StartseiteRundreisenAfrikaSüdafrika – ab Kapstadt / bis Port Elizabeth

Wunderschöne Kapregion

12 Nächte Selbstfahrer Mietwagen Rundreise | Afrika | Südafrika

Bestimmt haben Sie auch schon einmal von der sprichwörtlichen Vielfalt Südafrikas gehört. Spätestens mit der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 erlangte das Land am Kap des afrikanischen Kontinents ungebrochene Aufmerksamkeit und steht seitdem bei vielen ganz oben auf der Liste der nächsten Reiseziele. Ohne Zweifel macht die bunte Mischung aus Metropolen, Entspannung und Wildnis seinen unwiderstehlichen Reiz aus. Südafrika bietet wirklich für jeden Urlaubstyp die passenden Erlebnisse. Seinen ganzen Reichtum von der Kapregion über die Winelands und die Garden Route, die vom Western bis zum Eastern Cape verläuft, möchten wir Ihnen mit dieser Rundreise zeigen. Damit meinen wir nicht nur die Natur- und Kulturhighlights, die man einfach gesehen haben muss. Sondern eben auch das gewisse Etwas, das Sie Südafrika nicht erleben lässt, wie alle anderen es tun, sondern auf absolut einzigartige Weise. Dafür sorgen unsere handverlesenen Hotels, auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abstimmbare Ausflüge und der warmherzige Service unserer Partner vor Ort. Sie sind mit dem Mietwagen unterwegs und genießen ein Höchstmaß an Flexibilität. Begeben Sie sich mit uns auf eine der Reisen Ihres Lebens, in Ihr Südafrika.

REISEVERLAUF AUF EINEN BLICK


• 3 Übernachtungen inkl. Frühstück im KENSINGTON PLACE
• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im BABYLOSTOREN
• 2 Übernachtungen inkl. Vollpension im GROOTBOS GARDEN LODGE oder GROOTBOS FOREST LODGE
• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück in der TSALA TREE TOP LODGE
• 3 Übernachtungen inkl. Vollpension & lokale Getränke im KARIEGA GAME RESERVE – SETTLER´S DRIFT

1. Tag | Ankunft in Kapstadt


Ihre spannende Reise durch durch die wunderschöne Kapregion in Südafrika beginnt in Kapstadt. Nachdem Sie am Flughafen gelandet sind, nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zu Ihrem Hotel. Nach dem Check-in können Sie sich erst einmal etwas von der Anreise erholen und sich erfrischen. Doch sicherlich wird Sie die besondere Energie, die von der Mother City of Africa ausgeht, bald nach draußen locken. Wie wäre es zu Beginn mit einem entspannten Bummel entlang der Victoria&Alfred Waterfront? In dem malerischen Hafenviertel reihen sich hübsche Boutiquen und ausgezeichnete Restaurants aneinander. Das Flair am Wasser mit dem beeindruckenden Tafelberg im Hintergrund ist einfach einmalig und stimmt wunderbar auf die Höhepunkte ein, die die Stadt sonst noch zu bieten hat.

Übernachtungshotel KENSINGTON PLACE

2. Tag | Kapstadt


In den kommenden beiden Tagen haben Sie Zeit, Kapstadt ausgiebig in Eigenregie zu erkunden. Selbstverständlich organisieren wir auf Wunsch geführte Ausflüge oder Eintrittskarten. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen einen Ausflug auf den Tafelberg. Mächtig und wunderschön erhebt sich das Wahrzeichen der Stadt schlechthin auf 1.087 m an seiner höchsten Stelle und mit einer Gesamtfläche von 6.500 Hektar. Das Plateau, das dem Tafelberg seine charakteristische Form gibt, ist schon von unten betrachtet beeindruckend, doch warten Sie ab, bis Sie erst oben sind! Mit einer Gondel geht es hinauf. Oben angekommen bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht über die ganze Stadt, den Lion’s Head, den Signal Hill, die Kaphalbinsel und den tiefblauen Ozean.

Übernachtungshotel KENSINGTON PLACE

3. Tag | Kapstadt


Als Symbol für den Triumph des menschlichen Geistes über das Elend wird die Gefängnisinsel Robben Island etwa 12 km vor der Küste von Kapstadt auf der eigenen Website beschrieben. Und so traurig ein Besuch angesichts der Tatsache stimmen kann, dass hier von 1961 bis 1991 die Gegner der Apartheid eingesperrt wurden, so wichtig ist er, um die neuere Geschichte Südafrikas zu verstehen. Der berühmteste unter den politischen Gefangenen ist Nelson Mandela, der 18 seiner insgesamt 27 Haftjahre auf Robben Island zubringen musste. Ihr Ausflug beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit dem Boot durch die Tafelbucht, die Besichtigung des ehemaligen Hochsicherheitstraktes und eine Busrundfahrt über die Insel.

