• Fincas & Ferienvillen an der Nordküste Mallorcas

    Luxus Finca Residencia Deia

Fincas & Ferienvillen an der Nordküste

Im Norden der Baleareninsel zeigt sich ein komplett anderes Bild als im Süden, Osten oder Westen. Das prägende Element sind hier die Abhänge und Ausläufer des Tramuntana-Gebirges mit spektakulären Ausblicken. Die Sierra Tramuntana ist Mallorcas höchstes Gebirge und ein Eldorado für Wanderer und Kletterer. Zerklüftete Felslandschaften und üppige Wälder erstrecken sich auf gut 90 km quer über den ganzen Inselnorden. Höchster Berg ist dabei mit 1445 m der Puig Major. Im Hinterland erwarten Sie ein Naturschutzgebiet und spannende Sehenswürdigkeiten wie Tropfsteinhöhlen, Burgen und Festungen. Wer die Natur liebt, kann hier in diesem absolut friedlichen Rückzugsort einzigartige Eindrücke gewinnen und eine ganz neue Seite Mallorcas entdecken. Aber auch die Küstenregion mit einer Länge von 30 Kilometern wurde vom Massentourismus nie erreicht. Kleine Strände und idyllische Kies-Badebuchten bieten Sonnenhungrigen und Wassersportlern alles, was das Herz begehrt. Viele Urlauber schätzen den Norden Mallorcas besonders, weil er für sie die andere ursprünglichere und romantische Seite darstellt im Gegensatz zum touristisch hochentwickelten Südwesten. Wo sich Berge und Meer begegnen, liegen Fincas & Ferienvillen an der Nordküste Mallorcas zum Mieten einvernehmlich in historisch gewachsenen Städtchen und Dörfern mit herrlichen Aussichten auf das Meer – mitten hinein in den Sonnenuntergang. Unsere erstklassigen Fincas & Ferienvillen an der Nordküste Mallorcas befinden sich u.a. in Llucalcari, Port de Sóller, Deia, Port des Canonge und Banyalbufar. Wir freuen uns Sie beraten zu dürfen und erwarten gerne Ihre e-mail Anfrage oder Ihren Anruf !


Herbert Adler

BERATUNG & BUCHUNG
+49 (0) 221.170 007 90
adler@landmark-fine-travel.de


1 Schlafzimmer
2 Schlafzimmer
3 Schlafzimmer
4 Schlafzimmer
5 Schlafzimmer
6 Schlafzimmer
7 Schlafzimmer
8 Schlafzimmer
9 Schlafzimmer
1 Person
2 Personen
3 Personen
4 Personen
5 Personen
6 Personen
7 Personen
8 Personen
9 Personen
10 Personen
11 Personen
12 Personen
13 Personen
14 Personen
15 Personen
16 Personen
17 Personen
18 Personen
Direkt am Meer
Ideal für Kinder
Wellnessbereich
Poolheizung
Fitnessbereich
Tennisplatz
Panoramablick
Whirlpool
Dampfbad
Meerblick
Fußläufig zum Strand
Sauna
Neue Ferienvillen
Design Ferienvillen

Villa & Finca mieten an der Nordküste Mallorcas – Designschönheit Residencia Deia

Eines der traumhaftesten Hideaways unter unseren Ferienvillen & Fincas an der Nordküste Mallorcas ist das Residencia Deiagelegen im Herzen der zum UNESCO-Welterbe gehörenden Serra de Tramuntana und oberhalb des Städtchens Deia. Das Ferienhaus ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet und scheint über der Küste zu schweben. Von hier oben bietet sich ein spektakulärer Panoramablick auf das Meer und den Sonnenuntergang. Neben viel Ruhe und Privatsphäre bietet dieser Ort viel Möglichkeiten für Aktivitäten. Tagsüber können Sie den malerischen Felsenstrand von Llucalcari, Es Canyaret erkunden. Der Strand teilt sich in mehrere kleine Buchten auf und ist abgeschieden und nie überlaufen. Was bei einem Besuch nicht fehlen darf, ist das Baden in rotem Ton. An einer Stelle der Bucht sprießt eine Quelle aus der Felswand und bildet rote Pfützen am Boden. Die rote Erde hat eine feuchtigkeitsspendende und entspannende Wirkung auf die Haut. Das Dorf Llucalcari selbst besteht aus knapp zwanzig pittoresken Dorfhäusern und fünf Wachtürmen, in denen in früheren Jahrhunderten Männer nach den Korsaren Ausschau hielten. Es steht ebenfalls unter dem Schutz der Unesco. Sehenswerte Orte außer Deia sind Port de Sóller und Valldemossa, die sich schnell mit dem Auto erreichen lassen.

