Luxushotels in Norditalien

Warum Sie den Norden Italiens mit den Oberitalienische Seen Hotels einem Strandaufenthalt vorziehen sollten? Zum einen ist da die Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Schließlich können Sie am Gardasee, dem Comer See und dem Lago Maggiore, um nur die größten der südlich der Alpen gelegenen Seen zu nennen, Bade- und Bergurlaub kombinieren. Zum anderen laden einige wunderschöne Resorts in traumhafter Panoramalage mit Blick auf das tiefblaue Wasser und die majestätischen Gipfel zur Erholung ein. Zwei der erstklassigsten Adressen dafür unter den Oberitalienische Seen Hotels sind das Casta Diva Resort & Spa am Comer See und das Hotel Bella Riva am Gardasee. Bei beiden handelt es sich um Anwesen mit Geschichte, in denen traditionelles Flair eine wundervolle Liaison mit modernsten Annehmlichkeiten eingeht. Genießen Sie italienische Eleganz, Gastfreundschaft und Kochkünste. Entspannen Sie in idyllischen Gärten, am Pool mit herrlicher Aussicht oder bei einer exquisiten Wellness-Behandlung. Tauchen Sie ein in die Fülle an Natur- und Kulturerlebnissen, welche die Umgebung zu bieten hat. Golf, Segeln, Wasserski, Wandern und Radfahren sind nur einige der Angebote für Aktive, während Liebhaber der schönen Künste besonders im Sommer die Wahl zwischen diversen Opern-, Operetten- und Theateraufführungen sowie Konzerten haben. Treten Sie ein in unsere Oberitalienische Seen Hotels und erleben Sie La Dolce Vita auf höchstem Niveau.

Verfügbarkeit & Preis anfragen

    CheckIn
    CheckOut