Übernachtungshotel KENSINGTON PLACE

4. Tag | Winelands


Die nächste Station Ihrer Südafrika-Reise sind die Winelands. Nach einem leckeren Frühstück brechen Sie mit Ihrem Mietwagen auf in das Gebiet, das auf der ganzen Welt berühmt ist für seine malerischen Landschaften und die erstklassigen Weine, welche der fruchtbare Boden hervorbringt. Nicht nur für Weinliebhaber, sondern für Gourmets im Allgemeinen ist die Region ein Mekka. Rund 6.000 Winzerbetriebe, darunter ca. 70 Weingüter sind hier zu finden, und zahlreiche Sterneköche haben hier Restaurants eröffnet. Zwischen Stellenbosch, Paarl und Franschhoek, drei der bedeutendsten Orte der Winelands, liegt das malerische Farm- und Boutique-Hotel Bayblonstoren, in dem Sie die nächsten beiden Nächte verbringen. Füllen Sie Ihre Tage ganz nach Belieben – mit wohltuenden Behandlungen im Spa, Spaziergängen durch den mehr als 3,5 Hektar großen Obst- und Gemüsegarten oder Erkundungstouren im Umland – zu Fuß, mit dem Mountainbike, Kanu und natürlich dem Mietwagen. Wenn Sie nicht selbst fahren möchten, arrangieren wir gerne eine geführte Tour zu ausgezeichneten Weingütern für Sie.

Übernachtungshotel BABYLOSTOREN

5. Tag | Winelands


Den heutigen Tag können Sie ganz alleine Winelands Tour inkl. zwei Weinverkostungen | ganztägig (€ 240 pro Person | mindestens 2 Personen)
Freuen Sie sich auf einen Tag ganz im Zeichen des entspannten Genusses! Um 09:00 Uhr werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Guide im Hotel abgeholt. Gemeinsam fahren Sie nach Stellenbosch. Die 40.000 Einwohner zählende Stadt ist die zweitälteste Südafrikas und ein Zentrum des Weinbaus. Malerisch inmitten von Weinbergen gelegen, mit hervorragend erhaltener kapholländischer, georgianischer und viktorianischer Architektur in seinem Zentrum ist der Ort besonders hübsch anzusehen, das werden Sie bei Ihrer Besichtigungstour ohne Zweifel feststellen. Das Museumsdorf bietet Ihnen einen noch tieferen Einblick in die reiche Geschichte und Kultur der Stadt und Region. Ihr Mittagessen (Getränke exklusive) genießen Sie auf dem Weingut La Motte, das Sie neben seiner fantastischen Küche und edlen Tropfen auch mit seinem historisch-eleganten Charme und seiner idyllischen Lage verzaubern wird. Insgesamt sind während dieses Ausfluges zwei Weinverkostungen für Sie inkludiert. Am späten Nachmittag werden Sie zurück zum Hotel gebracht.

Übernachtungshotel BABYLOSTOREN

6. Tag | Garden Route


Mit Kapstadt und den Winelands haben Sie schon zwei der ganz großen Highlights Südafrikas gesehen. Jetzt heißt es eintauchen in die Natur! Dafür könnte es kaum einen besseren Ort geben als das Grootbos-Reservat. Hier erwartet Sie nicht nur ein traumhaft schönes Luxushotel, sondern auch eine unglaubliche Landschaftsvielfalt mit majestätischen Bergen, einem uraltem Milkwood-Wald und einer schier endlosen Fynbos-Ebene, die sich bis zur funkelnden Walker Bay erstreckt. Panoramaausblicke von Ihrem Zimmer sind garantiert! An diesem magischen Ort haben Sie die Chance die Big Five des Meeres zu erleben: Wale, Haie, Delfine, Robben und Pinguine. Zu den bereits für Sie inkludierten möglichen Aktivitäten zählen Ausritte, geführte Spaziergänge u. a. zur Klipgat-Höhle, Fahrten in die Natur und entlang der Küste, Whale Watching vom Land aus und Vogelbeobachtung, jeweils inklusive Hin- und Rücktransfer.

