Luxushotels Malediven per Bootstransfer

Wer die Malediven so bequem wie möglich erleben möchte, sollte dieLuxushotels im Nord- und Süd-Male Atoll ansteuern. Die Hauptinsel der Malediven, Male, und der Internationale Flughafen befinden sich in der Nähe, so dass Sie es nicht weit bis zu Ihrem Inselparadies haben und per Bootstransfer dorthin gelangen können. Je nachdem, für welches unserer Luxusresorts Sie sich entscheiden, dauert dieser etwa 25 bis 50 Minuten. Auf Male selbst befindet sich die gleichnamige Hauptstadt, übrigens die kleinste der Welt. Wenn Sie dazu Gelegenheit haben, statten Sie dem örtlichen Markt einen Besuch ab. Vormittags gibt es hier Obst, Gemüse und getrockneten Frisch und nachmittags wird der Fang des Tages auf Dhonis, traditionellen Segelbooten, angeliefert.

Verfügbarkeit & Preis anfragen

    CheckIn
    CheckOut

    Nord Male Atoll

    Unter den rund 50 Inseln des Nord Male Atolls haben wir die schönsten Resorts für Sie ausfindig gemacht. Obgleich die Region zu den touristisch am erschlossensten Gebieten der Malediven gehört, genießen Sie in den folgenden Resorts absolute Privatsphäre und luxuriöses Castaway-Feeling. Das One&Only Reethi Rah befindet sich auf einer der größten Inseln des Atolls und hebt sich durch seine außergewöhnliche Oktopus-Form ab. Es eignet sich genauso wie das Baros Maldives, ein kleines Juwel für naturnahen Barfuß-Luxus, perfekt für einen Familienurlaub. Sonnenbaden, Wassersport, Wellness und kulinarische Genüsse – eben allem, was zu einem Aufenthalt auf den Malediven dazugehört – können Sie sich auch auf Huvafen Fushi Maldives widmen. Der Name des Resorts bedeutet „Trauminsel“ und wurde völlig zu Recht vergeben.

    Süd Male Atoll

    Vom Nord Male Atoll sowie der Hauptinsel Male mit der gleichnamigen Hauptstadt und dem Internationalen Flughafen sind die Süd Male Atoll Hotels durch den 4,5 Kilometer breiten Vaadhu-Kanal getrennt. Nachdem Sie auf den Malediven gelandet sind, gestaltet sich der Transfer zu Ihrem Urlaubsrefugium ganz bequem per Speedboot und dauert etwa 30 Minuten. Genauso wie die andere Hälfte des Male Atolls im Norden ist auch die südliche Region touristisch sehr gut erschlossen. Dennoch genießen Sie in unseren sorgfältig ausgewählten Süd Male Atoll Hotels uneingeschränkte Privatsphäre und luxuriöse Privilegien. So zum Beispiel im COMO Cocoa Island, das eine ganz besondere, rustikale und naturverbundene Ästhetik aufweist und es Ihnen mit seiner klaren und ruhigen Atmosphäre leicht macht den Alltag völlig zu vergessen.  Anspruchsvolle Gäste werden sich ebenfalls im Naladhu Maldives wohlfühlen. Ohne Zweifel ist es eines der luxuriösesten Süd Male Atoll Hotels überhaupt. Als Gast dieses Anantara Resorts können Sie auch die Einrichtungen der beiden Schwesterinseln Anantara Dhigu und Anantara Veli nutzen. Damit ist der exklusiven Auswahl noch nicht genug: Auch das Jumeirah Vittaveli können wir Ihnen wärmstens empfehlen. Das traumschöne Inselparadies eignet sich ausgezeichnet für Familien und Paare gleichermaßen.

    Ari Atoll

    Auch das Ari Atoll lässt sich noch mit dem Boot in 1,5 bis 2,5 Stunden erreichen. Die insgesamt mehr als 100 Inseln des Ari-Atolls, welches in einen nördlichen und einen südlichen Teil gegliedert wird, sind beinahe rechteckig angeordnet. Besonders für Taucher sind unsere Ari Atoll Hotels die perfekte Wahl, denn rund um die Inseln haben Sie gute Chancen auf Begegnungen mit Walhaien, Hammerhaien, Mantas und weiteren Tiefseefischen. Selbstverständlich kommen Sie beim Schnorcheln ebenfalls auf Ihre Kosten. Und auch an Land wird Ihnen einiges geboten. Die Entscheidung zwischen den schönsten Ari Atoll Hotels fällt nicht leicht, das werden Sie auf den folgenden Seiten feststellen. Soll es das W Maldives mit seinem leicht zugänglichen Hausriff oder das schon aus der Luft spektakuläre Constance Halaveli Maldives sein, welches über den mit 800 Metern längsten Jetty der Region erreichbar ist?