die beste Reisezeit für Sri Lanka? Die optimale Zeit für Ihren Sri Lanka Urlaub richtet sich nach der Region, die Sie besuchen möchten. Reisen an die West- und Südküste sowie ins Bergland unternehmen Sie am besten in der Trockenperiode zwischen Dezember bis März. Für die Ostküste bieten sich die Monate Mai bis September an.
  • Was benötigt man zur Einreise nach Sri Lanka? Für die Einreise nach Sri Lanka sind ein sechs Monate über die Reise hinaus gültiger Reisepass, ein gebührenpflichtiges Visum, Nachweise über die Unterkunft und die Weiter- beziehungsweise Rückreise sowie ausreichend Geldmittel nötig.
  • Was darf man in Sri Lanka auf keinen Fall verpassen? Gönnen Sie sich bei Ihrem Urlaub in einem unserer Sri Lanka Hotels eine Ayurveda-Behandlung und spüren Sie Jahrtausende alte Weisheit durch Ihren Körper fließen. Machen Sie einen ausgedehnten Spaziergang am Strand bei Sonnenauf- oder -untergang und lassen Sie die besondere Atmosphäre im magischen Licht auf sich wirken. Genießen Sie ein Gourmet-Menü im Hotelrestaurant mit einer Tasse Tee zum Abschluss und lassen Sie sich die heimischen Aromen auf der Zunge zergehen.

Für wen ist ein Aufenthalt in Sri Lanka Hotels besonders empfehlenswert?

✔ Alle, die sich eine Auszeit wünschen. Ob beim Faulenzen am Strand, bei einer reinigenden Ayurveda-Anwendung, bei Streifzügen durch eine ganz und gar exotische Natur oder einer magischen Zeitreise in die Geschichte an einer der vielen historischen Stätten – Sie werden ganz sicher nicht an den Alltag zuhause denken.

✔ Teetrinker. Hoch oben, wo das Genuss versprechende Pflänzchen wächst, können Sie alles über seinen Anbau und seine Bedeutung von der Kolonialzeit bis heute erfahren, auf einer Plantage übernachten, bei einer kunstvoll zelebrierten Teezeremonie dabei sein und sogar ganze Teemenüs verköstigen.

✔ Schatzsucher. Bei Safaris in den Nationalparks begegnen Ihnen mit etwas Glück Leoparden. Im Dschungel können Sie seltene Schmetterlinge entdecken. Vor der Süd- und Ostküste zeigen sich Ihnen die Wunder des Ozeans bei Bootstouren zur Beobachtung von Walen und Delfinen

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0