Übernachtungshotel GROOTBOS GARDEN LODGE oder  GROOTBOS FOREST LODGE

7. Tag | Garden Route


Außerdem können Sie noch viele weitere Abenteuer zusätzlich bei uns buchen:
Bootsausflug | Juni bis Dezember | € 80 pro Person
nach Dyer Island kombiniert mit Whale Watching
Haikäfigtauchen | € 130 pro Person
Panorama-Rundflüge | € 350 pro halbe Stunde (1-3 Personen)
Ausritte am Strand | € 70 pro Person
Quad-Bike-Touren | € 60 pro Person

Gerne geben wir Ihnen detaillierte Informationen auf Anfrage.

Übernachtungshotel GROOTBOS GARDEN LODGE oder  GROOTBOS FOREST LODGE

8. Tag | Eastern Cape


Von der Küste fahren Sie heute weiter entlang der paradiesischen Garden Route Richtung Plettenberg Bay. Machen Sie sich schon einmal auf weitere grandiose Naturerlebnisse gefasst, denn Ihr Ziel ist die Tsala Treetop Lodge, welche in die Baumwipfel des Tsitsikamma-Waldes gebaut ist. Vom Aufwachen unter dem grünen Blätterdach bis zum Einschlafen begleitet vom romantischen Flüstern des Windes können Sie aus einer Vielzahl von Aktivitäten wählen. Erkunden Sie die Schönheiten einer der traumhaftesten Küstenregionen der Welt bei Mountainbike- und Raftingtouren, Wanderungen und Ausritten zu Pferd.

Übernachtungshotel TSALA TREETOP LODGE 

9. Tag | Eastern Cape


Auf Wunsch organisieren wir gerne Ausflüge für Sie, zum Beispiel in die Schutzgebiete für Affen und Vögel Monkeyland und Birds of Eden. Möchten Sie lieber auf Tuchfühlung mit Raubkatzen gehen? Dann wird Sie die Wild Cat Experience im Tenikwa Wildlife Sanctuary begeistern. Gänsehaut ist auch bei einem Spaziergang „Rüssel in Hand“ mit einem Elefanten im Elephant Sanctuary garantiert. Was auch immer Sie erleben mögen, wir machen es möglich – fragen Sie uns einfach.

Übernachtungshotel TSALA TREETOP LODGE 

10. – 12. Tag | Kariega Game Reserve


Das Kariega Game Reserve ist die letzte Station Ihrer Reise und ein absoluter Höhepunkt. Bei Vollpension in der Settler’s Drift Lodge und inkludierten Pirschfahrten im malariafreien Wildschutzgebiet erleben Sie das ursprüngliche Südafrika luxuriös und hautnah. Zwei Flüsse, Hügel und Savanne bieten allem, was in der lokalen Tierwelt Rang und Namen hat ein Zuhause, allen voran den Big Five (Löwen, Elefanten, Büffeln, Nashörnern und Leoparden), aber auch Flusspferden, Hyänen, Elend-Antilopen, Giraffen, Gnus, Impalas, Schakalen, Zebras und vielen Vogelarten. 3 Nächte verweilen Sie hier, wo das wilde Herz Südafrikas schlägt, bevor Sie die Heimreise antreten, mit einem Koffer voller unvergesslicher Erinnerungen und ganz bestimmt unsterblich verliebt in dieses großartige Land.

Übernachtungshotel KARIEGA SETTLER´S DRIFT

13. Tag | Abreise


Heute verabschieden Sie sich aus dem Eastern Cape, geben Ihren Mietwagen am Flughafen Port Elisabeth ab und fliegen zurück nach Deutschland. Sehr gerne beraten wir Sie über Verlängerungsmöglichkeiten in Afrika, auf Safari oder auch am Strand.

PREISE & SPECIALS


UNSERE PREISE BEINHALTEN FOLGENDE LEISTUNGEN

• 3 Übernachtungen in einem Superior Room inkl. Frühstück im KENSINGTON PLACE
• 2 Übernachtungen in einer One Bedroom Suite inkl. Frühstück im BABYLOSTOREN
• 2 Übernachtungen in einer One bedroom Suite inkl. Vollpension im GROOTBOS GARDEN LODGE oder GROOTBOS FOREST LODGE
• 2 Übernachtungen in einer Treetop Suite inkl. Frühstück in der TSALA TREE TOP LODGE
• 3 Übernachtungen in einem Luxuszelt inkl. Vollpension & lokale Getränke im KARIEGA GAME RESERVE
• 13 Tage Mietwagen ab Kapstadt Flughafen – bis Port Elisabeth Flughafen / Vollkasko inkludiert
• 2 Pirschfahrten pro Tag in der Kariega Game Reserve – Settler´s Drift Lodge
• ein umfangreiche Südafrika Reiseführer
• Steuern & Gebühren

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0