Sa Terra Rotja mallorquinische Refugium auf dem Gut Son Bunyola von Sir Richard Branson

Das ausgedehnte Anwesen Son Bunyola bei Banyalbufar an der Nordwestküste der Insel umfaßt 680 Hektar mit drei voneinander unabhängigen Villen, die jeweils von einem Garten umgeben sind und vollkommene Privatsphäre bieten. Son Bunyola war Sir Richard Bransons Rückzugsort auf Mallorca, bevor er die drei Villen im Sommer 2016 für Urlauber zur Verfügung gestellt hat. Sa Terra Rotja ist eine davon. Die Villa mit 4 Schlafzimmern ist im traditionellen Mallorca-Stil mit hohen Räumen aus Holz, Naturstein und Terrakottaböden erbaut. Von den Zimmern und der Terrasse hat man Blick sowohl auf das nahe Mittelmeer im Westen, als auch auf die Berge des Tramuntana-Gebirges im Osten. Zudem verfügt das Haus über einen angenehm temperierten, privaten Pool, große Wohn- und Esszimmer sowie eine vollständig eingerichtete Küche. Im Sa Terra Rotja genießen Sie einen Rundumservice wie in einem Hotel inkl. aller Speisen und Getränke. Diese Villa ist die perfekte Möglichkeit, auf Mallorca einen luxuriösen und entspannten Urlaub im Kreis der Familie oder unter Freunden zu verbringen. Wenn Sie nicht ausschließlich die Ruhe und die Schönheit von Son Bunyola genießen möchten, steht für sportliche Betätigungen ein Tennisplatz zu Ihrer Verfügung. Zum Wanderweg entlang der Westküste Mallorcas sind es ebenfalls nur ein paar hundert Meter, und einige der vielen 18-Loch Golfplätze Mallorcas liegen nur 30 bis 40 Autominuten von den Fincas & Ferienvillen an der Nordküste entfernt.

Sa Figuera -Authentischer Charme in einer ehemaligen Ölmühle

Ein weiteres einzigartiges Juwel in unserem Portfolio von Fincas & Ferienvillen an der Nordküste Mallorcas befindet sich unweit des Hafenstädtchens Porto Soller. Die historische Finca Sa Figuera diente einst als Ölmühle und wurde liebevoll restauriert. Erleben Sie nicht nur ein modernes Design, sondern ebenfalls traumhafte Ausblicke auf das Meer und die bergige Landschaft der Serra de Tramuntana. Das benachbarte Soller und sein Hafen Puerto de Soller sind das Herzstück des „goldenen Tals“ – einem fruchtbaren Landstrich in der Tramuntana. Im Jahr 2011 wurde Soller der Status als UNESCO Weltkulturerbe zuerkannt. Auch Strandliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. In der Bucht von Puerto de Soller befinden sich mit der Playa Puerto de Soller und der Playa d´en Repic zwei traumhafte Strände. Beide sind mit feinem weißem Sand bedeckt, flach abfallend und fast strömungsfrei, was besonders den Bedürfnissen von Familien mit kleineren Kindern weit entgegenkommt. Für Wassersport sind die Strände von Puerto de Soller allerdings nur bedingt geeignet, da es kaum Wind und keine Wellen gibt. Der Torrent de Pareis ist einer der faszinierendsten Strände auf Mallorca. Er liegt etwas nördlich von Soller und Puerto de Soller in der Nähe des Küstenortes Sa Calobra und inmitten einer Schlucht, durch die sich der gleichnamige Wildbach ins Meer ergießt. Wegen der hervorragenden Akustik finden am Torrent de Pareis in unregelmäßigen Abständen Chorkonzerte statt.

Genießen Sie mit uns einen maßgeschneiderten Urlaub in einer unserer Fincas & Ferienvillen an der Nordküste Mallorcas. Entdecken Sie die Schönheit im bergigen Teil der Insel und freuen Sie sich auf die Traumstrände sowie auf die mallorquinische Lebensfreude. Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre e-mail.

 
Schöner Wohnen
Cq
Capital
Marieclaire
Elle 2
Madame
Travller
Vogue 1

LANDMARK GMBH
Aachener Str. 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0) 221.170 007 90
info@landmark-fine-travel.de
MO-FR  09.00h – 18.00h

ÜBER UNS
Mitarbeiter
Portfolio
Traveller Made

Instagram

Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

0